-

Reisen und gleichzeitig den Regenwald schützen? So geht’s!

Reisen und gleichzeitig den Regenwald schützen? So geht’s !Foto: istock/gustavofrazao

Seit nun mehr als 15 Jahren Erlebnisreisen, sind wir von Papaya Tours zu Deutschlands führendem Mittel- und Südamerika Spezialisten herangewachsen und haben dabei ein Thema nie aus den Augen verloren – das Thema Nachhaltigkeit. Unsere Leidenschaft für Lateinamerika und Asien rührt nicht zuletzt von der atemberaubenden Natur und der unberührten Wildnis des Regenwaldes. Der Regenwald sorgt global für Niederschläge und hilft dadurch unser Klima zu stabilisieren. Außerdem filtert er jährlich Tonnen vom lebenswichtigen CO2 aus der Luft und sorgt so dafür, dass wir Luft zum Atmen haben. Genau aus diesen Gründen muss der Regenwald geschützt werden. Aufgrund von Abholzungen und Rodungen schrumpft der Regenwald dramatisch und Tierarten sterben aus. Wir von Papaya Tours haben es uns zur Aufgabe gemacht uns an dem Schutz dieses unwiederbringlichen Regenwaldes zu beteiligen und unterstützen zu diesem Zweck die Rainforest Foundation. Nachhaltigkeit und Schutz für den Regenwald mit Papaya Tours und der Rainforest Foundation!

So tragen Sie zum Schutz des Regenwaldes bei

Die Rainforest Foundation erwirbt Regenwaldflächen in Pastaza, Ecuador, wo der Regenwald eine der wichtigsten Quellgebiete des Amazonas ist, und sorgt dafür, dass diese Flächen vor Abholzung und Rodung bewahrt bleiben. Genau an diesem Projekt können Sie sich beteiligen. Bei jeder Buchung einer Gruppenreise kaufen wir 100 qm Regenwald pro Teilnehmer. So tragen Sie dazu bei, dass die Fläche an geschütztem Regenwald wächst. Eine außergewöhnliche Reise nach Lateinamerika und gleichzeitig etwas Gutes für den Kontinent tun- was für eine perfekte Kombination und wichtig zum Schutz unseres Klimas. Natürlich können Sie die Rainforest Foundation auch ohne Reise unterstützen. Informationen dazu finden Sie auf unserer Papaya Tours Website.

Gemeinsam aktiv für den Regenwald und für den Schutz unserer Umwelt!

Nachhaltigkeit liegt uns auf unseren Reisen besonders am Herzen. Wir legen dabei vor allem Wert auf den Schutz der Umwelt und des Klimas und darauf, dass wir Einheimischen auf Augenhöhe begegnen und die Kultur und den Frieden vor Ort bewahren. Neben der Beteiligung an dem Projekt der Rainforest Foundation spenden wir außerdem pro Reiseteilnehmer 10€ an Sozialprojekte. Der Regenwald hat mit seinem immensen Beitrag zum Schutz des Klimas schon länger einen besonderen Stellenwert bei uns. Unabhängig zur Rainforrest Foundation schützen wir bereits seit Jahren eine Fläche von 120 ha Regenwald in Ecuador. Dort finden Sie auch unsere Hakuna Matata Eco Lodge – ein einzigartiges Reiseziel in idyllischer Umgebung und ein Highlilght für die meisten unserer Kunden. Papaya Tours – das steht für außergewöhnliche Reisen zu einem fairen Preis und mit einem besonderen Augenmerk für Nachhaltigkeit. Helfen Sie aktiv den Regenwald zu schützen und kombinieren Sie dies mit einer Reise in die aufregenden Welten Lateinamerikas.

Quelle: Papaya Tours 


Gewinnspiele für unsere Leser
Immobilienangebote bundesweit von A-Z
Stellenangebote/Jobs für unsere Leser
Dienstleister und Shops von A-Z