Bericht:

Riu Palmeras eröffnet auf den Kanaren mit der Kategorie ‘Riu Palace‘ wieder!

Riu Palmeras eröffnet auf den Kanaren mit der Kategorie ‘Riu Palace‘ wieder. Foto: Riu Hotels
Reisen und Hotels: -

RIU Hotels & Resorts hat das Hotel Riu Palmeras nach einer vollständigen Renovierung in Höhe von 22 Millionen Euro unter der luxuriösen ’Riu Palace’ Linie wiedereröffnet. Das ursprünglich 1985 eingeweihte Hotel in Playa del Inglés auf der Insel Gran Canaria bietet seinen Gästen einen 24 Stunden All Inclusive Service, neue Serviceleistungen sowie ein modernes, elegantes und exklusives Design. Luis Riu, Vorstandsvorsitzender von RIU Hotels & Resorts erklärt, dass diese Eröffnung für ihn von besonderer Bedeutung ist. „Dieses Hotel war das erste von RIU außerhalb Mallorcas. Diesem Projekt widmeten wir damals die besten Talente der Hotelkette, um den bestmöglichen Service auf den Kanaren anzubieten. Für mich war es der Startschuss meiner beruflichen Karriere mit der anschließenden Ernennung zum Verantwortlichen für die Bereiche Expansion, Bauvorhaben und Design, Vertrieb und Transaktionen. Ich bin sehr stolz, es heute als Riu Palace Palmeras zu sehen“.

Seit seinen Anfängen erfreut sich dieses Hotel treuer Stammgäste, die es Jahr für Jahr für ihren Urlaub gewählt haben. Generationen vieler Familien machten das Riu Palmeras zu ihrem Lieblingshotel auf Gran Canaria. Mit der Umgestaltung wurden sämtliche Einrichtungen modernisiert und der Eleganz der ‘Riu Palace‘ Linie angepasst. Alle Zimmer wurden komplett renoviert und ihre Badewannen gegen Duschen ausgetauscht. Zudem wurde ein Nebengebäude mit 40 neuen Unterkünften in einer Gartenanlage gebaut, mit denen die alten Bungalows ersetzt wurden. Insgesamt verfügt das Hotel nun über 274 Zimmer, denen man einen neuen und eleganten Stil verliehen hat, ohne dabei die Lage an der Playa del Inglés außer Acht zu lassen. Daher spielen bei den Textilien und in der Dekoration helle und blaue Farben sowie Erdtöne die Hauptrolle, was den Zimmern ihre Gemütlichkeit verleiht. Zudem hat man besonderen Wert auf barrierefreie Zimmer gelegt, die sich im Erdgeschoss mit Blick auf den Garten befinden.

Besonders hervorzuheben sind die Eingangslobby, die zenital mit einem wunderschönen Oberlicht aus vertikalen großen Lamellen beleuchtet ist, sowie das neue Fusionsrestaurant „Krystal“. Zudem präsentiert das Hotel eine vollständige und erneuerte Auswahl an Bars, darunter seine elegante Lobby Bar, die Lounge Bar und die Poolside Bar. Sie alle verfügen über eine Terrasse, um die wunderschöne Umgebung zu genießen. Auch die Poolbereiche wurden komplett renoviert: Der ehemalige Pool wurde in zwei kleinere umgewandelt, die sich wunderbar in die umliegenden Landschaften eingliedern. Außerdem können sich die jüngsten Gäste auf einen neuen Kinderpool mit Spielplatz freuen.

So setzt RIU weiterhin auf die komplette Renovierung seines Hotelportfolios, mit der das Unternehmen den Bedürfnissen seiner Gäste entspricht und zugleich im Rahmen umfassender Renovierungen Design und Innovation einen hohen Stellenwert einräumt.

Über RIU: Die internationale Hotelkette RIU wurde 1953 als kleiner Familienbetrieb auf Mallorca von der Familie Riu gegründet, die das Unternehmen heute in dritter Generation besitzt und führt. Die Hotelkette widmete sich bisher ausschließlich der Ferienhotellerie. In 2010 eröffnet sie mit dem Riu Plaza Panama (Panama Stadt) ihr erstes Hotel im Segment Stadthotellerie. Mehr als 70% der RIU Hotels bieten die Formel All Inclusive by RIU an. RIU Hotels & Resorts verfügt heute über 93 Hotels in 19 Ländern, in denen 29.985 Mitarbeiter jährlich über 4 Millionen Gäste willkommen heißen und verwöhnen. Zurzeit belegt RIU Platz 35 im internationalen Ranking der Hotelketten. Sie ist eine der wichtigsten im Karibischen Raum, Marktführer auf den Kanarischen Inseln, die drittgrösste in Spanien, gemessen am Umsatz, und die Nummer Vier, gemessen an der Zimmerzahl. Eine Pressemitteilung von: Pressestelle - RIU Hotels & Resorts. Weitere interessante Meldungen finden Sie im " Reisen und Hotels" klicke hier:

Riu Palmeras eröffnet auf den Kanaren mit der Kategorie ‘Riu Palace‘ wieder. Foto: Riu Hotels
Riu Palmeras eröffnet auf den Kanaren mit der Kategorie ‘Riu Palace‘ wieder. Foto: Riu Hotels
Riu Palmeras eröffnet auf den Kanaren mit der Kategorie ‘Riu Palace‘ wieder. Foto: Riu Hotels
Zurück zur Liste
Hensler
21.08.2019 10:52:59
Leider sind die Initiativen zu mehr All inklusive für die Insel schädlich. Den Konzern macht es reich, doch wir Gastronomen im Umfeld dieser Anlagen, gehen gen Pleite.
Ihre Meinung und Bewertung zu diesem Artikel ist uns wichtig
Geben Sie hier Ihre sachliche Meinung mit Sternenbewertung für diese Meldung ab! Beleidigungen jeglicher Art gegen Personen, Organisationen, Unternehmen, Produkte, Parteien usw. werden nicht veröffentlicht.
Ihr Name*
E-Mail (wird nicht veröffentlicht!)*
Ihre Sternebewertung*
Geben Sie hier bitte Ihre Bewertung ab. (Wir prüfen vor VÖ auf Beleidigungen)*
Datenschutz*

Mit Setzen des Hakens erkläre ich mich einverstanden, dass die von mir erhobenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Diese Einwilligung kann ich jederzeit mit einer Nachricht an uns widerrufen. Weitere Informationen entnehmen Sie der Datenschutzerklärung

Ich bin kein Roboter*