Bericht:

Rammstein wieder an der Spitze der Album-Charts

Rammstein wieder an der Spitze der Album-Charts
Stars und Events: - Rammstein steht wieder an der Spitze der offiziellen deutschen Album-Charts. Das teilte die GfK am Freitag mit. Das Album "Rammstein" der gleichnamigen deutschen Rockband kletterte vom zweiten auf den ersten Platz, gefolgt von der deutschen Pop-Sängerin Sarah Connor mit dem Album "Herz Kraft Werke", das im Gegenzug einen Platz einbüßen musste.
Auf dem dritten Rang befindet sich das Neueinsteiger-Album "Wer sagt das?" des deutschen Popschlager-Sängers Ben Zucker. In den Single-Charts bleibt "Old Town Road" von Lil Nas X auf dem ersten Platz, gefolgt von Ed Sheeran & Justin Bieber mit der Single "I Don`t Care", die vom dritten auf den zweiten Rang kletterte. Dahinter befindet sich "Vermissen" von Juju feat. Henning May, deren Single vom sechsten auf den dritten Platz kletterte. Die offiziellen deutschen Charts werden von GfK Entertainment im Auftrag des Bundesverbandes Musikindustrie ermittelt. Sie decken 90 Prozent aller Musikverkäufe ab.
Zurück zur Liste
Ihre Meinung und Bewertung zu diesem Artikel ist uns wichtig
Geben Sie hier Ihre sachliche Meinung mit Sternenbewertung für diese Meldung ab! Beleidigungen jeglicher Art gegen Personen, Organisationen, Unternehmen, Produkte, Parteien usw. werden nicht veröffentlicht.
Ihr Name*
E-Mail (wird nicht veröffentlicht!)*
Ihre Sternebewertung*
Geben Sie hier bitte Ihre Bewertung ab. (Wir prüfen vor VÖ auf Beleidigungen)*
Datenschutz*

Mit Setzen des Hakens erkläre ich mich einverstanden, dass die von mir erhobenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Diese Einwilligung kann ich jederzeit mit einer Nachricht an uns widerrufen. Weitere Informationen entnehmen Sie der Datenschutzerklärung

Ich bin kein Roboter*