-

Norman Gräter: Die Bedeutung von Offenheit und offener Kommunikation am Arbeitsplatz

Norman Gräter: Die Bedeutung von Offenheit und offener Kommunikation am Arbeitsplatz / Foto: Pixabay

Offenheit und offene Kommunikation sind für jedes Unternehmen oder jede Organisation entscheidend, wenn sie erfolgreich sein wollen. Offenheit fördert ein Arbeitsumfeld, in dem sich die Mitarbeiter wohl fühlen, wenn sie ihre Ideen und Vorschläge einbringen können, was zu neuen und innovativen Vorgehensweisen führen kann. Darüber hinaus verringert eine offene Kommunikation das Risiko von Missverständnissen und Konflikten, da die Mitarbeiter die Sichtweise des anderen besser verstehen können. Und schließlich schafft eine offene Arbeitsplatzkultur eine insgesamt positive Atmosphäre, die die Arbeitsmoral und die Produktivität steigern kann.

Hier sind 10 Tipps, wie Sie Offenheit und offene Kommunikation an Ihrem Arbeitsplatz fördern können:

1. Ermutigen Sie Ihre Mitarbeiter, ihre Ideen und Vorschläge mitzuteilen

2. Loben Sie Ihre Mitarbeiter, wenn sie gute Kommunikationsfähigkeiten zeigen

3. Ermutigen Sie die Mitarbeiter, sich die Perspektiven der anderen anzuhören

4. Fördern Sie ein Arbeitsumfeld, in dem sich die Mitarbeiter wohl fühlen, wenn sie ihre Meinung äußern

5. Ermutigen Sie die Mitarbeiter, die Meinung der anderen zu respektieren

6. Gehen Sie gegen Klatsch und Tratsch oder Negativität am Arbeitsplatz vor

7. Gehen Sie mit Konflikten zügig und respektvoll um

8. Ermutigen Sie Ihre Mitarbeiter zu konstruktivem Feedback - sowohl positiv als auch negativ

9. Fördern Sie eine insgesamt positive Atmosphäre am Arbeitsplatz, indem Sie Geburtstage, Jahrestage usw. würdigen

10. Fördern Sie teambildende Aktivitäten, die die Zusammenarbeit und Kommunikation zwischen den Mitarbeitern fördern

Was Sie jetzt tun können
Ein Arbeitsplatz, der Offenheit und offene Kommunikation fördert, bringt viele Vorteile mit sich, z. B. mehr Innovation, weniger Konflikte und eine bessere Arbeitsmoral. Als CEO können Sie Offenheit und offene Kommunikation fördern, indem Sie einige oder alle der oben aufgeführten Tipps umsetzen. Die Schaffung eines Umfelds, in dem sich die Mitarbeiter wohlfühlen und ihre Ideen mitteilen können, ist für jedes Unternehmen oder jede Organisation, die erfolgreich sein will, unerlässlich!

Über den Autor
Motivationsredner Norman Gräter von der Be Yourself Academy GmbH ist Spezialist für Begeisterung. Nur wer begeistert oder gar fasziniert von seiner Arbeit ist, kann in der Firma und somit den Kunden das Beste geben. Der 5 Sterne Redner inspiriert weltweit Unternehmen wie PayPal, Bosch, DAIMLER, Viessmann, Würth uva. durch kleine Veränderungen an der eigenen Einstellung, das Maximale zu einem besseren Betriebsklima beizusteuern.

Als Gamechanger unterstützt er unabhängige Unternehmer, durch einen Perspektivwechsel und mehr innere Begeisterung den eigenen Kirchturm im Nebel des Alltags wieder zu erkennen.

Seine intuitive und mitreissende Art wurde u.a. mit drei Europameistertiteln im öffentlichen Reden, sowie anderen Preisen ausgezeichnet. Der „Trainer des Jahres 2017“ weiss, dass der Schlüssel zu allen gewünschten Zielen die eigene Begeisterung ist. Seine Methode ist so einfach und effektiv, dass diese sogar von Hollywood aufgegriffen und in den kommenden Monaten, mitsamt seiner eigenen Lebensgeschichte in einem Hollywood Blockbuster verfilmt wird.

Ob Wirtschaftskrise, persönliches Tief oder unmotivierte Mitarbeiter. Wie Sie besonders in herausfordernden Zeiten denken und agieren dürfen, um Ihre Begeisterung für Arbeit & Privatleben wieder neu zu entfachen, erfahren Sie hier beyourself-academy.com


Gewinnspiele für unsere Leser
Immobilienangebote bundesweit von A-Z
Stellenangebote/Jobs für unsere Leser
Dienstleister und Shops von A-Z