Bericht:

Pankow: Drogenhändlerin in Prenzlauer Berg festgenommen!

Pankow: Drogenhändlerin in Prenzlauer Berg festgenommen. Symbolfoto: BSB
Berlin News: -

Gestern Nachmittag nahmen Zivilbeamte des Polizeiabschnitts 15 eine mutmaßliche Drogenhändlerin in Prenzlauer Berg fest. Die Beamten beobachteten gegen 16.40 Uhr zunächst, wie die 53-jährige Frau in einer Grünanlage in der Wichertstraße einem Mann offenbar Betäubungsmittel überreichte. Bei einer anschließenden Überprüfung der beiden Personen wurden bei dem 28-Jährigen drei Druckverschlussbeutel mit Cannabis gefunden. Neben Geld und mehreren Mobiltelefonen wurden bei der 53-Jährigen insgesamt 76 kleine Beutel mit mutmaßlichen Drogen festgestellt und beschlagnahmt. Anschließend erfolgte bei der Frau eine richterlich angeordnete Wohnungsdurchsuchung. Diese führte zum Auffinden von weiteren Drogen – rund 2,5 Kilogramm Cannabis, ca. 20 Gramm Kokain und 100 Gramm Haschisch beschlagnahmten die Beamten. Die mutmaßliche Drogenhändlerin wurde für ein Fachkommissariat der Polizeidirektion 1 eingeliefert. Die weiteren Ermittlungen dauern an.  Weitere Meldungen aus Pankow auch in der Facebook-Gruppe: "Pankow-News für Pankower" Klicke hier:

 

Quelle: Poli

Zurück zur Liste