Oranienburg- Jürgen Drews überraschend beim «SchlagerHammer»

Mit seiner Tochter feiert Jürgen Drews ein kleines Comeback in Brandenburg. Foto von Carsten Koall/dpa

Jürgen Drews (79) hat mit einem Auftritt in Brandenburg seine Fans überrascht. Der Schlagersänger («Ein Bett im Kornfeld») hatte sich eigentlich im vergangenen Jahr mit einer großen Show von der Bühne verabschiedet. Nun trat er mit seiner Tochter Joelina (28) beim «SchlagerHammer» in Oranienburg auf. 

Für die Show des Senders Schlager Radio waren im Schlosspark unter anderem Lucas Cordalis, Klaus & Klaus, Annemarie Eilfeld und Paulina Wagner angekündigt. Als besonderer Höhepunkt war den Angaben zufolge die Ehrung von Sängerin Michelle mit dem Schlager-Radio-Preis für ihr Lebenswerk vorgesehen.

Abschied bereits gefeiert 

Der von seinen Fans auch König von Mallorca genannte Drews hatte bereits für Herbst 2021 seinen Bühnenabschied angekündigt. 2023 wurde dann in der ARD die Abschiedsshow «Zum allerletzten Mal: Der große Schlagerabschied» mit Drews ausgestrahlt.  Gastgeber der Show im vergangenen Jahr war Schlagerstar Florian Silbereisen, mit dabei waren unter anderem Andreas Gabalier, Roland Kaiser und Mickie Krause. Dazu wurde auch das Album «Geil war's ... Danke Jürgen!» veröffentlicht.


Werbung
Werbung
Werbung