-

Relegation und Europa League: Hertha und Union kämpfen!

Relegation und Europa League: Hertha und Union kämpfen! Archivfoto: Andreas Gora/dpa

Für die Berliner Fußball-Bundesligisten könnten Ausgangslage und Zielsetzung vor dem Saisonfinale an diesem Samstag kaum unterschiedlicher sein. Der 1. FC Union kann seine dritte Saison im Oberhaus mit dem Einzug in die Europa League krönen. Bei einem Sieg daheim in der Alten Försterei in der Partie (15.30 Uhr/Sky) gegen den VfL Bochum sind die Eisernen sicher im zweithöchsten europäischen Vereinswettbewerb in der nächsten Saison vertreten.

Abhängig vom eigenen Resultat und dem Ergebnis von Verfolger 1. FC Köln beim VfB Stuttgart reicht es nur für die Conference League. Rund eine Stunde nach dem Abpfiff will sich die Mannschaft auf jeden Fall auf dem Balkon über dem Stadion-Parkplatz den Fans präsentieren.

Für den Hauptstadt-Rivalen Hertha BSC geht es um den Verbleib in der Bundesliga. Die Mannschaft von Trainer Felix Magath muss beim Vizemeister Borussia Dortmund antreten und hat drei Punkte Vorsprung auf Stuttgart und den Relegationsplatz. Ein Sieg würde den Klassenverbleib bedeuten, auch ein Remis würde schon reichen. Verliert die Hertha aber und Stuttgart gewinnt, muss die Magath-Mannschaft in die Relegation gegen den Tabellendritten der zweiten Liga.


Klicke auf das Banner!