-

Norman Gräter: Auch Führungskräfte müssen sich weiterentwickeln!

Deutschlands - Keynotespeaker Norman Gräter traf Bundeskanzlerin Angela Merkel. Foto: Be Yourself Academy GmbH

„Führen Sie mit interessanten Menschen Gespräche und lernen dabei aus Lebensbereichen, die Ihnen neu sind.“ Bundeskanzlerin Angela Merkel! Wachs oder stirb. Dieses einfache Naturgesetz zeigt uns, dass in der Natur etwas wächst oder stirbt. Stillstand beutet auf längere Sicht auch Sterben. So ist es auch in unserem Alltag. Wer körperlich ausgewachsen ist, möchte geistig weiterwachsen. Immer wieder treffe ich auf Führungskräfte, die mit dem Wachsen leider vor vielen Jahre aufgehört haben. Sie sind mehr besorgt, den Nachwuchs klein zu halten, damit dieser nicht an ihnen vorbeizieht. In meiner aktiven Zeit als Teamleiter einer großen Eventagentur war mir eines bewusst: Wenn ein Mitarbeiter an mir vorbeiziehen sollte, hat er oder sie es verdient. Denn das würde bedeuten, dass der Mitarbeiter massiv an sich und seiner Entwicklung gearbeitet hat. Ich wiederum nicht. Nutzen Sie Ihre Kraft um andere Menschen zu entwickeln und zu fördern oder um sie klein zu halten?

Seien Sie wach

Führung bedeutet nicht, den Job zu sichern und dann weiterzuschlafen. Führung bedeutet, mit dem Ohr am Puls der Zeit zu sein. Besonders in der digitalen Zeit sollten Sie sich ganz genau mit der künstlichen Intelligenz, Automatisierung, Digitalisierung und Disruption beschäftigen. Denn die Frage ist nicht, ob diese Techniken kommen. Sie sind bereits da und massiv im Einsatz. Wenn Sie hierfür Ihre Augen verschließen, werden Sie eines Morgens aufwachen und feststellen, dass sich die Welt verändert hat. So wie es die letzten 20 Jahre lief, wird Sie und Ihre Firma leider nicht in die Zukunft bringen. Die Märke haben sich geändert. Die Technik hat sich massiv verändert. Und der Mensch hat sich dem angepasst.  

Der Mensch im Mittelpunkt

Statt Angst vor der Digitalisierung zu haben, sollten Sie diese als modernen Freund und Helfer ansehen. Unterm Strich wird Digitalisierung genutzt, um eines zu erreichen. Dem Menschen das Leben einfacher zu machen. Mein Coach JT Foxx sagte vor ein paar Tagen: „Erfolglose Menschen fragen nach dem Preis. Erfolgreiche Menschen nach dem Nutzen“. Am Ende des Tages ist Ihre Meinung als Führungskraft auch egal. Denn nicht sie wird bestimmen, ob es Ihre Stelle und Ihre Firma morgen noch gibt. Der Kunde wird dies tun. Und dieser orientiert sich stark an den Global Playern wie Amazon, wenn es zum Beispiel um Liefergeschwindigkeit und Einfachheit geht. Aus diesem Grund sollten Sie sich die neuen Technologien und Möglichkeiten anschauen. Denn wer nicht mit der Zeit geht, geht mit der Zeit.  

 „Vielen Menschen fehlt der Glaube an eine bessere Zukunft. Ich zeige in meinem 6-jährigen Eigenexperiment, wie jeder Mensch mit einer einfachen Strategie das Leben seiner Träume bekommt!“ Norman Gräter

Norman Gräter ist Keynotespeaker, Führungskräfte Coach und Spezialist für emotionales Präsentationstraining. Bei seiner Arbeit mit Führungskräften inspiriert er zu mehr Führung mit dem Menschen im Mittelpunkt. Der doppelte Europameister im öffentlichen Reden und Trainer des Jahres 2017 setzt sich gerne hohe Ziele. So wird er am 24.3.2020 die Stuttgarter Porsche-Arena mit 6.000 Plätzen ausverkaufen. „Nur wer sich Ziele setzt und auf dem Weg von den Besten lernt, kann sie auch erreichen.“ Er trifft und spricht regelmäßig mit Ikonen wie Arnold Schwarzenegger, Sylvester Stallone, Judith Williams oder Michelle Obama und befragt sie nach ihrem persönlichen Erfolgsgeheimnis. Diese teilt der für 365 Tage auf dem Weg in die Porsche Arena. Jeden Tag ein Erfolgsgeheimnis. Der Erfolgsbuch Autor des Buches „Zielerreichung für High Potentials - Mit der AnkeR™ Methode zu mehr Selbstbewusstsein, Motivation & Erfolg“ möchte in der Porsche Arena als Vorbild stehen. Das Ziel: 6.000 Menschen zur persönlichen Zielerreichung zu begeistern. In diesem sechsjährigen Selbstexperiment führt Norman Gräter ein Tagebuch, welches die Besucher am 24.3.2020 kostenfrei erhalten. Zudem wird der Nettogewinn gespendet, um blinden Kindern ihr Augenlicht wiederzugeben. Weitere interesannte Artikel von Noman Gräter finden Sie im Journal - Norman Gräter im Berliner-Sonntagsblatt.de. Karten für den 24.03.2020 gibt es an allen bekannten Vorverkaufsstellen oder unter folgendem Link: klicke hier:  Weitere Informationen unter www.norman-graeter.com

Foto und Bericht von Von: Be Yourself Academy GmbH


WERBUNG!

WERBUNG! Die geplante neue Küche sehen Sie gleich durch eine 3D Brille!