Deutschland und Welt | Berliner Sonntagsblatt


  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 81-100 von 1382 Nachrichten
Mehrheit würde für klimafreundliches Wohnen mehr zahlen
-
Mehrheit würde für klimafreundliches Wohnen mehr zahlen
Deutschland und Welt: - Die Mehrheit der Deutschen wäre bereit, beim Wohnungskauf mehr Geld auszugeben, wenn die Immobilie dafür ökologisch nachhaltig wäre. Das ist das Ergebnis einer YouGov-Umfrage im Auftrag des Berliner Projektentwicklers Archigon. Die Funke-Zeitungen ... Hier weiterlesen!
Mittelstand fürchtet Abwanderung von Unternehmen und Pleiten
-
Mittelstand fürchtet Abwanderung von Unternehmen und Pleiten
Deutschland und Welt: - Der deutsche Mittelstand hat alarmiert auf die Pläne zum neuen Klimaschutzgesetz reagiert. "Die Bundesregierung droht mit dem Klimaschutzgesetz eine rote Linie zu überschreiten. Sie gefährdet sehenden Auges Betriebe und Arbeitsplätze in der ... Hier weiterlesen!
Herthas Trainer Pal Dardai. Foto: Soeren Stache/dpa-Zentralbild POOL/dpa
-
Herthas Trainer Pal Dardai. Foto: Soeren Stache/dpa-Zentralbild POOL/dpa

Berlin (dpa) - Es kann und soll der endgültige Mutmacher im Kampf gegen den Abstieg für Hertha BSC werden. Mit einem Sieg an diesem Donnerstag (18.30 Uhr/DAZN) im Nachholspiel gegen den SC Freiburg könnten die Berliner vom 17. womöglich bis auf

... Hier weiterlesen!
Scheuers Autobahngesellschaft kostet erneut 400 Millionen Euro mehr
-
Scheuers Autobahngesellschaft kostet erneut 400 Millionen Euro mehr
Deutschland und Welt: - Der Autobahn-Reform von Verkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) droht ein weiterer finanzieller Rückschlag. Laut eines Berichts der "Süddeutschen Zeitung" kostet der Betrieb der Autobahn GmbH im kommenden Jahr etwa 400 Millionen Euro mehr als bislang ... Hier weiterlesen!
CSU für Amtszeitbegrenzung der Kanzlerschaft
-
CSU für Amtszeitbegrenzung der Kanzlerschaft
Deutschland und Welt: - Der Fraktionsgeschäftsführer der CSU-Landesgruppe im Bundestag, Stefan Müller, hat sich für eine Verlängerung der Legislaturperiode sowie eine gesetzliche Begrenzung der Amtszeit des Bundeskanzlers ausgesprochen. "Eine Verlängerung der ... Hier weiterlesen!
US-Börsen weiter uneinheitlich - Inflationssorgen stützen Goldpreis
-
US-Börsen weiter uneinheitlich - Inflationssorgen stützen Goldpreis
Deutschland und Welt: - Die US-Börsen haben am Mittwoch uneinheitlich geschlossen. Zu Handelsende in New York wurde der Dow mit 34.230,34 Punkten berechnet, ein kleines Plus in Höhe von 0,29 Prozent im Vergleich zum vorherigen Handelstag. Wenige Minuten zuvor war der ... Hier weiterlesen!
Spieler beider Mannschaften stehen zusammen. Foto: Swen Pförtner/dpa
-
Spieler beider Mannschaften stehen zusammen. Foto: Swen Pförtner/dpa

Wolfsburg (dpa) - Die Eisbären Berlin haben den Grizzlys Wolfsburg die erste Titelchance vermasselt und ihre eigene Chance auf die Meisterschaft gewahrt. Der frühere Serienmeister gewann am Mittwoch das zweite Finalspiel in Wolfsburg mit 4:1 (1:0,

... Hier weiterlesen!
Astrazeneca wohl bald komplett freigegeben - Zweitimpfungen früher
-
Astrazeneca wohl bald komplett freigegeben - Zweitimpfungen früher
Deutschland und Welt: - Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) will den Corona-Impfstoff von Astrazeneca komplett freigeben. Am Donnerstag wolle er mit den Landesgesundheitsministern verabreden, dass der Wirkstoff "eindeutig" in Impfzentren und Arztpraxen ab sofort an ... Hier weiterlesen!
Bundesverfassungsgericht erlaubt vorerst Ausgangssperre
-
Bundesverfassungsgericht erlaubt vorerst Ausgangssperre
Deutschland und Welt: - Das Bundesverfassungsgericht erlaubt vorerst die nächtliche Ausgangssperre nach der sogenannten "Bundesnotbremse". Entsprechende Eilanträge wurden am Mittwoch abgelehnt. Damit sei aber noch nicht entschieden, ob diese Ausgangsbeschränkung mit dem ... Hier weiterlesen!
Schleswig-Holstein will Restaurants und Bars wieder öffnen
-
Schleswig-Holstein will Restaurants und Bars wieder öffnen
Deutschland und Welt: - Schleswig-Holstein will als erstes Bundesland Restaurants und Bars wieder öffnen. Für die Außengastronomie sollen dabei lediglich dieselben Regeln gelten wie für Kontakte, schreibt das Magazin "Business Insider". Und auch die Innengastronomie soll ... Hier weiterlesen!
EU zahlt Aufschlag für Biontech-Impfstoff der nächsten Generation
-
EU zahlt Aufschlag für Biontech-Impfstoff der nächsten Generation
Deutschland und Welt: - Die EU-Kommission zahlt für 900 Millionen Corona-Impfdosen der zweiten Generation einen deutlichen Preisaufschlag an die Hersteller Biontech/Pfizer. Wie die "Welt" (Donnerstagausgabe) unter Berufung auf ein Schreiben des Bundesfinanzministeriums an ... Hier weiterlesen!
Lottozahlen vom Mittwoch (05.05.2021)
-
Lottozahlen vom Mittwoch (05.05.2021)
Deutschland und Welt: -

