-

Norman Gräter: Wie Sie frei von Ängsten werden können!

Deutschlands Keynotespeaker und Erfolgsbuch Autor. Foto: Be Yourself Academy GmbH
Journal - Norman Gräter: -

„Wenn man seine eigenen Ideen und Visionen verwirklichen kann, dann ist das das Allerschönste.“ Geschwister Hofmann.  In meinem Gespräch mit den Sängerinnen Anita und Alexandra Hofmann teilten sie diese Weisheit mit mir. Eine Vision ist nötig, um eine Richtung für das eigene Tun zu haben Menschen mit Visionen wissen ganz genau, aus welchem Grund sie morgens aufstehen. Trotzdem gibt es drei Erfolgsverhinderer, mit denen wir immer wieder aneinandergeraten haben. Diese Drei sind Unentschlossenheit, Zweifel und Angst. Das Trio machen eine Vision binnen kurzer Zeit zunichte. Wenn Sie dazu noch empfänglich für die Meinung anderer Menschen sind, wird es schwer, den nötigen Drive für die eigenen Ziele und Visionen wiederzufinden. Besonders wenn die Anderen nicht an Sie und Ihre Ziele glauben.

Angst lass nach

Menschen sind sehr erfindungsreich. Sie machen sich oft Sorgen über Dinge, die sie nicht beeinflussen können bzw. die möglicherweise niemals eintreffen. Das ist pure Zeitverschwendung. Napoleon Hill spricht in einem seiner Bücher über die sechs großen Ängste, die wir Menschen haben. Im schlimmsten Fall nicht nur eine Angst, sondern direkt mehrere zusammen.

  1. Angst vor Armut

Dies ist laut seiner Aussage die stärkste Angst. Wir wollen immer wissen, dass wir ein sicheres Dach über dem Kopf und genug zu essen haben. Wenn das nicht gegeben ist, kommt diese Angst.

  1. Angst vor Kritik

Was denkt der Andere über mich? Dies ist der Basissatz für die Angst vor Kritik, welche von aussen kommt. Manche Menschen verbringen ihr Leben damit, anderen zu gefallen und vergessen sich dabei selbst.

  1. Angst vor Liebesverlust

Jeder Mensch möchte geliebt sein und einen besonderen Menschen in seinem Leben haben. Besonders in dieser schnelllebigen Zeit ist dies eine sehr verbreitete Angst.

  1. Angst vor dem Alter

Wie wird es werden, wenn wir alt sind? Können wir uns noch bewegen, reisen und Dinge tun, die wir möchten? Anstatt auf die Zukunft zu warten, sollten Sie heute damit beginnen, die Dinge zu tun, die Sie möchten.

  1. Angst vor Krankheit

Hier sind wir bei dem Thema, welches unbegründet ist. Wer sagt, dass Sie krank werden müssen? Je mehr Sie sich darauf fokussieren, desto schneller werden Sie es bekommen.

  1. Angst vor dem Sterben

Diese Angst kommt, da wir nicht wissen, wie das Leben nach dem Tod aussehen wird. Keiner weiss, was und wie es kommt. Religionen geben hier verschiedene Ansätze, an die Sie glauben können oder auch nicht. Ob Sie glauben oder nicht – mehr als zweitausend Jahre Prägung haben ihre Spuren hinterlassen. Selbst die grössten Atheisten denken in manchen Situationen darüber nach, was passiert, wenn die Geschichte von „Himmel oder Hölle“ danach doch auf sie wartet.

Sobald Sie sich auf Ihre Ängste einlassen, nehmen diese Ihnen die Initiative, etwas zu unternehmen, Ängste fördern die Aufschieberitis und im schlimmsten Fall verlieren Sie Ihre Leidenschaft. Die größte Macht auf dieser Welt ist Ihr Geist. Ihre Gedanken sind frei. Im Geiste können Sie alles sein, was Sie sich vorstellen können. Ihre Gedanken sind Ihr Eigentum und Sie müssen niemandem darüber berichten. Nutzen Sie diese, um Ihren Fokus auf Ihren Zielen und Visionen zu halten. Je mehr Sie sich darauf fokussieren, desto geringer werden Ihre Ängste.

Fazit

Anstatt sich auf Ihre Ängste zu fokussieren, schauen Sie auf die glücklichen Momente in Ihrem Leben. Napoleon Hill spricht davon, dass drei Dinge für das persönliche Glück notwendig sind. Das innere Gleichgewicht, der eigenen Seelenfrieden und die Gelassenheit. Fangen Sie mit der Gelassenheit an und tun sich in stressigen Situationen öfter einmal etwas Gutes. 

Vielen Menschen fehlt der Glaube an eine bessere Zukunft. Ich zeige in meinem 6-jährigen Eigenexperiment, wie jeder Mensch mit einer einfachen Strategie das Leben seiner Träume bekommt!“ Norman Gräter

Norman Gräter ist Redner für Motivation und Persönlichkeitsentwicklung im Zeitalter der Digitalisierung. Sein kurzweiliger und unterhaltsamer Stil hat dem 5 Sterne Redner und Führungskräftetrainer den doppelten Europameister im öffentlichen Reden, sowie den Titel „Trainer des Jahres 2017“ von der Europäischen Trainerallianz eingebracht. Zudem arbeitet, trifft und spricht er regelmäßig mit Ikonen wie Arnold Schwarzenegger, Sylvester Stallone, Judith Williams oder Michelle Obama und befragt sie nach ihrem persönlichen Erfolgsgeheimnis.

Veranstaltung mit Norman Gräter:

Norman Gräter zeigt in seinem 6-jährigen Eigenexperiment, wie jeder Mensch mit einer einfachen Strategie das Leben seiner Träume bekommt. Sei am 24.03.2020 Live in der Porsche Arena mit dabei. Karten für den 24.03.2020 gibt es an allen bekannten Vorverkaufsstellen oder unter folgendem Link: klicke hier:  Weitere Informationen unter www.norman-graeter.com. Weitere interesannte Artikel von Noman Gräter finden Sie im Journal - Norman Gräter im Berliner-Sonntagsblatt.de. 

Foto und Bericht von Von: Be Yourself Academy GmbH

Ihr Kommentar! Finden Sie diesen Beitrag oder das Produkt interessant?
Gefällt Ihnen der Beitrag oder das Produkt? Wir freuen uns auf Ihre Meinung mit Sternebewertung!
Ihr Vor-und Nachname*
E-Mail (wird nicht veröffentlicht!)*
Ihre Sternebewertung*
Gefällt Ihnen der Beitrag oder das Produkt des Unternehmens?*
Datenschutz*

Mit Setzen des Hakens erkläre ich mich einverstanden, dass mein Kommentar (ohne Mailanschrift) veröffentlicht wird. Mir ist bekannt, dass aus technischen Gründen meine Mailanschrift erforderlich ist und nur hierfür gespeichert wird. Weitere Informationen entnehmen Sie der Datenschutzerklärung