-

Qatar Airways erhält als erste Airline der Welt fünf Sterne im COVID-19-Sicherheitsrating von Skytrax

Qatar Airways erhält als erste Airline der Welt fünf Sterne im COVID-19-Sicherheitsrating von Skytrax. Foto: Qatar Airways
Reisen - Unterkünfte - Angebote: -

Frankfurt/Doha (18. Januar 2021) – Qatar Airways wurde als die erste Airline der Welt von der internationalen Luftfahrt-Ratingorganisation Skytrax mit dem prestigeträchtigen 5-Sterne-Zertifikat im Bereich COVID-19-Luftfahrtsicherheit ausgezeichnet. Die Auszeichnung basiert auf einem detaillierten Prüfverfahren, durchgeführt vom Skytrax-Team im Dezember 2020. Dabei wurde bewertet, wie effektiv und konsequent die Airline ihre strengen COVID-19-Hygiene- und Sicherheitsstandards und -Verfahren umsetzt, vom Check-in bis an Bord des Flugzeugs. Dies beinhaltete eine vollständige Überprüfung der verfahrenstechnischen Effizienz, eine visuelle Beurteilung des Hygiene- und Sicherheitsniveaus auf dem gesamten Passagierweg sowie die Entnahme von Adenosintriphosphat-Proben (ATP) an Bord zur Messung des potenziellen Kontaminations-Grades von Kontaktflächen.

Zusätzlich zum Rating der Airline wurde auch der Hamad International Airport (HIA), Heimatflughafen und internationales Drehkreuz von Qatar Airways, kürzlich als erster Flughafen im Nahen Osten und Asien mit dem 5-Sterne-COVID-19-Airport-Sicherheitsrating von Skytrax ausgezeichnet.

Qatar Airways Group Chief Executive Akbar Al Baker sagte: „Als Branchenführer und Skytrax-‚Beste Airline des Jahres‘ sind wir es gewohnt, Maßstäbe für andere zu setzen. Wir freuen uns, dass unser Einsatz für das strengste und umfassendste COVID-19-Sicherheitsprogramm der globalen Luftfahrtbranche mit dem Skytrax 5-Sterne-COVID-19-Airline-Sicherheitsrating anerkannt wird. Dieser Erfolg unterstreicht, mit welchen anspruchsvollen Methoden und Verfahren Qatar Airways Gesundheit und Wohlbefinden der Passagiere während der weltweiten Pandemie bis heute schützt, und schließt sich an die jüngste Auszeichnung des HIA als erster Flughafen im Nahen Osten und in Asien mit einem Skytrax 5-Sterne-COVID-19-Airport-Sicherheitsrating an."

„Außerdem bietet die Auszeichnung Passagieren auf der ganzen Welt die Gewissheit, dass die Gesundheits- und Sicherheitsstandards in der Luftfahrt den höchstmöglichen Standards einer professionellen wie unabhängigen Prüfung und Bewertung unterliegen“, fuhr Al Baker fort. „Da Qatar Airways weiterhin mit den anhaltenden Auswirkungen und Herausforderungen der COVID-19-Krise kämpft, unterstreichen wir hiermit noch einmal unsere Botschaft, dass Flugreisen für keinen Passagier ein Grund zur Sorge sein müssen. Wir freuen uns darauf, Reisenden weiterhin das sicherste Erlebnis der Welt zu bieten und unsere Rolle bei der Erholung der kommerziellen Luftfahrtindustrie in den kommenden Monaten weiter auszubauen."

