Sport News | Berliner Sonntagsblatt

Hinweis: Unsere aktuellen Nachrichten enthalten Werbung!


Berlins Silvio Heinevetter läuft vom Spielfeld. Foto: Andreas Gora/dpa/Archivbild
-

Berlin (dpa) - Handball-Bundesligist Füchse Berlin hat sich mit einem emotionalen Video von seinem langjährigen Torhüter Silvio Heinevetter verabschiedet. Der Club veröffentlichte den knapp fünfminütigen Clip am Dienstag, dem letzten Vertragstag von Nationalkeeper Heinevetter nach elf Jahren in der Hauptstadt. «Auch wenn du dir deinen Abschied von den Füchsen anders vorgestellt hast, wollte ich

... Hier weiterlesen!
Der Ex-Hannoveraner Sofian Chahed trainiert am in der AWD-Arena. Foto: picture alliance / dpa
-

Potsdam (dpa) - Der Ex-Herthaner Sofian Chahed musste nicht lange überlegen, ob er das Angebot von Turbine Potsdam annehmen will. «Ich hatte vom ersten Gespräch an ein sehr gutes Bauchgefühl», sagte der neue Trainer des Frauenfußball-Bundesligisten bei seiner Vorstellung am Dienstag in Brandenburg. Der 37 Jahre alte ehemalige Profi von Hertha BSC und Hannover 96 folgt beim ehemaligen Meister

... Hier weiterlesen!
Herthas Keeper Rune Jarstein ist zum dritten Mal Vater geworden. Foto: Andreas Gora/dpa/Archivbild
-

Berlin (dpa) - Keeper Rune Jarstein vom Fußball-Bundesligisten Hertha BSC ist zum dritten Mal Vater geworden. «Die Hertha-Familie hat Zuwachs bekommen! Wir gratulieren unserem Torwart Rune Jarstein und seiner Frau zur Geburt ihres Sohnes Mateo!», twitterten die Berliner am Dienstag. Der 35 Jahre alte Norweger hatte das letzte Saisonspiel von Hertha am Samstag gegen Borussia Mönchengladbach (1:2

... Hier weiterlesen!
Unions Felix Kroos (l) kämpft mit Düsseldorfs Kevin Stöger um den Ball. Foto: Maja Hitij/Getty Images Europe/Pool/dpa/Archivbild
-

Bremen (dpa) - Der frühere Bremer Anthony Ujah hat den Norddeutschen in einem Video viel Glück für die Relegationsspiele gewünscht. «Ich drücke euch die Daumen für die Relegation», sagte Ujah in dem Beitrag, den Werder auf seinem Twitterkanal veröffentlichte und in dem auch Ujahs Teamkollege beim 1. FC Union Berlin, Felix Kroos, vertreten ist.

Ujah und Kroos hatten mit den Köpenickern

... Hier weiterlesen!
Berti Vogts sieht Gladbach erst bei 80 Prozent
-
Sport News: - Der frühere Fußball-Bundestrainer Berti Vogts sieht seinen langjährigen Klub Borussia Mönchengladbach nach der erreichten Champions-League-Qualifikation noch lange nicht am Ende seiner Möglichkeiten. "Ich glaube, Borussia ist erst bei 80 Prozent. Da geht noch mehr", sagte der Mönchengladbacher Rekordspieler der "Rheinischen Post".
Es würde ihm gefallen, wenn die Borussen jetzt in die Offensive ... Hier weiterlesen!
Detlef Uibel bei einem Termin. Foto: Patrick Pleul/dpa-Zentralbild/ZB
-

Cottbus (dpa) - Die deutschen Bahnrad-Meisterschaften in den Kurzzeitdisziplinen sollen vom 25. bis 27. September auf der Cottbuser Radrennbahn im Rahmen der 8. Cottbuser Nächte ausgetragen werden. Das sagte am Montag Sprint-Bundestrainer Detlef Uibel. Ursprünglich waren die deutschen Meisterschaften für Anfang Juli auf der Radrennbahn in Köln-Müngersdorf geplant, mussten aber aufgrund der

... Hier weiterlesen!
Arne Friedrich bei einem Termin. Foto: Soeren Stache/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild
-

Berlin (dpa) - Arne Friedrich will bei Hertha BSC viel mehr sein als ein Relikt aus der kurzen wie turbulenten Zeit von Jürgen Klinsmann. Aber eine Parallele zum ehemaligen Trainer und Aufsichtsrat gibt es doch. Seinen Wohnsitz in den USA will der neue Sportdirektor trotz des Karrieresprungs beim Fußball-Bundesligisten wie der frühere Bundestrainer nicht aufgeben. «Ich werde den behalten. Ich

... Hier weiterlesen!
Dagmar Freitag (SPD) bei einer Pressekonferenz. Foto: Sven Hoppe/dpa/Archivbild
-

Berlin (dpa) - Dagmar Freitag, die Vorsitzende des Sportausschusses im Deutschen Bundestag, ist weiter skeptisch, ob Matthias Große als kommissarischer Eisschnelllauf-Präsident den Verband einen kann. «Ob für eine vertrauensvolle Zusammenarbeit nach den zahlreichen tiefgreifenden und zudem in aller Öffentlichkeit vorgeführten Zerwürfnissen zwischen Herrn Große/Frau Pechstein auf der einen und

... Hier weiterlesen!
Torwart Rafal Gikiewicz bedauert seinen Abschied vom Fußball-Bundesligisten 1. FC Union. Foto: Maja Hitij/Getty Images Europe/Pool/dpa/Archivbild
-

Berlin (dpa) - Torwart Rafal Gikiewicz bedauert seinen Abschied vom Fußball-Bundesligisten 1. FC Union und bestreitet, zu hohe finanzielle Forderungen für einen Verbleib in Berlin gestellt zu haben. «In jedem Fall stimmt es nicht, dass meine Vorstellungen für Union nicht bezahlbar gewesen wären», sagte der polnische Schlussmann in einem Interview dem «Kicker». Der 32-Jährige steht offenbar kurz

... Hier weiterlesen!
Laut brasilianischen Medienberichten steht Salomon Kalou vor einem Wechsel zu Botafogo Rio de Janeiro. Foto: Soeren Stache/dpa//Archivbild
-

Berlin (dpa) - Nach seinem unrühmlichen Aus beim Bundesligisten Hertha BSC könnte Salomon Kalou seine Fußballkarriere bei Botafogo Rio de Janeiro in Brasilien fortsetzen. Wie mehrere Medien am Montag unter Berufung auf das brasilianische Sportportal «globoesporte» berichteten, steht der 34 Jahre alte Ivorer in Verhandlungen mit dem Erstligisten. Spekuliert wird über einen Vertrag über 18 Monate

... Hier weiterlesen!