Sport News | Berliner Sonntagsblatt


Julian Brandt kann Geisterspielen nichts abgewinnen
-
Sport News: - Nationalspieler Julian Brandt kann Geisterspielen weiterhin nichts abgewinnen. "Es macht keinen Spaß, vor leeren Rängen zu spielen", sagte der 24-Jährige dem "Kicker". Das sei nicht der Fußball, wie er ihn kennengelernt habe.
Auch wenn er akzeptiere, dass es momentan nicht anders gehe, sehne er sich nach "Normalität". Gegen Spanien am Donnerstagabend rechnet der Offensivspieler trotz fehlender ... Hier weiterlesen!
Ein Ball in der Hand eines Spielers. Foto: Robert Michael/dpa/Symbolbild
-

Berlin (dpa) - Die Füchse Berlin starten am 3. Oktober mit einem Auswärtsspiel gegen die HSG Nordhorn-Lingen in die neue Saison der Handball-Bundesliga. Der Hauptstadtclub empfängt drei Tage danach den SC Magdeburg zum ersten Heimmatch der kommenden Spielzeit, ehe es auswärts gegen SC DHfK Leipzig am 11. Oktober weitergeht. Das teilten die Füchse am Donnerstag auf ihrer Homepage mit, nachdem

... Hier weiterlesen!
Ein Ball liegt auf dem Rasen. Foto: Tobias Hase/dpa - Pool/dpa/Symbolbild
-

Potsdam (dpa) - Kurz vor dem Saisonstart in der Fußball-Bundesliga der Frauen muss Turbine Potsdam auf Lena Uebach verzichten. Wie der frühere deutsche Meister am Donnerstag mitteilte, brach bei der 20-Jährigen im Trainingslager in Österreich eine alte Verletzung im linken Knie wieder auf. Der Neuzugang von Bayer Leverkusen wurde bereits operiert und fällt laut Mitteilung «noch einige Zeit aus».

... Hier weiterlesen!
Bruno Labbadia gestikuliert auf dem Trainingsplatz. Foto: Andreas Gora/dpa
-

Berlin (dpa) - Hertha BSC kann bereits ab diesem Freitag wieder mit seinem niederländischen Trio Javairo Dilrosun, Deyovaisio Zeefuik und Daishawn Redan planen. Der Verband verzichtet nun doch auf die drei Spieler beim U21-Länderspiel der Niederländer in Belarus, das als Corona-Risikogebiet eingestuft wird. Wie die «Bild» (Donnerstag) berichtete, haben sich der Berliner Fußball-Bundesligist und

... Hier weiterlesen!
Titelverteidiger Spandau verliert Finalauftakt in Hannover
-

Berlin (dpa/bb) - Titelverteidiger Spandau 04 hat die Auftaktpartie zum Best-of-Five-Finale um die 99. Deutsche Wasserball-Meisterschaft bei Waspo 98 Hannover verloren. Der Rekordmeister unterlag am Mittwochabend mit 8:10 (2:3,4:3,1:3,1:1). Die Begegnung fand vor 300 Zuschauern unter freiem Himmel im Volksbad Limmer statt. Am Wochenende stehen die beiden nächsten Spiele der Serie in der

... Hier weiterlesen!
Bielefeld-Trainer Neuhaus kritisiert Zuschauerpläne von RB Leipzig
-
Sport News: - Der Cheftrainer des Erstliga-Aufsteigers Arminia Bielefeld, Uwe Neuhaus, hat die Pläne von RB Leipzig, schon zum Saisonstart eine begrenzte Anzahl an Zuschauern zu Heimspielen zuzulassen, scharf kritisiert. Dass an jedem Standort individuelle Regeln getroffen würden, sei "nicht zu akzeptieren", sagte Neuhaus der "Neuen Westfälischen" (Online-Ausgabe). "Es kann nicht ein Verein mit Zuschauern ... Hier weiterlesen!
Ein Schal mit dem Logo des Volleyballvereins Berlin Recycling Volleys. Foto: picture alliance / Lino Mirgeler/dpa/Archivbild
-

Berlin (dpa) - Volleyball-Bundesligist BR Volleys meldet einen Corona-Fall. Ein Profi sei schon am Montag positiv auf das Virus getestet worden und habe sich umgehend in Quarantäne begeben, teilte der Berliner Verein am Mittwoch mit. Die anschließenden Tests der gesamten Mannschaft sowie des Betreuerstabs ergaben ein negatives Ergebnis. Dem Spieler, dessen Namen nicht bekannt gegeben wurde,

... Hier weiterlesen!
Ein Fußball liegt auf dem Spielfeld. Foto: Stuart Franklin/Getty Images Europe/Pool/dpa/Archivbild
-

Berlin (dpa) - Die Profis des Fußball-Bundesligisten 1. FC Union Berlin freuen sich auf die Rückkehr der Fans in das Stadion An der Alten Försterei. «Das ist schon sehr wichtig für uns. Das macht einiges aus. Darauf haben wir alle hin gefiebert. Jetzt kehrt wenigstens ein kleiner Teil zurück», sagte Mittelfeldspieler Grischa Prömel am Mittwoch im Hinblick auf das Jubiläumsspiel an diesem

... Hier weiterlesen!
Fürstenwaldes DFB-Pokalspiel in Wolfsburg ohne Zuschauer. Symbolfoto: pixabay
-

(dpa) - Das DFB-Pokalspiel zwischen dem Fußball-Bundesligisten VfL Wolfsburg und dem Regionalligisten FSV Union Fürstenwalde wird am 12. September ohne Zuschauer stattfinden. «Fans können das Spiel aus organisatorischen Gründen leider nicht im Stadion verfolgen», teilte der VfL am Mittwoch mit. Der Landespokalsieger aus Brandenburg hatte sein Heimrecht am Vortag mit den Wolfsburgern getauscht. ... Hier weiterlesen!

Stefan Kretzschmar spricht bei einer Pressekonferenz. Foto: Christoph Soeder/dpa/Archivbild
-

Berlin (dpa) - Sportvorstand Stefan Kretzschmar vom Handball-Bundesligisten Füchse Berlin will die Eigengewächse Fabian Wiede und Paul Drux als besondere Identifikationsfiguren beim Hauptstadtclub installieren. «Sie sollten sich meiner Auffassung nach einen Legendenstatus á la Dirk Nowitzki in Berlin aufbauen, dass sie ein Leben lang für einen Verein gespielt haben. Das können nicht mehr viele

... Hier weiterlesen!