Gesundheit | Berliner Sonntagsblatt

Hinweis: Unsere aktuellen Nachrichten enthalten Werbung!


Die Rubrik "Gesundheit" veröffentlicht Pressemitteilungen. Die E&G Multi-Media24, verantwortlich als Betreiber der Seite "Berliner-Sonntagsblatt.de", weist hiermit ausdrücklich darauf hin, dass die Artikel Werbung enthalten! Für Inhalte die über Links zu anderen Seiten führen ist der jeweilige Seitenbetreiber verantwortlich.   

Zurück zur Startseite
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 21-30 von 59 Nachrichten
Charité: Universitätsklinika bündeln Wissen für COVID-19-App-Vorhaben. Symbolfoto: pixabay
-
Gesundheit: -

Die Charité – Universitätsmedizin Berlin und die Universitätsmedizin Mainz sind am 18. Mai gemeinsame Gastgeber zum Kick-off des diesjährigen Healthcare Hackathons. Der Auftakt zur interaktiven Veranstaltungsreihe wird aus gegebenem Anlass erstmals fast komplett online ausgetragen und hat das Ziel, Expertinnen und Experten aus Universitätsklinika bundesweit zusammen zu bringen. Es gilt, ... Hier weiterlesen!

Norditalien: COVID-19-Sterbezahlen bilden Auswirkungen der Pandemie nur unvollständig ab!
-
Gesundheit: -

Einer Untersuchung der Charité – Universitätsmedizin Berlin zufolge sind in der norditalienischen Gemeinde Nembro allein im März 2020 mehr Einwohner gestorben als im gesamten vergangenen Jahr. Nur rund die Hälfte der im Frühjahr verstorbenen Menschen waren jedoch als COVID-19-Todesfälle gemeldet. Die Studie unterstreicht, dass die gesundheitlichen Auswirkungen der Pandemie deutlich über die ... Hier weiterlesen!

VIA DA VINCI informiert: Desinfektionstücher in der Zeiten von Corona für unterwegs!. Foto: viadavinci
-
Gesundheit: -

Händedesinfektion zum Schutz vor der Verbreitung von Viren und Bakterien wird noch lange eine wichtige Rolle im täglichen Leben einnehmen. Ausreichendes und möglichst häufiges Händewaschen steht hier an erster Stelle und schützt sowohl die eigene Person als auch andere vor Ansteckung und Infektion. 30 Sekunden intensives Einseifen senkt die Anzahl der Keime an den Händen auf bis zu ein ... Hier weiterlesen!

Novartis-Chef erwartet Corona-Impfstoff frühestens in zwei Jahren
-
Gesundheit: -

Der Chef des Schweizer Pharmakonzerns Novartis, Vasant Narasimhan, dämpft die Hoffnung auf schnelle Erfolge in der Suche nach einem Impfstoff gegen das neuartige Coronavirus. "Wir müssen realistisch bleiben", sagte Narasimhan der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung" (Freitagsausgabe). Bis ein Impfstoff Marktreife erlange, vergingen normalerweise zehn bis zwölf Jahre.
In manchen Fällen "wie bei HIV ... Hier weiterlesen!

Schülerzahl im Hebammenberuf nimmt zu
-
Gesundheit: -

Die Zahl der Schüler im Hebammenberuf nimmt zu. Zwischen den Schuljahren 2008/2009 und 2018/2019 stieg sie um 44 Prozent von 1.867 auf 2.688 Schüler, teilte das Statistische Bundesamt (Destatis) am Mittwoch mit. Den Hebammenberuf erlernt man derzeit an Schulen des Gesundheitswesens oder an Berufsfachschulen. Mit 90 Prozent besuchte ein Großteil der Schüler 2018/2019 Schulen des Gesundheitswesens. ... Hier weiterlesen!

Robert-Koch-Institut warnt vor Überbewertung von R-Wert
-
Gesundheit: -

Das Robert-Koch-Institut hat vor einer Überbewertung der sogenannten Reproduktionszahl R gewarnt, die zuletzt wieder über dem Wert 1 lag. Der R-Wert sei "nur ein Parameter, um die Dynamik der Übertragung zu beurteilen", sagte RKI-Vize Lars Schaade am Dienstagvormittag in Berlin. "Tagesaktuelle Schwankungen sind möglich aufgrund verzögerter Meldungen von Daten. Deshalb sollten Schwankungen um die ... Hier weiterlesen!

Gesundheitsausgaben legen zu
-
Gesundheit: -

Die Gesundheitsausgaben in Deutschland legen zu. Im Jahr 2018 stiegen sie um vier Prozent gegenüber dem Vorjahr, teilte das Statistische Bundesamt (Destatis) am Dienstag mit. Die Ausgaben beliefen sich ingesamt auf 390,6 Milliarden Euro oder 4.712 Euro je Einwohner. Der Anteil der Gesundheitsausgaben am Bruttoinlandsprodukt lag 2018 bei 11,7 Prozent und damit 0,1 Prozentpunkte höher als 2017. Für ... Hier weiterlesen!

Bundesregierung beschließt Sonderprogramm für Impfstoffentwicklung
-
Gesundheit: -

Die Bundesregierung hat im Corona-Kabinett ein Sonderprogramm für die Impfstoffentwicklung beschlossen. "Mit einem bislang einmaligen Sonderprogramm zur Impfstoffentwicklung verstärkt die Bundesregierung die Anstrengungen nun noch einmal erheblich. Das heute beschlossene Programm hat ein Volumen von bis zu 750 Millionen Euro", sagte Bundesforschungsministerin Anja Karliczek (CDU) am Montag. Ein ... Hier weiterlesen!

Corona Schnelltestgeräte für Zahnärzte. Foto von Odontolo
-
Gesundheit: -

Der Corona Schnelltest COVID-19 IgG/IgM ist aktuell schon im Einsatz bei Gesundheitsämtern, Krankenhäusern und Arztpraxen und steht nun auch Firmen unter Arztvorbehalt zur Verfügung. Dies ist eine Möglichkeit zu verifizieren, welche Mitarbeiter wieder für die tägliche Arbeit eingesetzt werden könnten. Redakteur Henry Krey von der Onlineplattform Odontolo zum Berliner Sonntagsblatt: Ohne eine ... Hier weiterlesen!

Prof. Dr. Andreas Diefenbach, Direktor des Instituts für Mikrobiologie und Infektionsimmunologie der Charité. Foto: Charité
-
Gesundheit: -

Forschende der Charité – Universitätsmedizin Berlin, des Berlin Institute of Health (BIH) und des Deutschen Rheuma-Forschungszentrums (DRFZ) Berlin konnten in Zusammenarbeit mit Kollegen in Mainz, Bern, Hannover und Bonn aufzeigen, wie das Mikrobiom dazu beiträgt, das Immunsystem in einen Zustand zu versetzen, der es ihm ermöglicht, schnell auf Krankheitserreger zu reagieren. Ist es abwesend, ... Hier weiterlesen!

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 21-30 von 59 Nachrichten