-

Pizza-Festival im Park am Gleisdreieck

Pizza-Festival im Park am Gleisdreieck. Symbolfoto: pixabay

Pizza essen wie in Neapel: das kann man am Wochenende beim True Italian Pizza Street Festival im Park am Gleisdreieck in Berlin. Zehn der besten Pizzerien der Stadt bieten dort die Klassiker Margherita (Festpreis acht Euro) und Marinara (sieben Euro) sowie jeweils zwei spezielle Pizzen mit oder ohne Fleisch an. Cocktails auf Basis von Limoncello di Capri, Sambuca Molinari und Amaro Montenegro runden das nach Angaben der Veranstalter bisher größte Straßenpizza-Festival in Deutschland ab. Unterstützt wird das Ganze von der Stadt Neapel, organisiert vom Projekt «True Italian» («Echt Italienisch»), das die Tradition der echten italienischen Küche im Ausland fördert.


Werbung