-

Neu - NIVEA HAND CREME 3in1 Care & Protect

Neu ab 19. April 2021 - NIVEA HAND CREME 3in1 Care & Protect. Foto: Nivea

Der Griff zur Handcreme ist für viele von uns im letzten Jahr zu einer festen Routine geworden. Denn zum Schutz vor Covid 19 Viren waschen wir uns die Hände weitaus häufiger als früher und greifen mehrmals täglich zu Desinfektionsmitteln. Es ist eine gute Vorsichtsmaßnahme für unsere Gesundheit – nur greift sie die Haut der Hände an. Mit einer guten Pflege kann man sicher gehen, dass die Hände geschmeidig und zart bleiben. Doch lauern in unserem Alltag auch Bakterien, die für unsere Gesundheit ein Risiko sein können. Das eigene Smartphone, die Türgriffe der UBahn, die Computertastatur im Büro, der Bankautomat oder das Bezahlterminal im Supermarkt – überall tummeln sich Keime, und nicht alle sind uns freundlich gesonnen. Zwar ist der Kontakt bei einem gesunden Immunsystem meist kein Problem.

Doch noch besser ist, wenn man vorbeugt. Für alle, die sich zwischendurch, wenn man sich mal nicht die Hände waschen und desinfizieren kann etwas für seine Handhygiene tun möchte, wurde die NIVEA Hand Creme 3in1 Care & Protect entwickelt. Ihre innovative 3in1 Formel bietet dank Jojobaöl intensive Pflege bis in die Tiefe. Sie stärkt die Hautbarriere und ihre alkoholfreie2 Formel bewahrt die Haut vor dem Austrocknen. Und, das ist das Besondere: NIVEA Hand Creme 3in1 Care & Protect schützt die Hautbarriere und entfaltet zugleich einen antibakteriellen Effekt1 . Möglich macht dies die Formel mit einem besonders niedrigen pH-Wert. In einem Milieu mit einem niedrigen pH-Wert können Bakterien nicht überleben.

Mit NIVEA Hand Creme 3in1 Care & Protect haben wir viele gute Gründe, unsere Hände täglich einzucremen – für zarte, gepflegte Hände und ein sicheres Gefühl. 1 Ersetzt kein regelmäßiges Händewaschen oder Desinfizieren 2 Ethylalkohol Neu ab 19. April 2021 NIVEA HAND CREME 3in1 Care & Protect 75 ml UVP* 2,99 €

Hier geht es direkt zur Homepage, klicke hier: