Sport | Berliner Sonntagsblatt


Herthas Vereinspräsident Werner Gegenbauer spricht bei einer Pressekonferenz. Foto: Andreas Gora/dpa/Archivbild
-

Berlin (dpa) - Vereinspräsident Werner Gegenbauer hat im Streben nach einem neuen Stadion für den Fußball-Bundesligisten Hertha BSC Fehler in der eigenen Kommunikation eingestanden. «Ich meine damit, dass es mir nicht gelungen ist, an den entscheidenden politischen Stellen mit der Überzeugung dafür zu werben, dass es für Hertha überlebensnotwendig ist, eine moderne Spielstätte zu haben», sagte

... Hier weiterlesen!
Blick auf das Logo des 1. FC Union Berlin im Stadion An der Alten Försterei. Foto: Christophe Gateau/dpa/Archivbild
-

Berlin (dpa) - Das traditionelle Weihnachtssingen des 1. FC Union Berlin mit über 28 000 Fans ist aufgrund der derzeitigen Corona-Auflagen akut gefährdet. Der Fußball-Bundesligist teilte auf Anfrage der «Bild»-Zeitung mit, dass die endgültige Entscheidung über die Austragung der 18. Auflage noch aussteht und noch ein wenig Zeit bleibe. «Das Weihnachtssingen wird nicht auf jeden Fall

... Hier weiterlesen!
Werner Gegenbauer, Präsident von Hertha BSC, vor Spielbeginn. Foto: Soeren Stache/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild
-

Berlin (dpa) - Hertha BSC würde die Corona-Krise ohne die hunderten von Millionen Euro von Investor Lars Windhorst auch hart treffen. Der Präsident des Berliner Fußball-Bundesligisten, Werner Gegenbauer, sagte dem «Kicker» (Montag): «Wir wären sicher ernsthaft ins Trudeln kommen - was nicht heißt, dass wir das Trudeln nicht abgefangen hätten. Aber selbstverständlich wäre das ein ernsthaftes

... Hier weiterlesen!
Eisbären gewinnen ersten Test mit 4:1 bei Lausitzer Füchsen. Symbolfoto: pixabay
-

Weißwasser (dpa/bb) - Die Eisbären Berlin haben ihr erstes Vorbereitungsspiel auf die kommende Eishockeysaison gewonnen. Am Sonntag siegten die Hauptstädter beim Zweitligisten Lausitzer Füchse mit 4:1 (1:0, 1:0, 2:1). Nino Kinder, Sebastian Streu, Stefan Espeland und Mark Olver trafen für die Berliner. Anfang März hatten sie zuletzt gespielt. Danach wurde die Saison der Deutschen Eishockey Liga ... Hier weiterlesen!

Nadal gewinnt French Open zum 13. Mal
-
Sport: - Der spanische Tennisspieler Rafael Nadal hat zum 13. Mal die French Open gewonnen. Der 34-Jährige setzte sich am Sonntag im Finale in Paris souverän in drei Sätzen mit 6:0, 6:2, 7:5 gegen den Serben Novak Djokovic durch. Der Spanier war schon vorher Rekordsieger im Einzel im Stade Roland Garros.
Der Sieg vom Sonntag war Nadals insgesamt 20. Grand-Slam-Titel. Damit konnte Nadal mit dem Schweizer ... Hier weiterlesen!
Hamilton gewinnt Formel-1-Rennen auf dem Nürburgring
-
Sport: - Mercedes-Pilot Lewis Hamilton hat den Großen Preis der Eifel gewonnen. Zweiter auf dem Nürburgring wurde Max Verstappen (Red Bull). Beim Start hatte sich noch der von der Pole ins Rennen gegangene Valtteri Bottas (Mercedes) vor Hamilton behauptet.
In Runde 13 ging der WM-Führende aber dann an seinem Teamkollegen vorbei. Bottas schied später wegen technischer Probleme aus. Im Anschluss konnte ... Hier weiterlesen!
Füchse Berlin retten Punkt in Leipzig: «Können damit leben»
-

Berlin (dpa/bb) - Den Fehlstart konnten die Füchse Berlin in der Handball-Bundesliga gerade noch abwenden. Fünf Tage nach der derben Pleite gegen Magdeburg holten die Hauptstädter am Sonntag beim 24:24 (13:10) im nächsten Ostderby beim SC DHfK Leipzig zumindest noch einen Punkt. «Aufgrund des Spielverlaufs, der Emotionen und des Kampfes ist das vielleicht eine faire Punkteteilung», sagte

... Hier weiterlesen!
Albas Maodo Lo (l-r) klatscht sich mit Jonas Mattisseck, Simone Fontecchio und Marcus Eriksson ab. Foto: Andreas Gora/dpa/Archivbild
-

Berlin (dpa) - Beim deutschen Basketball-Meister Alba Berlin herrscht nach den ersten beiden Pflichtspielen der Euroleague-Saison große Ernüchterung - und es gibt bereits eine klare Erkenntnis. «Wir haben gesehen, dass wir noch einen sehr weiten Weg vor uns haben», sagte Manager Marco Baldi. Der Auftaktpleite in Tel Aviv folgte am Freitagabend die klare 72:90-Niederlage gegen den FC Bayern

... Hier weiterlesen!
Der Berliner Marcel Noebels spielt den Puck. Foto: Andreas Gora/dpa/Archivbild
-

Berlin (dpa) - Eishockey-Nationalspieler Marcel Noebels macht die Ungewissheit in der Corona-Krise zu schaffen. «Es ist eine der schlimmsten Situationen, in die ein Mensch geraten kann. Wenn du nicht weißt, wie es weitergeht, ist das brutal», sagte der 28 Jahre alte Profi der Eisbären Berlin in einem Interview dem «Tagesspiegel» (Sonntag). Dass die Deutsche Eishockey Liga den für November

... Hier weiterlesen!
Nations League: Deutschland bezwingt die Ukraine
-
Sport: - Am dritten Spieltag der UEFA Nations League hat die deutsche Fußballnationalmannschaft auswärts gegen das Team aus der Ukraine mit 2:1 gewonnen. Die Elf von Bundestrainer Joachim Löw startete nervös ins Spiel und leistete sich einige Fehlpässe im Aufbauspiel, jedoch ohne dass die Osteuropäer dies nutzen konnten. Stattdessen hatte Serge Gnabry in der fünften Minute die erste gute Gelegenheit, ... Hier weiterlesen!