Deutschland und Welt | Berliner Sonntagsblatt


Hessens Grünen-Fraktionschef will Deeskalation der A49-Proteste
-
Deutschland und Welt: - Die Grünen im hessischen Landtag rufen zur Deeskalation bei den Auseinandersetzungen um den Dannenröder Forst auf. Er beobachte mit Sorge eine zunehmende Radikalisierung, sagte der hessische Grünen-Fraktionsvorsitzende Mathias Wagner der "Frankfurter Rundschau" (Samstagsausgabe). "Die Zahl der friedlichen Demonstrierenden nimmt ab, die Zahl der Aggressiven und Gewaltbereiten nimmt zu", so Wagner. ... Hier weiterlesen!
SPD-Fraktionsvize kritisiert Unions-Inszenierung bei Frauenquote
-
Deutschland und Welt: - Die stellvertretende SPD-Fraktionsvorsitzende Katja Mast ärgert sich über die Union, weil diese den Durchbruch bei der Frauenquote für Vorstände in börsennotierten und paritätisch mitbestimmten Unternehmen als ihren Erfolg verkaufe: "Die SPD hat jahrelang für die Frauenquote gekämpft, an der Seite von vielen Mitstreiterinnen und Mitstreitern", sagte Mast im "Spiegel". Das sei der Erfolg vieler ... Hier weiterlesen!
Zeitarbeitsverband gegen Kompromiss zu Arbeitsschutzkontrollgesetz
-
Deutschland und Welt: - Der Bundesarbeitgeberverband der Personaldienstleister (BAP) kritisiert, dass Leiharbeitnehmer in der Fleischverarbeitung nur noch für drei Jahre und unter strengen Bedingungen wie Tarifbindung und Equal Pay zum Einsatz kommen dürfen. Der von den Koalitionsparteien gefundene Kompromiss für das Arbeitsschutzkontrollgesetz bedeute das Verbot der Zeitarbeit spätestens in drei Jahren, faktisch schon ... Hier weiterlesen!
Terminal 1 des Hauptstadtflughafens Berlin Brandenburg «Willy Brandt» (BER). Foto: Patrick Pleul/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild
-

Schönefeld (dpa) - Die Betreiber des neuen Hauptstadtflughafens BER bekommen im nächsten Jahr nach eigenen Angaben millionenschwere Finanzhilfe von den Ländern Berlin und Brandenburg sowie dem Bund. «Die Gesellschafter werden uns im nächsten Jahr ein Corona-Darlehen von insgesamt 660 Millionen Euro bereit stellen», sagte Flughafenchef Engelbert Lütke Daldrup am Freitag. Die Verträge seien schon

... Hier weiterlesen!
Gäste blicken von einer Besucherterrasse des Flughafens Berlin Brandenburg (BER) auf das Vorfeld. Foto: Soeren Stache/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild
-

Schönefeld (dpa) - Nur wenige Wochen nach der Eröffnung des neuen Hauptstadtflughafens BER soll Anfang Dezember eine der beiden Start- und Landebahnen vorübergehend wieder schließen. Auch eines der drei Terminals wird eingemottet; ein weiteres war beim Flughafen-Start vor vier Wochen gar nicht erst geöffnet worden. Wegen der anhaltend niedrigen Passagierzahlen versuchen die Betreiber, an vielen

... Hier weiterlesen!
AfD bietet CDU in Sachsen-Anhalt Kooperation an
-
Deutschland und Welt: - Die AfD-Fraktion im Magdeburger Landtag hat der CDU eine Kooperation bei der anstehenden Abstimmung über den neuen Rundfunkstaatsvertrag sowie eine strategische Zusammenarbeit auch in anderen Fragen angeboten. Schon bei der Landtagswahl 2016 habe es eine "konservativ-rechte Mehrheit" aus Union und AfD gegeben, nun habe die CDU "die historische Chance, dem bei der Ablehnung der Gebührenerhöhung ... Hier weiterlesen!
Kanzleramtschef für stärkere Länder-Beteiligung an Coronahilfen
-
Deutschland und Welt: - Kanzleramtschef Helge Braun (CDU) hat die Bundesländer aufgefordert, sich stärker an den Kosten der Corona-Pandemie zu beteiligen. "Die Bewältigung der Pandemie ist eine Aufgabe für alle staatlichen Ebenen. Deshalb muss sich jede Ebene auch an den Kosten beteiligen", sagte Braun dem "Handelsblatt" (Montagausgabe).
Als Beispiel nannte der Kanzleramtschef etwa den Einsatz zusätzlicher Busse für ... Hier weiterlesen!
Kassenärzte rechnen mit Impfskepsis bei Älteren
-
Deutschland und Welt: - Die Kassenärztliche Vereinigung Schleswig-Holstein (KVSH) rechnet damit, dass sich 25 Prozent der Heimbewohner in Deutschland nicht gegen Corona impfen lassen werden. "Wir wissen, dass es ältere Menschen gibt, die eine Impfung ablehnen", sagte KVSH-Chefin Monika Schliffke dem "Spiegel" in seiner neuen Ausgabe. Das sei "in einer freiheitlichen Gesellschaft auch in Ordnung".
Entscheidend für eine ... Hier weiterlesen!
"Black Friday"-Streiks bei Amazon für einheitliche Tarifverträge
-
Deutschland und Welt: - Laut Verdi-Sprecher Orhan Arkman zeigt Amazon keinerlei Wertschätzung gegenüber den Beschäftigten. Das zeige sich daran, dass der Versandhändler seinen Mitarbeitern keine Tarifverträge anbiete, sagte der Gewerkschaftsvertreter dem Nachrichtenportal Watson. Diese seien jedoch für ein funktionierendes Arbeitsklima nötig: "Tarifverträge bieten den Kolleginnen und Kollegen die Sicherheit, in Fragen ... Hier weiterlesen!
AC/DC verteidigen Spitze der Album-Charts
-
Deutschland und Welt: - Die australische Hard-Rock-Band AC/DC steht mit ihrem Album "Power Up" weiterhin an der Spitze der offiziellen deutschen Album-Charts. Das teilte die GfK am Freitag mit. Auf dem zweiten Platz steigt das neue Album "55" von Entertainerin Ina Müller ein.
Auf dem dritten Platz ist der österreichische Volksmusiker Andreas Gabalier mit "A Volks-Rock`n`Roll Christmas" neu dabei. Die deutschen ... Hier weiterlesen!