In der Mittwochs-Ausspielung von "6 aus 49" des Deutschen Lotto- und Totoblocks wurden am Abend die Lottozahlen gezogen. Sie lauten 4, 5, 6, 10, 15, 21, die Superzahl ist die 8. Der Gewinnzahlenblock im "Spiel77" lautet 7999811. Im Spiel "Super 6" ... Hier weiterlesen!

Matthias Kollatz (SPD) spricht bei einer Pressekonferenz. Foto: Christophe Gateau/dpa/Archivbild
-
Matthias Kollatz (SPD) spricht bei einer Pressekonferenz. Foto: Christophe Gateau/dpa/Archivbild

Berlin (dpa/bb) - Berlins Finanzsenator Matthias Kollatz (SPD) hat mit Blick auf die hohen Ausgaben in der Corona-Krise zu mehr Haushaltsdisziplin aufgerufen. «Dieses Konjunkturprogramm jetzt ist richtig. Es kann aber kein Dauerzustand sein», sagte ... Hier weiterlesen!

Das Logo der Firma Tesla ist an einem Baucontainer vor einer Halle der Autofabrik von Tesla zu sehen. Foto: Patrick Pleul/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild
-
Das Logo der Firma Tesla ist an einem Baucontainer vor einer Halle der Autofabrik von Tesla zu sehen. Foto: Patrick Pleul/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild

Grünheide (dpa) - Der Corona-Ausbruch auf der Großbaustelle der Fabrik von US-Elektroautohersteller Tesla ist nach Ansicht der Brandenburger Landesregierung unter Kontrolle. Insgesamt seien bisher 114 Infizierte gezählt worden, davon gelten 109 als ... Hier weiterlesen!

Schock: Risiko von Hirnthrombosen nach Astrazeneca-Impfung auch bei Älteren
-
Schock: Risiko von Hirnthrombosen nach Astrazeneca-Impfung auch bei Älteren
Deutschland und Welt: -

Laut einer aktuellen Studie unter Federführung der Deutschen Gesellschaft für Neurologie (DGN) gibt es Hinweise darauf, dass das Risiko von Hirnvenenthrombosen nach einer Astrazeneca-Impfung nicht nur bei Menschen unter 60 Jahren erhöht ist, sondern ... Hier weiterlesen!

DAX erholt sich deutlich - Öl-Markt fest
-
DAX erholt sich deutlich - Öl-Markt fest
Deutschland und Welt: - Am Mittwoch hat der DAX die kräftigen Vortagesverluste fast vollständig wieder wettgemacht. Zum Xetra-Handelsschluss wurde der Index mit 15.170,78 Punkten berechnet, ein sattes Plus in Höhe von 2,12 Prozent im Vergleich zum Vortagesschluss. Größte ... Hier weiterlesen!
Lauterbach fürchtet Lockerungs-"Wettbewerb"
-
Lauterbach fürchtet Lockerungs-"Wettbewerb"
Deutschland und Welt: - Der SPD-Gesundheitsexperte Karl Lauterbach hat die Öffnungspläne einzelner Bundesländer scharf kritisiert. "Ich finde es fatal, dass erneut der Wettbewerb stattfindet, welches Bundesland am schnellsten lockert", sagte er dem "Handelsblatt" ... Hier weiterlesen!
Jimmy Hartwig, früherer Bundesliga-Fußballer. Foto: Soeren Stache/dpa
-
Jimmy Hartwig, früherer Bundesliga-Fußballer. Foto: Soeren Stache/dpa

Berlin (dpa) - DFB-Botschafter Jimmy Hartwig hat das Verhalten des früheren Fußball-Nationaltorhüters Jens Lehmann scharf verurteilt. «Mir ist es unverständlich, dass ein überragender Torwart wie Jens Lehmann von 'Quotenschwarzen' spricht»,

... Hier weiterlesen!
Länder lassen Impfstoff von Johnson&Johnson liegen
-
Länder lassen Impfstoff von Johnson&Johnson liegen
Deutschland und Welt: - Seit 10 Tagen hat Deutschland den vierten zugelassenen Corona-Impfstoff von Johnson & Johnson in Form von 256.800 Dosen, doch die Bundesländer setzen ihn bislang kaum ein. 9.791 Einheiten wurden laut RKI-Daten erst verimpft, über 90 Prozent davon in ... Hier weiterlesen!
Herthas Trainer Pal Dardai vor dem Spiel. Foto: Soeren Stache/dpa-Zentralbild POOL/dpa
-
Herthas Trainer Pal Dardai vor dem Spiel. Foto: Soeren Stache/dpa-Zentralbild POOL/dpa

Berlin (dpa) - Trainer Pal Dardai hat das schnelle Handeln der Verantwortlichen bei Hertha BSC nach dem Eklat um Jens Lehmann als «sehr gut» bezeichnet. «Die neue Führung von Hertha ist sehr konsequent, und das ist sehr positiv», sagte der Ungar

... Hier weiterlesen!
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 81-100 von 1382 Nachrichten