Berlin Brandenburg News | Berliner Sonntagsblatt

Hinweis: Unsere aktuellen Nachrichten enthalten Werbung!


Eine große Menge Kokain liegt auf einem Tisch. Foto: Christian Charisius/dpa/Archivbild
-

Berlin (dpa/bb) - Nach dem Großeinsatz gegen einen Kokain-Lieferdienst haben Berliner Ermittler knapp ein Kilogramm Kokain sichergestellt. Die Drogen seien am Freitag in einem der elf am Vortag beschlagnahmten Autos entdeckt worden, teilte die Staatsanwaltschaft am Freitag mit. Am Donnerstag hatten die Ermittler im Rahmen eines großen Schlags gegen die Clankriminalität in Berlin 36 Objekte

... Weiterlesen!
Ein Krankenwagen ist im Einsatz. Foto: Jan Woitas/zb/dpa/Archivbild
-

Angermünde (dpa/bb) - Ein 68-Jähriger ist auf einer Privatbaustelle in Angermünde (Landkreis Uckermark) tödlich verunglückt. Der Mann fiel am Donnerstagnachmittag in eine vier Meter tiefe Klärgrube und wurde von einem herabstürzenden Betonplattenstück am Kopf getroffen, wie ein Dienstgruppenleiter der Polizeiinspektion Uckermark am Freitag sagte. Eine massive Betonplatte, die über der Grube lag

... Weiterlesen!
Raed Saleh, SPD-Fraktionsvorsitzender im Abgeordnetenhaus von Berlin, gestikuliert bei einer Rede. Foto: Christoph Soeder/dpa/Archivbild
-

Berlin/Nürnberg (dpa/bb) - Berlins SPD-Fraktionsvorsitzender Raed Saleh hat die Wirtschaftspolitik der grünen Senatorin Ramona Pop kritisiert. «Für mich als Sozialdemokrat ist das ganz selbstverständlich, dass wir wirtschaftliche Verantwortung und soziale Gerechtigkeit zusammendenken», sagte Saleh am Freitag bei der Klausurtagung der SPD-Fraktion in Nürnberg.

«Wo sollen denn all die

... Weiterlesen!
Dissen und Garlitz als «Dörfer mit Zukunft» geehrt
-

Berlin/Potsdam (dpa/bb) - Im bundesweiten Wettbewerb «Unser Dorf hat Zukunft» sind zwei Bewerber aus Brandenburg unter den Medaillengewinnern. Wie das Landwirtschaftsministerium in Potsdam am Freitag mitteilte, konnte sich Dissen (Landkreis Spree-Neiße) eine mit 15 000 Euro dotierte Gold-Ehrung sichern, Garlitz (Landkreis Havelland) erhielt eine Silber-Platzierung (10 000 Euro). Knapp 1900

... Weiterlesen!
Ein Schild mit der Aufschrift «Landes-Rechnungshof». Foto: Patrick Pleul/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild
-

Potsdam (dpa/bb) - Die Brandenburger Regierung hat nach Angaben des Landesrechnungshofes wie gefordert rund 90 Millionen Euro in den Versorgungsfonds für Beamte zusätzlich eingezahlt. Das teilte der Rechnungshof am Freitag in Potsdam mit. Bei einer Prüfung hatte der Rechnungshof festgestellt, dass dem Versorgungsfonds seit 2011 Einnahmen von knapp 132 Millionen Euro entgangen seien. Das Land

... Weiterlesen!
Ein Mikrofon steht vor einem AfD-Logo. Foto: Sina Schuldt/dpa/Archivbild
-

Berlin (dpa/bb) - Der Berliner AfD-Landesverband hat einen neuen Notvorstand. Der AfD-Fraktionschef und scheidende Landeschef Georg Pazderski übergibt den Vorsitz an den EU-Parlamentsabgeordneten Nicolaus Fest. Das teilte die AfD am Freitag in Berlin mit. Der reguläre Vorstand ist seit Ende des Jahres nicht mehr im Amt, der bisherige Notvorstand war nur bis zum 25./26. Januar eingesetzt. An

... Weiterlesen!
Getrocknetes Cannabis liegt in einer Schale. Foto: Jens Kalaene/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild
-

Berlin (dpa/bb) - Starker Cannabisgeruch hat die Polizei in Berlin-Neukölln zu einer Wohnung geführt, in der 13 große Plastiktüten mit der Droge lagen. Ein Mann hatte den Geruch am Donnerstagnachmittag in der Sonnenallee bemerkt und eine Zivilstreife darauf aufmerksam gemacht, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Bei der anschließenden Durchsuchung fanden die Beamten zudem mehrere tausend Euro

... Weiterlesen!
Ein Eimerkettenbagger steht im Braunkohletagebau Jänschwalde der Lausitz Energie Bergbau AG (LEAG). Foto: Patrick Pleul/zb/dpa/Archivbild
-

Cottbus (dpa) - Der Braunkohlebetreiber Leag hat einen Bericht zurückgewiesen, nach dem er beim geplanten Kohleausstieg eine Entschädigung ohne Gegenleistung bekommen soll. «Der Spiegel» schreibt in seiner neuen Ausgabe, Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) plane eine Entschädigung von bis zu 1,75 Milliarden Euro für den ostdeutschen Energiekonzern Leag, ohne dass dieser nennenswert

... Weiterlesen!
Ein Rettungswagen ist mit eingeschaltetem Blaulicht im Einsatz. Foto: Boris Roessler/dpa/Archivbild
-

Bestensee (dpa) - Der Fahrer eines Transporters ist auf der Autobahn 13 bei Bestensee in Brandenburg an einer Erkrankung gestorben. Die Polizei hatte am frühen Freitagmorgen einen Hinweis erhalten, dass der 50 Jahre alte Fahrer aus Sachsen zwischen Bestensee und Groß Köris im Kreis Dahme-Spreewald vermutlich bewusstlos sei. Das Fahrzeug habe auf einer der beiden Fahrspuren gestanden, sagte ein

... Weiterlesen!
Raubserie in Lichtenrade, Rudow ,Britz und Buckow - Einer der Tatverdächtigen gefasst! Symbolfoto: Daniel Reinhardt/dpa/Archivbild
-

Berlin (dpa/bb) - Maskiert und mit einer Schusswaffe soll er in Tankstellen, Geschäften und in einem Hotel Geld gefordert haben: Die Berliner Polizei hat einen mutmaßlichen Serienräuber geschnappt. Der 26-Jährige habe zwölf Taten in den Stadtteilen Buckow, Rudow, Britz und Lichtenrade eingeräumt, gegen ihn sei ein Haftbefehl ausgesprochen worden, teilten Staatsanwaltschaft und Polizei am

... Weiterlesen!