Deutschland/Welt | Berliner Sonntagsblatt

Hinweis: Unsere aktuellen Nachrichten enthalten Werbung!


Pflegebeauftragter sieht "Verwirrung und Unmut" bei Corona-Bonus
-
Deutschland/Welt: - Der Pflegebeauftragte der Bundesregierung, Andreas Westerfellhaus, hat eingeräumt, dass es bei der Auszahlung des Corona-Bonus für Pflegekräfte zu Irritationen kommen kann. "Die Länder haben unterschiedliche Fristen für den Antrag und die Auszahlungstermine vorgesehen", sagt Westerfellhaus dem "Spiegel". Das sorge für Verwirrung und Unmut, auch wenn der Bonus fließen werde.
Scharfe Kritik äußerte ... Hier weiterlesen!
Umweltministerin dringt auf Verbot von Bleimunition bei der Jagd
-
Deutschland/Welt: - Bundesumweltministerin Svenja Schulze (SPD) dringt auf ein Verbot giftiger Bleimunition bei der Jagd in Feuchtgebieten. Das geht aus einem Brief der Umweltministerin an Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner (CDU) hervor, über den der "Spiegel" in seiner neuen Ausgabe berichtet. Darin forderte Schulze die Landwirtschaftsministerin dazu auf, einem entsprechenden Vorstoß der EU-Kommission ... Hier weiterlesen!
Innenministerium beklagt Zustand im Flüchtlingslager auf Samos
-
Deutschland/Welt: - Eine Beamtin des Bundesinnenministeriums beklagt den "desaströsen Zustand" des Flüchtlingslagers auf der griechischen Insel Samos. Das berichtet der "Spiegel" in seiner neuen Ausgabe. Die Ministerialrätin berichtete Parlamentariern des Innenausschusses von einem Besuch der Einrichtung im Juni.
Das Lager sei eigentlich nur für etwa 650 Migranten ausgelegt, tatsächlich lebten dort mehr als 6.000. ... Hier weiterlesen!
Deutschland gegen automatische Iran-Sanktionen
-
Deutschland/Welt: - Die Bundesregierung stellt sich gegen die aktuelle Iran-Politik der USA. Das berichtet der "Spiegel" in seiner neuen Ausgabe. Demnach will Washington die Verstöße der Islamischen Republik gegen die Wiener Nuklearvereinbarung (JCPOA) mit neuen Sanktionen ahnden, wenn das Embargo für konventionelle Waffenlieferungen nach Iran demnächst ausläuft.
Deutschland ist dagegen: "Die von den Vereinigten ... Hier weiterlesen!
Luftverkehr legt wieder zu
-
Deutschland/Welt: - Nach dem starken Einbruch im Frühjahr erholt sich der Luftverkehr in Deutschland wieder - allerdings nur verhalten und auf niedrigem Niveau. Das zeigen Verkehrszahlen, die die Deutsche Flugsicherung (DFS) für das erste Halbjahr veröffentlicht hat. Von Anfang Januar bis Ende Juni 2020 registrierte die DFS insgesamt 757.945 Flüge im deutschen Luftraum, 52,9 Prozent weniger als im Vorjahreszeitraum. ... Hier weiterlesen!
Rentenversicherung erwartet vorerst keine Beitragserhöhungen
-
Deutschland/Welt: - Die Finanzlage der Rentenversicherung ist trotz der Coronakrise so robust, dass vorerst keine Beitragserhöhungen zu erwarten sind. "Der Beitragssatz bleibt voraussichtlich weitere zwei Jahre stabil bei 18,6 Prozent", sagte die Präsidentin der Deutschen Rentenversicherung Bund, Gundula Roßbach, dem "Redaktionsnetzwerk Deutschland" (Samstagausgaben). "Danach wird eine Anhebung nötig sein."
Das sei e ... Hier weiterlesen!
Smartphone-Nutzer fühlen sich durch Corona-App besser geschützt
-
Deutschland/Welt: - Die Mehrheit der Corona-App-Nutzer fühlt sich durch das Warn-Programm besser geschützt. Das ist das Ergebnis einer Umfrage des IT-Branchenverbandes Bitkom, die am Freitag veröffentlicht wurde. Insgesamt gaben dies 84 Prozent an.
Gut jeder Zweite (52 Prozent) hofft im Fall einer Infektion, andere Menschen schützen zu können. Vier von zehn (40 Prozent) empfinden die Nutzung der App schlicht als ... Hier weiterlesen!
Mehrheit will weiterhin Maskenpflicht beim Einkaufen
-
Deutschland/Welt: - Die Mehrheit der Deutschen findet es richtig, dass es weiterhin eine Maskenpflicht beim Einkaufen gibt. Das geht aus dem aktuellen ZDF-Politbarometer hervor, welches am Freitag veröffentlicht wurde. Demnach sprechen sich insgesamt 87 Prozent dafür aus.
Nur zwölf Prozent finden eine solche Maskenpflicht weiterhin nicht richtig. Generell sind 73 Prozent der Meinung, dass die vorgeschriebenen ... Hier weiterlesen!
Jeder Zweite für Wiedereinführung der Wehrpflicht
-
Deutschland/Welt: - Jeder zweite Deutsche ist der Meinung, dass die 2011 ausgesetzte Wehrpflicht wieder eingeführt werden soll. Das geht aus dem aktuellen ZDF-Politbarometer hervor, welches am Freitag veröffentlicht wurde. Genau 50 Prozent sind dafür, 47 Prozent sind gegen eine Wiedereinführung.
Für eine allgemeine einjährige Dienstpflicht für junge Männer und Frauen sprechen sich 77 Prozent aus, dagegen 22 Prozent. ... Hier weiterlesen!
ZDF-Politbarometer: Union verliert - Grüne legen zu
-
Deutschland/Welt: - Wenn am nächsten Sonntag Bundestagswahl wäre, gäbe es laut ZDF-Politbarometer nur geringfügige Veränderungen. Die Union käme demnach auf 39 Prozent (minus ein Prozentpunkt) und die Grünen auf 20 Prozent (plus ein Prozentpunkt). Die weiteren Parteien blieben unverändert bei folgenden Ergebnissen: SPD 15 Prozent, AfD neun Prozent, FDP fünf Prozent und Linke sieben Prozent.
Die anderen Parteien ... Hier weiterlesen!