-

Norman Gräter: "Re-Connect to Love and to Myself" ist eine Pflichtlektüre für jede Führungskraft

Norman Gräter: "Re-Connect to Love and to Myself" ist eine Pflichtlektüre für jede Führungskraft / Foto: Norman Gräter

Norman Gräter's "Re-Connect to Love and to Myself" ist eines der wichtigsten Bücher der aktuellen Zeit für Führungskräfte und Unternehmer. In einer Welt, die sich ständig verändert und weiterentwickelt, ist es für Führungskräfte wichtiger denn je, mit ihrer Liebe und mit sich selbst verbunden zu bleiben. Auf diese Weise können sie flexibler, mitfühlender und anpassungsfähiger sein, wenn sie mit Widrigkeiten konfrontiert werden. Dieses Buch ist ein Leitfaden dafür, wie man genau das tun kann.

Norman Gräter beginnt mit einer Diskussion über die Bedeutung des "Wiederverbindens". Er argumentiert, dass wir alle auf unzählige Arten von uns selbst und von anderen getrennt sind. Der erste Schritt zur Wiederverbundenheit besteht darin, diese Trennung zu erkennen und sich dann bewusst darum zu bemühen, die Lücke zu schließen. Dies erfordert Selbsterkenntnis und Ehrlichkeit, zwei Eigenschaften, die für jede Führungskraft, die etwas auf sich hält, unerlässlich sind. Wenn wir uns erst einmal wieder mit uns selbst verbunden haben, können wir damit beginnen, gesündere, liebevollere Beziehungen zu anderen aufzubauen.

Eines der Dinge, die an Norman Gräter's Buch am meisten hervorsticht, ist, dass er sich nicht scheut, schwierige Themen anzusprechen. Er spricht die Schattenseiten der Liebe direkt an und diskutiert Themen wie Besitzdenken, Eifersucht und Angst. Er gibt auch praktische Ratschläge, wie man mit diesen Gefühlen konstruktiv umgehen kann. Allzu oft vermeiden wir es, unsere negativen Gefühle anzusprechen, weil wir Angst davor haben, was sie über uns aussagen könnten. Wenn wir jedoch erfolgreiche Führungskräfte sein wollen, müssen wir bereit sein, uns unseren Ängsten zu stellen und sie zu bewältigen. Nur dann können wir uns wirklich mit unserer Liebe und mit uns selbst verbinden.

Was Sie jetzt tun können
Wenn Sie auf der Suche nach einem Buch sind, das Sie sowohl persönlich als auch beruflich herausfordern wird, empfehlen wir Ihnen "Re-Connect to Love and to Myself" von Norman Gräter. Es ist eines der wichtigsten Bücher, wenn es darum geht, den Reizüberfluss in der Welt wieder unter Kontrolle zu bekommen und sich auf das Wichtigste im Leben zu konzentrieren. Nämlich die innere Verbindung zu sich selbst. Indem wir uns wieder mit unserer inneren Liebe und mit uns selbst verbinden, können wir zu flexibleren, mitfühlenderen und anpassungsfähigeren Führungskräften werden - und ist es nicht genau das, was wir jetzt alle brauchen?

Über den Autor
Norman Gräter von der Be Yourself Academy GmbH ist Life-Coach und Gründer der Community „Die Karibik-Rebellen“. Er hat sich im Leben die Frage gestellt: Wie erreichen erfolgreiche Menschen ihre Ziele und was ist das Geheimnis für Erfolg? Auf der Suche nach einer Antwort führte er Interviews unter anderem mit Alicia Keys, Arnold Schwarzenegger, Bill Clinton, Michelle Obama und vielen anderen Celebrities. Aus den Interviews ergab sich für ihn die Erkenntnis: Erfolg hängt nicht von anderen oder den Umständen ab, sondern allein von meiner Selbstwirksamkeit und meiner Einstellung. Norman Gräter hat drei Kinder und lebt in Künzelsau und Berlin. Weitere Informationen zum Buch finden Sie hier oder im gut sortierten Buchhandel. Informationen zum Autor Norman Gräter von der Be Yourself Academy erhalten Sie hier beyourself-academy.com