-

PassportCard Deutschland erleichtert die Arbeit von Brokern

PassportCard Deutschland erleichtert die Arbeit von Brokern. Foto: Austin Distel/Unsplash
Dieser Beitrag hat Top-Bewertungen erhalten:
Weitere Gesellschaften: -

Bei Vermittlern sind Versicherungsprodukte mit hohem Verwaltungsaufwand oftmals unbeliebt. Erst recht, wenn regelmäßig jedes Jahr die Prämien steigen. Anders macht es die internationale Auslandskrankenversicherung PassportCard. Ihr innovatives Modell unterstützt Makler bei der täglichen Arbeit, indem es auf Wunsch die Anfragen im Namen der Vermittler bearbeitet und während der gesamten Dauer der Police die monatliche Maklerprovision bezahlt. Dabei muss der Vermittler in die Verwaltung des Versicherten und dessen Versicherungsfälle gar nicht mehr eingreifen, denn PassportCard übernimmt mit ihrer roten Versicherungskarte die Behandlungskosten im Ausland sofort und zahlt das medizinische Personal direkt. Wie ein „Backoffice für den Broker“ erledigt PassportCard die Arbeit. Lästige Abwicklungen von Versicherungsfällen mit Schadenformularen und Kostenerstattung entfallen.

Stabile Prämien in 2021
Des Weiteren hält PassportCard die Prämien für die internationale Krankenversicherung auch dieses Jahr stabil – zur Freude von Maklern und Kunden. Da die Berechnung der Kosten und deren Übernahme in Echtzeit passiert, kann PassportCard auf einen aktuellen Datenstand blicken: PassportCard braucht nicht mit hohen Schadenrückstellungen zu rechnen, denn alle Ansprüche befinden sich in Echtzeit im System. Kunden von PassportCard haben u.a. durch die freie Arztwahl sehr früh Zugang zu innovativer Behandlung und Medizin. Daher kann PassportCard die medizinische Inflation im Voraus einschätzen und managen sowie zusätzliche Kosten für z.B. Impfstoffe einplanen. „Wir sind für unsere Maklerinnen und Makler ein idealer Servicepartner. Die Mischung aus intelligenten, digitalisierten Prozessen und persönlicher Ansprache rund um die Uhr durch unser Team erfüllt optimal die Ansprüche des Marktes – auch nach Preisstabilität“, fasst Matthias Hentschke, Vertriebsdirektor bei PassportCard, zusammen.

Über PassportCard:
PassportCard Deutschland mit Sitz in Hamburg (Geschäftsführer. Eithan Wolf) ist Mitglied der PassportCard-DavidShield-Gruppe mit weltweiten Tätigkeiten und bestehender Marktführer für internationale Krankenversicherungen in Echtzeit in mehreren Märkten. PassportCard hat einen ganzheitlichen Ansatz für internationale Kranken- und Reiseversicherungen ohne Auslagen, ohne Papierkram und ohne langwierige Antragsverfahren entwickelt. Es ist die weltweit erste Versicherungslösung, die die Auszahlung in Echtzeit ermöglicht - und zwar dann, wenn der Kunde sie wirklich braucht. Die Gruppe wird von der White Mountains Insurance Group (NYSE:WTM) und von DavidShield Holdings  gesteuert. Eine Firmen-Information von: PassportCard Deutschland

Norbert Rahn
19.01.2021 10:03:34
Guter Artikel hier! Wo finde ich diese Firma?
Daniel Thal
19.01.2021 17:18:14
Versicherungsprodukte mit hohem Verwaltungsaufwand oftmals unbeliebt, das ist genau so. Aber hier ist nicht ein Mal ein Link zur Homepage.
Sören Bartels
17.02.2021 15:59:15
Ich habe den Artikel über FB erhalten. Klingt spanndend, musste aber erst mal die Firma suchen.
Ihr Kommentar! Finden Sie diesen Beitrag oder das Produkt interessant?
Gefällt Ihnen der Beitrag oder das Produkt? Wir freuen uns auf Ihre Meinung mit Sternebewertung!
Ihr Vor-und Nachname*
E-Mail (wird nicht veröffentlicht!)*
Ihre Sternebewertung*
Gefällt Ihnen der Beitrag oder das Produkt des Unternehmens?*
Datenschutz*

Mit Setzen des Hakens erkläre ich mich einverstanden, dass mein Kommentar (ohne Mailanschrift) veröffentlicht wird. Mir ist bekannt, dass aus technischen Gründen meine Mailanschrift erforderlich ist und nur hierfür gespeichert wird. Weitere Informationen entnehmen Sie der Datenschutzerklärung