Bericht:

Netzhoppers droht der Ausfall von Neuzugang Uchenna Ofoha

Bestensee (dpa) - Volleyball-Bundesligst Netzhoppers KW-Bestensee plagen vor dem Berlin-Brandenburg-Derby zum Saisonauftakt gegen die Berlin Volleys große Personalsorgen. Neuzugang Uchenna Ofoha hat sich im Training am Donnerstag eine Fingerverletzung zugezogen. Dem 25 Jahre alten Mittelblocker droht für das Spiel gegen den deutschen Meister am Samstag (18 Uhr) eine Zwangspause.

Ohnehin verfügen die Netzhoppers derzeit nur über einen zehnköpfigen Kader mit lediglich zwei Mittelblockern. Wer gegen die BR Volleys neben dem Kanadier Arran Chambers auf Ofohas Position rückt, ist völlig offen. «Notfalls müssen wir improvisieren», sagte Manager Arvid Kinder am Donnerstag. 

Zurück zur Liste
Ihre Meinung und Bewertung zu diesem Artikel ist uns wichtig
Geben Sie hier Ihre sachliche Meinung mit Sternenbewertung für diese Meldung ab! Beleidigungen jeglicher Art gegen Personen, Organisationen, Unternehmen, Produkte, Parteien usw. werden nicht veröffentlicht.
Ihr Name*
E-Mail (wird nicht veröffentlicht!)*
Ihre Sternebewertung*
Geben Sie hier bitte Ihre Bewertung ab. (Wir prüfen vor VÖ auf Beleidigungen)*
Datenschutz*

Mit Setzen des Hakens erkläre ich mich einverstanden, dass die von mir erhobenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Diese Einwilligung kann ich jederzeit mit einer Nachricht an uns widerrufen. Weitere Informationen entnehmen Sie der Datenschutzerklärung

Ich bin kein Roboter*