Bericht:

Opel fördert Mobilitätstrend: Leasen statt Fahrzeuge kaufen!

Foto: Der Opel-Combo-Cargo-Combo-Life. Ideal auch für Gewerbetreibende. Foto: Opel
Unternehmens/Wirtschaftsnachrichten: -

Beim Thema Mobilität entdecken immer mehr Firmen und Selbständige den Trend Fahrzeuge zu leasen, anstatt zu kaufen. So sehen einige befragte Unternehmen im Leasen von Fahrzeugen gerade in letzter Zeit einen  wesentlichen Vorteil, denn anders wie beim Kauf, kann man seine Fahrzeuge nach Ablauf einer vereinbarten Laufzeit einfach wieder abgeben und ist unter Umständen auf der sicheren Seite, wenn neue EU- Abgasnormen oder Fahrverbote drohen sollten. Zum Beispiel fördert der Opelkonzern den Trend, in dem Opel mit Leasingangeboten den Unternehmen die Flexibilität bietet, die moderne Mobilität auszeichnen sollte.

Dort sind die Leasing-Verträge so ausgelegt, dass Laufzeit und Laufleistung vom Nutzer frei wählbar sind. Hinzu kommt ein Paket mit individuell gestaltbaren Serviceprodukten, wie beispielsweise Wartung und Verschleiß- Service, Tankkarten-Service bis hin zur Ersatzfahrzeuggestellung beim Kunden durch die Opel-Händler. Dieses modular aufgebaute Dienstleistungspaket kann durch spezielle Vereinbarungen für gewerbliche Verbände und Innungen für deren Mitglieder, mit Opel abgeschlossen werden. 

Eine Unterstützung bietet hierbei die Berliner FW Automobil Einkaufsgemeinschaft auf dem Internetportal automobileinkauf.de an. Dort können sich, nach erfolgter Prüfung, interessierte Gewerbetreibende  registrieren und kostenfrei Mitglied werden. Über das Portal sind die Mobilitätsangebote dann transparent und übersichtlich dargestellt. Im Übrigen können die Fahrzeuge über jeden Opel-Händler bezogen werden. Laut dem Geschäftsführer der FW Automobil Einkaufsgemeinschaft, Bernd Weppner, ist dieser Trend mit dynamisch wachsenden Vertragsabschlüssen unterlegt. Bereits in 2018 werden über dieses Portal mehr als 6.000 Fahrzeuge mit einem Volumen von rund 125 Mio.€ abgewickelt.

Das diese speziellen Angebote auch nachhaltig überzeugen zeigt sich daran, dass mehr als 30% der Neuverträge von Kunden generiert werden, die bereits Verträge abgeschlossen hatten. Über die FW Automobil Einkaufsgemeinschaft haben auch kleinere Verbände und Innungen, die aufgrund ihrer Mitgliederzahl kein eigenes Abkommen mit Opel direkt abschließen können, die Möglichkeit diese speziellen Angebote in Anspruch nehmen zu können, so der Geschäftsführer der FW Automobil Einkaufsgemeinschaft Bernd Weppner. Weiter Informationen finden Sie auf  der Homepage FW Automobil Einkaufsgemeinschaft. Klicke hier

Foto: FW Automobil Einkaufsgemeinschaft arbeitet mit Unternehmen, Verbände und Innungen zusammen.
Foto: Der Opel-Combo-Cargo-Combo-Life. Ideal auch für Gewerbetreibende. Foto: Opel
Foto: Der Opel-Combo-Cargo-Combo-Life. Ideal auch für Gewerbetreibende. Foto: Opel
Zurück zur Liste

Die Journalistin und Promi-Expertin Aida Familian schlüpfte für einen Tag in die Rolle einer Sängerin. Dazu wurde ein eigener Song produziert und ein Video gedreht. "