-

Print2Taste entwickelt i3D Schokoladendrucker mycusini für die Küche zu Hause!

Print2Taste entwickelt i3D Schokoladendrucker mycusini für die Küche zu Hause! Foto: Print2Taste GmbH

Das 2014 gegründete Startup Print2Taste entwickelt innovative Lösungen im Bereich des 3D-Lebensmitteldrucks. Nach mehreren Jahren Erfahrung im Bereich der professionellen Küche mit dem 3D Lebensmitteldrucker Procusini, traf das Unternehmen die strategische Entscheidung, auch den Privatbereich zu erschließen. So folgte wenige Jahre später die Markteinführung des mycusini, dem ersten 3D Schokodrucker für den Heimgebrauch. Lust auf etwas gänzlich Neues? Der 3D Choco Drucker mycusini ermöglicht die kinderleichte Herstellung leckerer und kreativer 3D Choco Objekte. Eine Vorlagenbibliothek mit über 1.000 spannenden Objekten, praktische 3D Choco Refills mit Gelinggarantie und die einfache Bedienung sorgen für maximalen Spaß.

Im Handumdrehen lassen sich individuelle 3D Schriftzüge, Pralinenhohlformen und viele andere 3D Choco Objekte zaubern. Perfekt als Deko für Torten und Desserts oder als Geschenk. Etwa so groß wie eine Kaffeemaschine passt der mycusini in jede Küche. Das mycusini Starterpaket gibt es bereits für 398 € (www.mycusini.com). Es enthält neben dem 3D Choco Drucker auch die 3D Choco Refills sowie den freien Zugang zur umfangreichen Vorlagenbibliothek und zahlreichen Anwendungen für die einfache Erstellung eigener 3D Vorlagen.

Eine Firmen Information von Print2Taste GmbH