Firmen Pressemitteilungen | Berliner Sonntagsblatt

Hinweis: Unsere aktuellen Nachrichten enthalten Werbung!


Pressemitteilung, bzw. Pressemitteilungen, von Unternehmen finden Sie hier! Die E&G Multi-Media24, verantwortlich als Betreiber der Seite "Berliner-Sonntagsblatt.de", weist hiermit ausdrücklich darauf hin, dass die Artikel Werbung enthalten! Für die Inhalte der Artikel, sowie Links zu anderen Seiten ist der jeweilige Autor bzw.Seitenbetreiber verantwortlich.

Zurück zur Startseite
Arbeitsmarktexperte befürchtet schwere Corona-Folgen für Azubis
-
Firmen Pressemitteilungen: -

Der Sozialwissenschaftler und Arbeitsmarktexperte Stefan Sell befürchtet schwere Folgen durch die Coronakrise für die aktuelle Generation der Auszubildenden in Deutschland. "Wir hatten bereits vor der Krise das Problem, dass zu wenige Betriebe dual ausgebildet haben. Das wurde durch die Coronakrise noch deutlich verstärkt", sagte Sell dem Nachrichtenportal Watson.
Aufgrund der "unklaren ... Hier weiterlesen!

Linken-Chef kritisiert Forderung nach Mindestlohn-Senkung
-
Firmen Pressemitteilungen: -

Linken-Chef Bernd Riexinger hat den Vorstoß aus der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, den Mindestlohn zu senken oder zumindest 2021 nicht zu erhöhen, zurückgewiesen. "Das scheint mir nicht von dieser Welt zu sein", sagte Riexinger dem "Redaktionsnetzwerk Deutschland". Und weiter: "Der Mindestlohn ist bei uns zu niedrig. Das wissen ja auch alle. Deshalb haben sich SPD und Gewerkschaften unserer ... Hier weiterlesen!

Umsatz in Windenergiebranche 2018 gesunken
-
Firmen Pressemitteilungen: -

Der Umsatz in der Windenergiebranche ist 2018 um 29,9 Prozent gesunken. So nahm der Umsatz mit der Herstellung, Installation und Wartung von Windkraftanlagen gegenüber 2017 auf 12,7 Milliarden Euro ab, teilte das Statistische Bundesamt (Destatis) am Dienstag mit. Demnach waren die schwächeren Umsatzzahlen in der Windenenergiebranche maßgeblich für den Umsatzrückgang mit der Produktion von Gütern, ... Hier weiterlesen!

Tierschutzbund fordert Fleischabgabe von bis zu 20 Cent pro Kilo
-
Firmen Pressemitteilungen: -

Der Deutsche Tierschutzbund hat sich in der Diskussion um höhere Fleischpreise für eine Zweckabgabe auf Fleisch ausgesprochen. "Wir brauchen eine feste Fleischabgabe, die auf den Preis aufgeschlagen wird", sagte Verbandspräsident Thomas Schröder der "Neuen Osnabrücker Zeitung". Mit dem Geld könne der notwendige Umbau der Tierhaltung finanziert werden.
Laut Schröder muss der Aufschlag bei zehn bis ... Hier weiterlesen!

Bericht: EEG-Umlage steuert auf Rekordhoch zu
-
Firmen Pressemitteilungen: -

Die Umlage zur Förderung erneuerbarer Energien droht im kommenden Jahr ein Rekordhoch von 8,6 Cent je Kilowattstunde zu erreichen - ein Anstieg um mehr als 27 Prozent. Das geht aus Berechnungen des Thinktanks Agora Energiewende hervor, über welche die "Süddeutsche Zeitung" (Dienstagsausgabe) berichtet. Derzeit liegt die Umlage bei 6,76 Cent je Kilowattstunde, bezahlt wird sie über die ... Hier weiterlesen!

Umwelthilfe pocht nach BGH-Urteil auf Hardware-Nachrüstungen
-
Firmen Pressemitteilungen: - Die Deutsche Umwelthilfe (DUH) hat nach dem Volkswagen-Urteil des Bundesgerichtshofs (BGH) einen Anspruch auf Hardware-Nachrüstungen für geschädigte Dieselkunden gefordert. Jetzt sei "klar, dass Volkswagen ein Betrügerkonzern ist und Schadenersatzansprüche für Zehntausende weitere Kläger bestehen", sagte DUH-Bundesgeschäftsführer Jürgen Resch der "Rheinischen Post" (Dienstagsausgabe). "Es wäre ... Hier weiterlesen!
BFB verlangt zeitliche Begrenzung von Corona-Einschränkungen
-
Firmen Pressemitteilungen: - Der Bundesverband der Freien Berufe (BFB) hat in einer Erklärung bekräftigt, dass Grundrechtseingriffe in der Coronakrise immer nur zeitlich begrenzt sein dürfen. "Gegenwärtig werden die freiheitsbeschränkenden Maßnahmen, mit denen der Staat die Grundrechte massiv einschränkt, die zum Teil gelockert wurden, noch weitgehend von den Freien Berufen mitgetragen", heißt es in dem Positionspapier zur ... Hier weiterlesen!
Beim Laub von Nachbars Garten kommt es auf Grenzabstand an. Symbolfoto: von Hans Braxmeierpixabay
-
Firmen Pressemitteilungen: -

Haben Bäume den vorgeschriebenen Abstand von der Grundstücksgrenze, kann sich der Nachbar nicht gegen das herüberfallende Laub oder Zapfen, Pollen und Samen wehren. Die Wüstenrot Bausparkasse, ein Unternehmen der W&W-Gruppe, weist auf ein aktuelles Urteil des Bundesgerichtshofs (V ZR 218/18) hin. Im entschiedenen Fall ging es um drei 18 Meter hohe Birken in Baden-Württemberg, die den im ... Hier weiterlesen!

Unternehmensberater und Nachfolgeexperte Dr. Peter Schmidt stellt die Möglichkeiten von Maklerrenten als Nachfolgeform vor.. Foto: Peter Schmidt
-
Firmen Pressemitteilungen: -

Jeder dritte Makler beabsichtigt in den nächsten fünf Jahren die Geschäftstätigkeit einzustellen. Unternehmensberater und Nachfolgeexperte Dr. Peter Schmidt stellt die Möglichkeiten von Maklerrenten als Nachfolgeform vor. Die Vision klingt toll für Makler: Einfach Büro abmelden, Vermögensschaden-versicherung und weitere Betriebsversicherungen kündigen, keine Kundenbetreuung mehr – das Idealbild ... Hier weiterlesen!

Maximilian Beck, Vorstand Leben und Exklusivvertrieb der Basler Versicherungen. Foto: Basler
-
Firmen Pressemitteilungen: -

Kunden und Vertriebspartner begeistern, bei Preis und Leistung ganz vorne mitspielen und diese Position kontinuierlich ausbauen – das funktioniert nur mit regelmäßigen und wirksamen Verbesserungen. Die Basler Versicherungen beweisen dies mit ihrer Berufsunfähigkeitsversicherung erneut und stellen seit dem 1. Mai 2020 zahlreiche Weiterentwicklungen bereit.

Bedarfsgerechte Absicherung

Die maximale ... Hier weiterlesen!