Deutschland und Welt | Berliner Sonntagsblatt


CDU-Wirtschaftsrat kritisiert "Überbietungswettbewerb der Länder"
-
Deutschland und Welt: - Der CDU-Wirtschaftsrat hat das unterschiedliche Vorgehen der Länder in der Coronakrise kritisiert. "Ich vermisse eine stringente bundesweite Strategie", sagte Wolfgang Steiger, Generalsekretär des Wirtschaftsrates, der "Rheinischen Post". Vor dem Hintergrund der neueren wissenschaftlichen Erkenntnisse warne er davor, "den Überbietungswettbewerb der Bundesländer fortzuführen".
Einen zweiten ... Hier weiterlesen!
ADAC erwartet trotz Herbstferien kaum Staus
-
Deutschland und Welt: - Trotz andauernder Herbstferien in Teilen Deutschlands erwartet der ADAC kaum Staus. Die Verkehrseinschränkungen am kommenden Wochenende dürften überschaubar bleiben, teilte der ADAC am Montag mit. Die Unsicherheiten der Corona-Pandemie schreckten viele potenzielle Herbsturlauber ab.
Allerdings warnte der Automobil-Club vor jahreszeitlich witterungsbedingten Beeinträchtigungen wie schlechte Sicht ... Hier weiterlesen!
Österreich verschärft Corona-Maßnahmen
-
Deutschland und Welt: - Aufgrund steigender Corona-Fallzahlen verschärft Österreich die Schutzmaßnahmen deutlich. Private Zusammenkünfte in geschlossenen Räumen werden ab Freitag auf sechs erwachsene Personen beschränkt, teilte der österreichische Bundeskanzler Sebastian Kurz am Montagvormittag mit. In Außenbereichen liegt die Grenze demnach bei zwölf Personen.
Die Begrenzung gilt laut Kurz unter anderem bei ... Hier weiterlesen!
Altmaiers Kabel-TV-Pläne stoßen auf Widerstand
-
Deutschland und Welt: - Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) stößt mit seinem Plan, kostengünstige Kabelfernsehen-Verträge für Mieter abzuschaffen, auf immer mehr Widerstand. Das berichtet die "Westdeutsche Allgemeinen Zeitung". Nach den Landes-Bauministern, der Immobilienbranche und mehreren Telekommunikationsanbietern fordert demnach jetzt auch der Düsseldorfer Wirtschaftsprofessor Justus Haucap, an der ... Hier weiterlesen!
Berlins Gesundheitssenatorin lobt Merkel-Appell
-
Deutschland und Welt: - Berlins Gesundheitssenatorin Dilek Kalayci (SPD) hat den Appell von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU), die Menschen sollten zu Hause bleiben, als "genau richtig" bezeichnet. "Wir sehen ja, dass um Deutschland herum die Zahlen explodieren. Warum soll das nicht auch in Berlin passieren? Die Botschaft der Bundeskanzlerin ist hier genau richtig, um ganz deutlich zu machen, wie ernst es auch in ... Hier weiterlesen!
Pinkwart begrüßt Zusammenschluss für Thyssenkrupp unter Auflagen
-
Deutschland und Welt: - NRW-Wirtschaftsminister Andreas Pinkwart (FDP) begrüßt mögliche Zusammenschlüsse der Stahlsparte von Thyssenkrupp, wenn Job-Auflagen erfüllt werden. "Auch Zusammenschlüsse mit anderen Anbietern können Teil der Lösung sein, wenn sie den Umbau beschleunigen und die Wettbewerbsfähigkeit stärken. Dabei wird die Landesregierung genau darauf achten, dass die Interessen der Beschäftigten gewahrt werden" ... Hier weiterlesen!
Auftragsbestand im Verarbeitenden Gewerbe legt zu
-
Deutschland und Welt: - Der Auftragsbestand im Verarbeitenden Gewerbe in Deutschland ist im August 2020 gestiegen. Er legte nach Kalender- und Saisonbereinigung real (preisbereinigt) um 1,0 Prozent gegenüber Juli 2020 zu, teilte das Statistische Bundesamt (Destatis) nach vorläufigen Angaben am Montag mit. Die offenen Aufträge aus dem Inland erhöhten sich im Vergleich zum Vorjahresmonat um 0,6 Prozent.
Der Bestand an ... Hier weiterlesen!
Deutlich mehr Wolfsrudel in Deutschland
-
Deutschland und Welt: - Die Zahl der in Deutschland lebenden Wolfsrudel ist erneut deutlich gestiegen. Die Bundesländer zählten im Monitoringjahr 2019/2020 fast 130 Rudel, berichtet die "Neue Osnabrücker Zeitung". Hinzu kamen 34 Wolfspaare sowie zehn sogenannte territoriale Einzeltiere.
Im Vergleich zum vorhergehenden Monitoring legte die Zahl der Rudel damit um gut 20 Prozent zu. Vor zehn Jahren gab es deutschlandweit ... Hier weiterlesen!
IfW-Chef: Hotspot-Abriegelung besser als bundesweiter Lockdown
-
Deutschland und Welt: - Der Direktor des Kieler Instituts für Weltwirtschaft (IfW), Gabriel Felbermayr, hält die Abriegelung von Corona-Hotspots für besser als einen zweiten Lockdown in ganz Deutschland. "Wir sollten nicht wieder wie bei der ersten Welle denselben Ansatz für das ganze Bundesgebiet wählen. Wir müssen differenzieren. Wir müssen das lokal machen", sagte Felbermayr in der "Bild"-Sendung "Die richtigen ... Hier weiterlesen!
Gastgewerbe erholt sich weiter
-
Deutschland und Welt: - Das Gastgewerbe in Deutschland hat sich im August 2020 im Vergleich zum Vormonat weiter erholt. Der Umsatz stieg nach Kalender- und Saisonbereinigung real (preisbereinigt) um 5,5 Prozent und nominal (nicht preisbereinigt) um 5,4 Prozent gegenüber Juli 2020, teilte das Statistische Bundesamt (Destatis) nach vorläufigen Daten am Montag mit. Allerdings lag der Umsatz real (kalender- und ... Hier weiterlesen!