-

Paar in Neukölln transfeindlich beleidigt und geschlagen!

Paar in Neukölln transfeindlich beleidigt und geschlagen! Symbolfoto: Christoph Soeder/dpa

Eine Gruppe Jugendlicher soll in Berlin-Neukölln ein Paar transfeindlich beleidigt und geschlagen haben. Vier Unbekannte sollen das Paar im Alter von 30 und 41 Jahren am Hermannplatz beleidigt und das 41 Jahre alte mutmaßliche Opfer mit einem Faustschlag bewusstlos geschlagen haben, teilte die Polizei mit. Das Paar sei nach dem Vorfall am frühen Samstagmorgen zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus gegangen. Den Angaben zufolge ermittelt der Polizeiliche Staatsschutz zu dem Vorfall.


Klicke auf das Banner!