-

Regionalliga-Spitzenspiel zwischen BAK und BFC neu angesetzt

Zwei Fußballspieler kämpfen um den Ball. Foto: Uli Deck/dpa/Symbolbild

Berlin (dpa) – Der Nordostdeutsche Fußball-Verband (NOFV) hat das ausgefallene Spitzenspiel in der Regionalliga Nordost neu terminiert. Tabellenführer BAK empfängt den Tabellenzweiten BFC Dynamo am 30. November im Poststadion (19.00 Uhr), wie der NOFV auf seiner Internetseite mitteilte. Die ursprünglich für den 19. November angesetzte Begegnung war aufgrund von Coronafällen beim BAK vom Verband abgesetzt worden. Auch die zweite in dieser Woche wegen Coronafällen abgesagte Partie zwischen FC Carl Zeiss Jena - VfB Auerbach wurde neu angesetzt. Am 24. November (19.00 Uhr) soll die Begegnung nachgeholt werden.