-

Niederländisches Königspaar am Brandenburger Tor

König Willem-Alexander der Niederlande und Königin Maxima gehen über den Pariser Platz. Foto: Bernd von Jutrczenka/dpa

Berlin (dpa) - Bei seinem Staatsbesuch in Berlin hat das niederländische Königspaar auch das Brandenburger Tor besucht. König Willem-Alexander und Königin Máxima zeigten sich dort am Montagnachmittag, begleitet wurden sie von Berlins Regierendem Bürgermeister Michael Müller (SPD). Etliche Menschen hatten sich am Rande des Pariser Platzes versammelt, teils mit Blumen und Fahnen. Das Paar winkte ihnen zu, hielt aber Abstand. Wegen der Pandemie gelten in Berlin weiterhin Sicherheitsvorschriften.

 


Werbeangebote und Informationen
So werden Sie gefunden!
Werbeangebote und Informationen