-

Norman Gräter: So erreichen Mitarbeiter gesetzte Ziele

Norman Gräter: So erreichen Mitarbeiter gesetzte Ziele / Foto: Pixabay

Als Führungskraft ist es leicht, von der grundlegenden Entwicklung eines Unternehmens eingeholt zu werden. Wir alle streben nach Erfolg und versuchen, höhere Ziele zu erreichen. Auch wenn es wichtig ist, sich hohe Ziele zu setzen und fleißig zu arbeiten, dürfen wir daran denken, dass es neben dem Endergebnis darum geht, den Menschen zu sehen, der mit uns auf dieser gemeinsamen Reise zum Ziel ist. Der Gedanke, Mitarbeiter/innen auf ihrem persönlichen Weg zu unterstützen, bleibt oft auf der Strecke, wenn es um moderne Führung geht. Wir konzentrieren uns so sehr auf die Ergebnisse, dass wir vergessen, dass die Mitarbeiter auf ihrem Weg Ermutigung und Anleitung brauchen. Es ist wichtig, beide Seiten dieser Gleichung zu fördern. Das Ergebnis und die grundlegende Entwicklung des Menschen und somit des Teams, damit ein Unternehmen im heutigen Wettbewerbsklima erfolgreich ist und bleibt.

Wir alle wollen, dass sich unsere Mitarbeiter/innen bei der Arbeit wertgeschätzt fühlen. Wie können wir das erreichen? Eine Möglichkeit besteht darin, jedem Mitarbeiter klare Erwartungen zu stellen und ihm die Möglichkeit zu geben, zu wachsen und sich zu entwickeln. Das kann bedeuten, dass wir Schulungen oder Mentorenprogramme anbieten, individuelle Leistungen anerkennen oder uns einfach die Zeit nehmen, jedem Mitarbeiter regelmäßig Feedback zu geben. Diese kleinen Gesten können einen großen Unterschied in Bezug auf die Arbeitsmoral und die Motivation machen, vor allem, wenn sie über einen längeren Zeitraum hinweg konsequent durchgeführt werden.

Ein weiteres Schlüsselelement moderner Führung ist die Schaffung eines ermutigenden Umfelds, in dem sich die Beschäftigten sicher genug fühlen, um Risiken einzugehen, ohne Angst vor Versagen oder Vergeltung zu haben. Risiken einzugehen bedeutet, Grenzen zu überschreiten und sich selbst herauszufordern. Es bedeutet auch, Veränderungen zu begrüßen und offener für andere Perspektiven und Ideen aller Teammitglieder zu sein. Eine solche Kultur fördert Innovation und Kreativität, was letztendlich zu besseren Ergebnissen führt.

Das können Sie jetzt tun
Im Kern geht es bei moderner Führung darum, ein Umfeld zu schaffen, in dem sich jeder wohl genug fühlt, um Risiken einzugehen, ohne Angst vor Versagen oder Vergeltung zu haben. Es sollte darum gehen, Ihre Teammitglieder auf ihrem individuellen Weg zum Erfolg zu unterstützen und gleichzeitig sinnvolle Ergebnisse für Ihr Unternehmen zu erzielen. Wenn Sie dieses Gleichgewicht zwischen der Fokussierung auf das Ergebnis und der Förderung der Mitarbeiter/innen hinbekommen, erschaffen Sie eine Kultur, die es allen Beteiligten ermöglicht, ihr volles Potenzial auszuschöpfen und gemeinsam als Team Großes zu erreichen.

Über den Autor
Es wird Zeit für einen Perspektivwechsel! Norman Gräter von der Be Yourself Academy ist Spezialist für Begeisterung und unterstützt mit seinen inspirierenden Vorträgen Mitarbeiter, Führungskräfte und Unternehmen auf dem Weg zu mehr Leistungsfähigkeit und Wohlbefinden. Sein ultimativer Schlüssel dafür ist die Begeisterung. Denn nur wer begeistert oder gar fasziniert von seiner Arbeit ist, kann in der Firma und somit bei den Kunden das Beste geben.

Der 5 Sterne Redner mit der blauen Brille inspiriert weltweit Unternehmen wie PayPal, Bosch, DAIMLER, Viessmann, Würth uva., durch kleine Veränderungen an der eigenen Einstellung, das Maximale zu einem besseren Betriebsklima zu beizusteuern. Als Gamechanger unterstützt er Unternehmer, durch einen Perspektivwechsel und mehr innere Begeisterung, den eigenen Kirchturm im Nebel des Alltags wieder zu erkennen. Der Videokurs „Gamechanger“ des zweifachen Erfolgsbuchautors ist auf Amazon Prime Video zu finden und gibt Menschen die nötigen Tools, die einen Rückschlag in einen Aufschlag verwandeln wollen. Seine intuitive und mitreißende Art wurde u.a. mit drei Europameistertiteln im öffentlichen Reden, sowie anderen Preisen ausgezeichnet. Der „Trainer des Jahres 2017“ weiß, dass der Schlüssel zu allen gewünschten Zielen die eigene Begeisterung ist. Seine Methode ist so einfach und effektiv, dass diese sogar von Hollywood aufgegriffen und in den kommenden Monaten, mitsamt seiner eigenen Lebensgeschichte, in einem Hollywood Blockbuster verfilmt wird.

Motivationsredner Norman Gräter hilft Ihnen, Ihr inneres Potenzial zu finden und ein glücklicherer, erfolgreicherer Mensch zu sein.

Weitere Informationen erhalten Sie unter norman-graeter.com


Gewinnspiele für unsere Leser
Immobilienangebote bundesweit von A-Z
Stellenangebote/Jobs für unsere Leser
Dienstleister und Shops von A-Z