Sport News | Berliner Sonntagsblatt

Hinweis: Unsere aktuellen Nachrichten enthalten Werbung!


Kein Einsatz wegen Fans: Polizei erlebt ruhigen Pokalabend
-

Berlin (dpa) - Wenige Fans, kein Einsatz: Die Berliner Polizei hat einen Pokalfinal-Abend ohne besondere Vorkommnisse verzeichnet und keine Verstöße gegen die Corona-Verordnung registriert. «Es war alles ruhig», sagte ein Sprecher am Sonntagmorgen. Wegen der Coronavirus-Krise durften in diesem Jahr keine Fans in das mehr als 74 000 Zuschauer fassende Olympiastadion. In den Sportbars schauten

... Hier weiterlesen!
(zu dpa «Ex-Unioner Mattuschka und Köhler Dritte bei Fußballtennis-WM»). Foto: Soeren Stache/dpa
-

Rüdersdorf (dpa) – Die früheren Fußball-Profis Torsten Mattuschka und Benjamin Köhler haben bei der ersten inoffiziellen Fußballtennis-WM den dritten Platz belegt. Im kleinen Finale besiegten die ehemaligen Spieler von Union Berlin Marvin Lähne und John-Lukas Sauer vom Brandenburgligisten 1. FC Frankfurt in Rüdersdorf mit 2:0.

Das Finale gewannen Darryl Geurts und Joshua Putze vom

... Hier weiterlesen!
Bericht: Transfer von Hertha-Wunschspieler Zeefuik stockt
-

Berlin (dpa) - Hertha BSC kommt bei der Verpflichtung von Wunschspieler Deyovaisio Zeefuik offenbar nicht voran. Wie die «Bild»-Zeitung berichtet, lehnt der niederländische Fußball-Erstligist FC Groningen einen Transfer des 22 Jahre alten Rechtsverteidigers noch ab. Streitpunkt ist demnach die Ablösesumme von bis zu sechs Millionen Euro. Der Berliner Bundesligist äußerte sich zu der Personalie

... Hier weiterlesen!
Fußball: DFB-Pokal, Finale: Bayer Leverkusen - FC Bayern München im Olympiastadion. Münchens Torwart Manuel Neuer hält den Pokal und jubelt über den Sieg. Foto: Robert Michael/dpa-Zentralbild/Pool/dpa
-

Berlin (dpa) - Bayern-Kapitän Manuel Neuer hat sich unmittelbar nach dem Pokalsieg am Samstagabend gegen Bayer Leverkusen (4:2) noch zu keiner Kampfansage Richtung Triple hinreißen lassen. «Das kann man nicht sagen», sagte der Nationaltorwart bei Sky. «Wir werden uns auf jeden Fall top vorbereiten und geben unser Bestes, das Triple zu holen.» Nach dem Gewinn der 30. Meisterschaft holten die

... Hier weiterlesen!
Die Spieler beider Mannschaften (München in rotem Trikot) gedenken den Opfern der Corona-Pandemie. Foto: Robert Michael/dpa-Zentralbild/Pool/dpa
-

Berlin (dpa) - Vor dem Endspiel um den DFB-Pokal haben die Finalisten von Bayer Leverkusen und dem FC Bayern München in einer Gedenkminute der Opfer der Corona-Pandemie gedacht. Die Spieler reihten sich rund um den Mittelkreis auf und hielten für 60 Sekunden inne. «Wir Gedenken der Opfer der Corona-Pandemie. Unser Mitgefühl gilt ihren Familien», stand auf den Anzeigentafeln. Als Folge der

... Hier weiterlesen!
Die Mannschaft des FC Bayern jubelt über den Sieg. Foto: Alexander Hassenstein/Getty Images Europe/Pool/dpa
-

Berlin (dpa) - Die Münchner Doublesieger posierten bei der denkwürdigen Pokal-Party liebend gerne für Erinnerungsfotos mit Meisterschale und Pott. Vereinspatron Uli Hoeneß präsentierte sich in der Berliner Nacht in blendender Laune, Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge gab den in der Geister-Saison unbesiegbaren Champions neben Dankesworten einen sehnlichen Wunsch mit auf den Weg. «Das Schöne

... Hier weiterlesen!
Bayern München besiegt Leverkusen im DFB-Pokalfinale
-
Sport News: - Im Finale des DFB-Vereinspokals hat Bayern München sich gegen Bayer 04 Leverkusen mit 4:2 durchgesetzt und kann nach der 30. Deutschen Meisterschaft nun auch den insgesamt 20. Pokalerfolg feiern. Beide Mannschaften störten früh im Spielaufbau und ließen wenig zu. Die erste gute Chance hatten die Bayern in der zehnten Spielminute, als Coman von der Strafraumgrenze in die Arme von Hradecky schoss.
I ... Hier weiterlesen!
Bayern-Fan Piotr steht alleine vor dem Olympiastadion, in dem das DFB-Pokalfinale stattfindet. Foto: Christophe Gateau/dpa
-

Berlin (dpa) - Bei der Siegerehrung für den FC Bayern München flog wie üblich das goldene Konfetti, doch der Glamour-Faktor war begrenzt: Beim Geister-Finale zwischen Bayer Leverkusen und dem FC Bayern (4:2) um den DFB-Pokal war in Berlin von der sonst üblichen Endspiel-Atmosphäre praktisch nichts zu spüren. Im leeren Olympiastadion hatten die Vereine am Samstagabend immerhin ihre Kurven in den

... Hier weiterlesen!
Karl-Heinz Rummenigge, Vorstandsvorsitzender des FC Bayern München, vor dem Pokal-Finale. Foto: Robert Michael/dpa-Zentralbild/Pool/dpa
-

Berlin (dpa) - Karl-Heinz Rummenigge hat bekräftigt, dass selbst bei möglichen Verkäufen in diesem Sommer ein weiterer großer Transfer nach Leroy Sané für den FC Bayern schwierig werden würde. «Ich bin skeptisch, dass so viel Geld fließen würde, dass wir damit noch einen Top-Transfer tätigen können», sagte der Vorstandsvorsitzende der Münchner am Samstag kurz vor dem Pokalfinale des Meisters

... Hier weiterlesen!
Rudi Völler, Sport-Geschäftsführer von Bayer Leverkusen, auf der Tribüne. Foto: Robert Michael/dpa-Zentralbild/Pool/dpa
-

Berlin (dpa) - Bayer Leverkusens Sportchef Rudi Völler hofft nach wie vor auf den Verbleib von Nationalspieler Kai Havertz. «Ich würde mich freuen, wenn er noch ein Jahr bleiben würde», sagte Völler vor dem Pokalfinale am Samstagabend (20.00 Uhr/ARD und Sky) gegen den FC Bayern im Sky-Interview. Der 21-Jährige gehe «sehr souverän» mit den Gerüchten um einen möglichen Wechsel um.

Zuletzt hatte

... Hier weiterlesen!