-

Norman Gräter: Sind Vorbilder für den Erfolg wichtig?

Deutschlands Keynotespeaker und Erfolgsbuch Autor. Foto: Joachim Schmitt
Journal - Norman Gräter: -

Es gibt Menschen, die Vorbilder für andere sind. Heute nennt man sie neudeutsch Mentoren. Jedoch sind das die Wenigsten. Die meisten Menschen geben immer einen guten Ratschlag, haben jedoch unheimliche Herausforderungen, diesen selbst in ihrem Leben umzusetzen. Wir alle haben so viel Wissen, wie wir mehr Gesundheit, mehr Erfolg, mehr Glück oder eine bessere Beziehung haben könnten. Anstatt dieses Wissen einfach zu nutzen, gehen wir den alt bekannten Weg und sagen dem Gegenüber, was er oder sie zu ändern hat. Was wir auf dieser Welt mehr brauchen, sind Vorbilder, die auch das tun, was sie sagen.

Vom Vorwort zum Vorbild

Unser Bildungssystem beruht darauf, dass in der Theorie geschulte Menschen unseren Kindern beibringen, wie das Leben da draußen funktioniert. Lehrer, die Marketing schulen und noch niemals mit Anzeigen, neuen Medien oder Unternehmenswerten zu tun hatten. Firmenberater bei der Bank entscheiden über Kredite für junge Firmen und beurteilen deren Geschäftsideen nach Sinnhaftigkeit. Menschen, die nach ihrer Ausbildung bei der Bank geblieben sind und noch nie selbstständig waren oder eigene Unternehmensideen in die Tat umgesetzt haben. Die Liste der Menschen ist lang, die zwar ein gutes Vor-Wort sind, jedoch ein sehr schlechtes Vor-Bild. Sie haben statt dem praktischen Wissen sehr viel Theorie Wissen – meist auch von Menschen, die nie in der Praxis waren.

Erkennen Sie Blender

Blender sind Menschen, die Ihnen etwas Schönes sagen oder zeigen und am Ende des Tages keine Ahnung von dem haben, was Sie vorgeben. So treffe ich immer wieder Finanzberater, die mit der U-Bahn zum Event kommen. Nicht weil sie der Umwelt zugetan sind, sondern weil sie sich kein Auto leisten können. Fragen Sie bitte jeden Menschen, der Ihr Geld anlegen möchte, wieviel Geld er denn selbst besitzt. Denn wenn das System dieser Person klappen sollte, dann müsste er oder sie doch schon lange wohlhabend sein. „Ich habe gerade erst angefangen.“ Ja, danke. Dann kommen Sie wieder, wenn Sie mehr Übung haben. 

Fazit

Schauen Sie immer, ob die Person auch das vorlebt, was sie ihnen verspricht. Hat der Eheberater selbst eine glückliche Beziehung, ist der Speaker Trainer selbst jahrelang aktiv auf Bühnen gestanden und hat der Hundesitter selbst Tiere. Natürlich gibt es auch tolle Mentoren, die aus der Theorie kommen und wertvolles Wissen haben. Jedoch stößt die Theorie irgendwann an ihre Grenzen. Dann sind Sie besser mit einem Mentor aufgestellt, welcher den Weg, den Sie gehen möchten, selbst schon gegangen ist.

Norman Gräter ist Redner für Motivation und Persönlichkeitsentwicklung im Zeitalter der Digitalisierung. Sein kurzweiliger und unterhaltsamer Stil hat dem 5 Sterne Redner und Führungskräftetrainer den doppelten Europameister im öffentlichen Reden, sowie den Titel „Trainer des Jahres 2017“ von der Europäischen Trainerallianz eingebracht. Zudem arbeitet, trifft und spricht er regelmäßig mit Ikonen wie Arnold Schwarzenegger, Sylvester Stallone, Judith Williams oder Michelle Obama und befragt sie nach ihrem persönlichen Erfolgsgeheimnis. Heute vertrauen renommierte Firmen wie PayPal, Bosch, Viessmann, die Deutsche Bahn und Daimler auf sein Wissen. Bestelle dir jetzt sein Erfolgsbuch mit der exklusiven AnkeR™ Methode zur besseren Zielsetzung & Zielerreichung als Buch auf Amazon, klicke hier oder als E-Buch klicke hier: 

Weitere interesannte Artikel von Noman Gräter finden Sie im Journal - Norman Gräter im Berliner-Sonntagsblatt.de.  

Foto und Bericht von Von: Be Yourself Academy GmbH

Ihr Kommentar! Finden Sie diesen Beitrag oder das Produkt interessant?
Gefällt Ihnen der Beitrag oder das Produkt? Wir freuen uns auf Ihre Meinung mit Sternebewertung!
Ihr Vor-und Nachname*
E-Mail (wird nicht veröffentlicht!)*
Ihre Sternebewertung*
Gefällt Ihnen der Beitrag oder das Produkt des Unternehmens?*
Datenschutz*

Mit Setzen des Hakens erkläre ich mich einverstanden, dass mein Kommentar (ohne Mailanschrift) veröffentlicht wird. Mir ist bekannt, dass aus technischen Gründen meine Mailanschrift erforderlich ist und nur hierfür gespeichert wird. Weitere Informationen entnehmen Sie der Datenschutzerklärung