Skytrax Chief Executive Officer Edward Plaisted sagte: „Wir gratulieren Qatar Airways zum höchsten 5-Sterne-COVID-19-Sicherheitsrating – die erste große Airline der Welt, die auf diesem Niveau zertifiziert wurde. Qatar Airways ist während der gesamten COVID-19-Krise geflogen und hat seit Beginn der Pandemie mehr als 3,1 Millionen Menschen nach Hause gebracht. Die dabei gesammelten Erfahrungen haben es ihr ermöglicht, exzellente Gesundheits- und Hygienestandards zum Schutz der Kunden und Mitarbeiter zu etablieren.“

Zu den Sicherheitsmaßnahmen der Fluggesellschaft an Bord gehören die Bereitstellung von persönlicher Schutzausrüstung (PSA) für das Kabinenpersonal sowie ein kostenloses Hygiene-Kit für Passagiere. Business-Class-Passagiere in Flugzeugen, die mit der Qsuite ausgestattet sind, können die verbesserte Privatsphäre genießen, die dieser preisgekrönte Business-Sitz bietet, einschließlich verschiebbarer Trennwände und der Möglichkeit, eine "Do Not Disturb (DND)"-Anzeige zu verwenden. Die Qsuite ist auf Flügen zu mehr als 30 Zielen verfügbar, darunter Frankfurt, Kuala Lumpur, London und New York.

Darüber hinaus setzt Qatar Airways an Bord aller Flugzeuge modernste HEPA-Luftfiltersysteme ein und hat vor kurzem als erste globale Airline das hochmoderne, auf ultraviolettem (UV) Licht beruhende Kabinen-Reinigungssystem von Honeywell, als weiteren Schritt bei der Flugzeugreinigung eingeführt, betrieben von Qatar Aviation Services. Ausführliche Informationen zu allen Maßnahmen, die an Bord und im HIA umgesetzt wurden, gibt es unter qatarairways.com/safety.

Qatar Airways bietet derzeit mehr als 800 wöchentliche Flüge zu über 110 Zielen auf der ganzen Welt an. Bis Ende März plant die Airline, ihr Streckennetz auf 130 Ziele zu erweitern. Mit der Aufstockung der Frequenzen zu den wichtigsten Drehkreuzen bietet Qatar Airways Passagieren konkurrenzlose Konnektivität und macht es Kunden einfach, Reisedaten oder -ziele nach Wunsch zu ändern.

Die mehrfach ausgezeichnete Fluggesellschaft wurde bei den von Skytrax geleiteten World Airline Awards 2019 zur „Airline des Jahres" gekürt. Außerdem wurde sie als „Beste Fluggesellschaft im Nahen Osten" und in Anerkennung ihrer bahnbrechenden Business-Class-Erfahrung Qsuite mit „Weltbeste Business-Class" und „Bester Business-Class-Sitz" ausgezeichnet. Die Sitze der Qsuite sind in einer 1-2-1-Konfiguration angeordnet und bieten Passagieren so das großzügigste, privateste, komfortabelste und optimal distanzierte Business-Class-Erlebnis in der Luft. Qatar Airways ist die einzige Fluggesellschaft, die fünfmal mit dem begehrten Titel „Skytrax Airline des Jahres" ausgezeichnet wurde, der in der Luftfahrtindustrie als Gipfel der Exzellenz gilt. Darüber hinaus wurde der HIA bei den SKYTRAX World Airport Awards 2020 zum „Besten Flughafen im Nahen Osten" und zum „Drittbesten Flughafen der Welt" gekürt.

Eine Firmen-Information von Qatar Airways 

Zurück zur Liste
Ihr Kommentar! Finden Sie diesen Beitrag oder das Produkt interessant?
Gefällt Ihnen der Beitrag oder das Produkt? Wir freuen uns auf Ihre Meinung mit Sternebewertung!
Ihr Vor-und Nachname*
E-Mail (wird nicht veröffentlicht!)*
Ihre Sternebewertung*
Gefällt Ihnen der Beitrag oder das Produkt des Unternehmens?*
Datenschutz*

Mit Setzen des Hakens erkläre ich mich einverstanden, dass mein Kommentar (ohne Mailanschrift) veröffentlicht wird. Mir ist bekannt, dass aus technischen Gründen meine Mailanschrift erforderlich ist und nur hierfür gespeichert wird. Weitere Informationen entnehmen Sie der Datenschutzerklärung