Sport | Berliner Sonntagsblatt


Ein Ball liegt auf einem Basketball-Spielfeld. Foto: Soeren Stache/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild
-

Berlin (dpa) - Der deutsche Basketball-Meister Alba Berlin muss das anstehende Auswärtsspiel bei Armani Mailand aufgrund der weiterhin schwierigen Corona-Situation verschieben. Wie die europäische Königsklasse Euroleague am Freitag mitteilte, haben die Hauptstädter um diesen Schritt gebeten, da ihnen durch Quarantäne-Maßnahmen nicht die Mindestanzahl von acht fitten Spielern zur Verfügung steht

... Hier weiterlesen!
NRW-Fußball-Clubs wehren sich gegen neuerliche Geisterspiele
-
Sport: - Die Verantwortlichen von Borussia Mönchengladbach und Fortuna Düsseldorf haben das NRW-Gesundheitsministerium dafür kritisiert, dass es Zuschauer an Fußball-Bundesligastandorten mit einer Sieben-Tage-Inzidenz von über 35 wieder landesweit einheitlich komplett verbieten will. "Was die Ankündigungen der Landesregierung angeht, sind wir der Meinung, dass man hier übers Ziel hinausschießt", sagte ... Hier weiterlesen!
Der Spielball liegt auf dem Rasen. Foto: Tom Weller/dpa/Symbol
-

Berlin (dpa) - Corona stellt auch die Clubs in der Fußball-Regionalliga Nordost vor neue Herausforderungen. Die für Freitagabend angesetzten Spiele VSG Altglienicke gegen Hertha BSC II und Tennis Borussia gegen den BFC Dynamo wurden wegen der Auswirkungen der Pandemie kurzfristig abgesagt. Beim Tabellenzweiten Altglienicke gibt es drei positive Fälle.

Nachdem Mitte der Woche ein Fußballer

... Hier weiterlesen!
Lars Windhorst,Investor bei Hertha BSC Berlin. Foto: Frank Molter/dpa/Archiv
-

Berlin (dpa) - Es könnte dicke Luft geben, obwohl Hertha BSC erstmals in seiner 128-jährigen Geschichte seine Mitglieder unter freiem Himmel zu einer Vollversammlung empfängt. Einen Tag vor dem Zusammentreffen der Hertha-Gemeinde im Berliner Olympiastadion spielt die Profi-Mannschaft am Samstag (15.30 Uhr/Sky) beim Bundesliga-Tabellenführer RB Leipzig auch um bessere Stimmung.

«Wir brauchen

... Hier weiterlesen!
Die Mannschaft von Union Berlin steht nach Abpfiff vor den Fans. Foto: Andreas Gora/dpa/Archiv
-

Berlin (dpa) - Die Berliner Senatsverwaltung für Inneres und Sport hat die Entscheidung zur Zulassung von rund 4500 Zuschauern beim Heimspiel des 1. FC Union gegen den SC Freiburg als «falsches Signal» bezeichnet. Man habe sich «eine andere Lösung gewünscht», teilte ein Sprecher auf Anfrage der Deutschen Presse-Agentur am Freitag mit. «Die Entscheidung darüber liegt aber bei der DFL, den

... Hier weiterlesen!
Ein Wasserball. Foto: Bernd Thissen/dpa/Symbolbild
-

Berlin (dpa) - Das für Sonntag angesetzt Duell um den Supercup der Wasserballer zwischen Meister Waspo 98 Hannover und Pokalsieger Wasserfreunde Spandau 04 ist kurzfristig abgesagt worden. Die Entscheidung fiel nach einer Videokonferenz der Vereine und des Deutschen Schwimm-Verbandes (DSV) am Donnerstagabend, teilten die Berliner mit. Zunächst war angesichts der steigenden Corona-Infektionszahle

... Hier weiterlesen!
Freiburgs Trainer Christian Streich gestikuliert. Foto: Tom Weller/dpa/Archivbild
-

Freiburg/Berlin (dpa) - Auch Christian Streich zuckte im Sommer offenbar kurz. Als sein früherer Stürmerstar Max Kruse ablösefrei zu haben war, dachte Fußball-Bundesligist SC Freiburg laut seines Trainers darüber nach, ihn zurückzuholen.

«Wir haben darüber geredet, aber wir haben zu dem Zeitpunkt keinen Kontakt aufgenommen», verriet Streich vor dem Spiel des Sport-Clubs beim 1. FC Union Berlin

... Hier weiterlesen!
Detlef Uibel, Sprint-Bundestrainer. Foto: Patrick Pleul/dpa-Zentralbild/ZB/Archiv
-

Frankfurt/Oder (dpa/bb) - Sprint-Bundestrainer Detlef Uibel muss die Bahnradsport-EM in Plowdiw (11. bis 15. November) ohne die mehrfachen Berlin-Weltmeisterinnen Emma Hinze (Cottbus) und Lea Sophie Friedrich (Dassow) planen. «Emma hatte zuletzt Probleme mit dem Knie und macht jetzt einen langfristigen Neuaufbau», sagte Uibel am Rande des Vorbereitungs-Trainingslagers in Frankfurt (Oder). Die

... Hier weiterlesen!
Berlins Trainer Jaron Siewert steht gestikulierend am Spielfeldrand. Foto: Andreas Gora/dpa/Archivbild
-

Berlin (dpa/bb) - Nach zwei Pflichtspielsiegen in Folge wollen die Füchse Berlin ihre kleine Serie in der Handball-Bundesliga weiter ausbauen. «Wir wollen den Weg, den wir angefangen haben zu beschreiten, fortführen», sagte Trainer Jaron Siewert vor dem Spiel am Sonntag (16.00 Uhr/Sky) bei GWD Minden.

Für einen Berliner wird die Partie ganz besonders. Marian Michalczik spielte vier Jahre bei

... Hier weiterlesen!
Kaweh Niroomand, Geschäftsführer BR Volleys, spricht auf einer Pressekonferenz. Foto: Andreas Gora/dpa/Archivbild
-

Berlin (dpa) - Wegen stark steigender Corona-Neuinfektionen rechnen die Berlin Volleys mit einem störungs-anfälligen Saisonverlauf in der Volleyball-Bundesliga. Vor dem zweiten Spieltag, an dem der deutsche Pokalsieger und Supercupgewinner am Sonntag (16.00 Uhr/sporttotal.tv) als klarer Favorit beim TSV Unterhaching antritt, vermutet Manager Kaweh Niroomand: «Wir werden beim Spielplan sicher

... Hier weiterlesen!