Berlin Brandenburg News | Berliner Sonntagsblatt

Hinweis: Unsere aktuellen Nachrichten enthalten Werbung!


Carola Bluhm und Udo Wolf nehmen an einer Pressekonferenz teil. Foto: Soeren Stache/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild
-

Berlin (dpa/bb) - Die Linksfraktion im Berliner Abgeordnetenhaus wechselt mitten in der Corona-Krise ihr Spitzenpersonal. Heute wählen die Abgeordneten aus ihren Reihen zwei neue Fraktionsvorsitzende. Die langjährigen Vorsitzenden Carola Bluhm und Udo Wolf hatten vor rund vier Wochen angekündigt, ihre Ämter aufzugeben. Als Nachfolger kandidieren die Abgeordnete Anne Helm und der bisherige

... Hier weiterlesen!
Staatsanwaltschaft und Landgericht Berlin. Foto: Sonja Wurtscheid/dpa/Archivbild
-

Berlin (dpa/bb) - Weil er seine von ihm getrennt lebende Ehefrau umgebracht haben soll, steht ein 37-Jähriger ab heute vor dem Berliner Landgericht. Der Mann soll der 29-Jährigen im Dezember 2019 im Eingangsbereich ihres Wohnhauses im Stadtteil Spandau aufgelauert und ihr mit einem Küchenmesser tödliche Verletzungen zugefügt haben. Die Anklage lautet auf Mord. Anwohner hätten die Frau gefunden

... Hier weiterlesen!
Eine Polizistin hält bei einer Verkehrskontrolle eine Winkerkelle in die Höhe. Foto: Sebastian Willnow/zb/dpa/Symbolbild
-

Berlin (dpa/bb) - Vorsicht, Blitzer: Zwei Wochen lang will die Berliner Polizei besonders gegen Raser vorgehen. Ab heute und bis 14. Juni sind stadtweit verstärkte Tempokontrollen angekündigt, wie die Polizei ankündigte. Auch viele zivile Streifen sollen eingesetzt werden. Der Fokus der Aktion soll auf Autobahnen und anderen Hauptverkehrsadern liegen, darunter der Kurfürstendamm und die

... Hier weiterlesen!
Kulturstaatsministerin Monika Grütters (CDU). Foto: Christoph Soeder/dpa/Archivbild
-

Berlin (dpa/bb) - Kulturstaatsministerin Monika Grütters soll heute zu Vorgängen um mutmaßliche sexuelle Belästigung von Mitarbeiterinnen in der Stasi-Opfer-Gedenkstätte Hohenschönhausen Stellung nehmen. Die CDU-Politikerin ist dafür vor den Untersuchungsausschuss des Berliner Abgeordnetenhauses geladen.

Der Ausschuss soll Vorgänge um die Entlassung des langjährigen Gedenkstättenleiters

... Hier weiterlesen!
Eine elektronenmikroskopische Aufnahme zeigt das Virus, das Covid-19 verursacht. Foto: -/NIAID-RML/via AP/dpa/Symbolbild
-

Berlin (dpa/bb) - Die Zahl der Corona-Infektionszahlen in Berlin ist leicht angestiegen. Insgesamt sind es 23 mehr als am Vortag, wie aus der am Montag veröffentlichten Statistik der Senatsverwaltung für Gesundheit hervorgeht. Seit Beginn der Erfassung wurden damit insgesamt 6838 bestätigte Infektionen mit Sars-CoV-2 nachgewiesen. 198 Infizierte starben. Aktuell sind demnach noch 138 Patienten

... Hier weiterlesen!
Baum stürzt auf Jacht von Prignitzer Familie. symbolfoto: Pixabay
-

Malchow/Perleberg (dpa) - Mit viel Glück im Unglück hat eine Schiffsfamilie aus dem brandenburgischen Perleberg (Prignitzkreis) einen Unfall mit einem umstürzenden Baum an der Mecklenburgischen Seenplatte überstanden. Wie ein Polizeisprecher am Montag erklärte, war bei starkem Wind am Sonntag in Malchow eine große Trauerweide umgestürzt, hatte die Jacht der Familie erfasst und dabei stark ... Hier weiterlesen!

Alexander Dobrindt, Chef der CSU-Landesgruppe im Bundestag, spricht mit Journalisten. Foto: Matthias Balk/dpa/Archivbild
-

Berlin (dpa) - Die CSU will am Dienstag im Koalitionsausschuss eine Verdoppelung des Steuerfreibetrags für Alleinerziehende vorschlagen. Dieser solle von 1908 Euro auf 4000 Euro angehoben werden, sagte der Chef der CSU-Landesgruppe im Bundestag, Alexander Dobrindt, der «Bild»-Zeitung (Dienstag). «Alleinerziehende Mütter und Väter stehen bei der Vereinbarkeit von Familie und Beruf vor vielfältigen ... Hier weiterlesen!

Ein Rettungswagen mit der Aufschrift 112 fährt mit Blaulicht durch die Stadt. Foto: Nicolas Armer/dpa/Symbolbild
-

Berlin (dpa/bb) - Bei der Begegnung mit einer Wildschweinrotte in Berlin-Zehlendorf ist ein 35-jähriger Rollerfahrer schwer verletzt worden. Der Mann sei am Sonntagabend auf der Onkel-Tom-Straße in Richtung Argentinische Allee mit seinem Motorroller unterwegs gewesen, als die Wildschweine ihn umrannten, teilte die Polizei am Montag mit. Bei dem Sturz habe er Rumpf- sowie innere Verletzungen ... Hier weiterlesen!

Ein Gesangbuch liegt während eines Gottesdienstes auf einer Bank. Foto: Sebastian Gollnow/dpa/Symbolbild
-

Frankfurt (Oder) - In der Friedenskirche in Frankfurt (Oder) haben deutsche und polnische Kirchenvertreter am Pfingstmontag gemeinsam einen ökumenischen Gottesdienst abgehalten. Da die Teilnehmerzahl wegen der Corona-Beschränkungen auf 50 begrenzt war, wurde die Feier im Internet per Livestream und an vier weiteren Standorten in Gemeindehäusern übertragen. Bei der Feier waren unter anderem ... Hier weiterlesen!

Ein Blaulicht der Polizei leuchtet auf. Foto: Klaus-Dietmar Gabbert/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild
-

Berlin (dpa/bb) - Zwei Travestiekünstler sind auf dem Heimweg in Berlin-Neukölln beleidigt, geschlagen und mit einer Flasche beworfen worden. Die 40 Jahre alte Künstlerin und ihr 43 Jahre alter Begleiter waren am Sonntagabend zu Fuß an der Flughafenstraße unterwegs, wie die Polizei am Montag mitteilte. Kurz hinter der Reuterstraße wurden sie demnach von Jugendlichen «homophob beschimpft». Als der ... Hier weiterlesen!