-

Neuer PEUGEOT 208: ab sofort als Flatrate-Sondermodell verfügbar!

Neuer PEUGEOT 208: ab sofort als Flatrate-Sondermodell verfügbar. Foto: PEUGEOT Deutschland
PEUGEOT: -

Ab sofort ist der neue PEUGEOT 208 als Flatrate-Sondermodell erhältlich. Als solches verfügt das Stadtauto über eine erweiterte Serienausstattung des Niveaus Active, dazu gehören eine Sitzheizung vorne und eine Einparkhilfe hinten. Wer sich bis zum 30. Juni 2020 für das „Car of the Year 2020"1 als Sondermodell entscheidet, profitiert von zahlreichen Leasing-Angeboten ab 139 Euro pro Monat. Die begehrte Auszeichnung „Car of the Year" vergibt eine Jury bestehend aus 60 Journalistinnen und Journalisten aus 23 europäischen Ländern. Gegründet im Jahr 1964, ist der Wettbewerb der am längsten laufende in Europa.

Haico van der Luyt, Geschäftsführer von PEUGEOT Deutschland: „Unser neuer PEUGEOT 208 ist bereits seit seiner Markteinführung voll durchgestartet. Gerade wurde der neue PEUGEOT 208 auch zum Auto des Jahres 2020 gewählt. Das feiern wir mit einem großzügig ausgestatteten Flatrate-Sondermodell, mit dem wir noch mehr Kundinnen und Kunden von der Löwenmarke überzeugen wollen."

Beliebte Ausstattungsoptionen im Sondermodell serienmäßig

Das Flatrate-Sondermodell des neuen PEUGEOT 208 basiert auf dem Ausstattungsniveau Active. Dieses ist beim Sondermodell zusätzlich mit einer Sitzheizung ausgestattet, die für einen hohen Komfort an kalten Tagen sorgt. Praktisch für sicheres Rangieren beim Parken in der Stadt ist die Einparkhilfe hinten.

Bei der Metallic-Lackierung können Kundinnen und Kunden wählen zwischen Artense Silber, Platinium Grau, Perla Nera Schwarz und Faro Gelb sowie der Sonderlackierung Schneeweiß.

Angetrieben wird das Sondermodell von einem effizienten 1.2 l PureTech-Benzinmotor mit 55 kW (75 PS)*. Bereits heute erfüllt der neue PEUGEOT 208 die Schadstoffnorm Euro 6d, die ab dem 1. Januar 2021 für Erstzulassungen verpflichtend wird.

Vielseitige Leasing-Angebote

Die Leasing-Angebote für den PEUGEOT 208 als Flatrate-Sondermodell gelten für Privatpersonen und Gewerbetreibende. Beim Leasing haben Kundinnen und Kunden die Wahl zwischen einer Laufzeit von 24 oder 36 Monaten. Die Laufzeit kann beliebig mit einer Laufleistung von 10.000 oder 15.000 Kilometern pro Jahr kombiniert werden. Im Leasing des Sondermodells bereits inkludiert ist das Service-Paket Optiway Service Plus, das fast alle Kosten rund um das Fahrzeug während der Vertragsdauer abdeckt. Darunter fallen unter anderem Wartungen und Verschleißreparaturen sowie eine umfassende Pannenhilfe inklusive Ersatzfahrzeug oder einer Unterkunft vor Ort. Das Flatrate-Sondermodell des neuen PEUGEOT 208 ist bis zum bis 30. Juni 2020 erhältlich. Eine PR-Mitteilung von PEUGEOT Deutschland.

Zurück zur Liste