Deutschland/Welt | Berliner Sonntagsblatt

Hinweis: Unsere aktuellen Nachrichten enthalten Werbung!


Obama-Strategieberater: Enthüllungsbücher schaden Trump nicht
-
Deutschland/Welt: - An den zahlreichen Enthüllungsbüchern über Donald Trump, die derzeit in den USA erscheinen, wird eine zweite Amtszeit des US-Präsidenten nicht scheitern. Das sagte der Berliner Strategie- und Kampagnenberater Julius van de Laar, der 2008 und 2012 hauptamtlich für die Präsidentschaftskampagne von Barack Obama gearbeitet hatte, dem Nachrichtenportal T-Online. "In diesen Büchern steht nichts drin, ... Hier weiterlesen!
Auswärtiges Amt: Gespräch mit Chinas Botschafter wegen Hongkong
-
Deutschland/Welt: - Wegen der Einschränkung von Freiheitsrechten in Hongkong durch ein neues Sicherheitsgesetz ist der chinesische Botschafter in Berlin, Wu Ken, am Freitag zu "einem Gespräch ins Auswärtige Amt eingeladen" worden. Das teilte das Auswärtige Amt auf Anfrage der "Süddeutschen Zeitung" (Wochenendausgabe) mit. Staatssekretär Miguel Berger habe dem Botschafter "nochmals die Position der Bundesregierung ... Hier weiterlesen!
DLRG: Kinder lernen wegen Pandemie nicht schwimmen
-
Deutschland/Welt: -

Wegen der Coronakrise sind nach Schätzung der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) bereits Schwimmkurse für mindestens 20.000 Anfänger ausgefallen. "Die betroffenen Kinder bleiben vorerst Nichtschwimmer", sagte DLRG-Sprecher Achim Wiese dem "Spiegel". Weil es in Deutschland nicht genug Schwimmbäder gebe, könnten diese Kurse nicht einfach nachgeholt werden.
Obwohl die DLRG über ... Hier weiterlesen!

Auslandspresse fordert Aufklärung der Spionage im Bundespresseamt
-
Deutschland/Welt: - Der Verein der Auslandspresse in Deutschland (VAP) reagiert besorgt auf den am Donnerstag bekannt gewordenen Falls eines ägyptischen Spions im Bundespresseamt. "Der Verein der Ausländischen Presse hält eine vollständige Aufklärung des Spionagefalls im Bundespresseamt für dringend geboten, umso mehr, weil das Bundespresseamt verantwortlich für die Akkreditierung der ausländischen Korrespondenten ... Hier weiterlesen!
Bundesregierung verzichtet bei Cyberangriffen auf Gegenschlag
-
Deutschland/Welt: - Die Große Koalition will kein Gesetz mehr verabschieden, das es den Behörden erlaubt, zur Abwehr eines Cyberangriffs in ausländische Server einzudringen und diese notfalls lahmzulegen. Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) hat die Pläne für den sogenannten Hackback für diese Legislaturperiode auf Eis gelegt, berichtet der "Spiegel" unter Berufung auf eigene Informationen. Die Überlegungen ... Hier weiterlesen!
Studie: Pandemie belastet Mehrheit der Kinder und Jugendlichen
-
Deutschland/Welt: - Die Lebensqualität der Kinder und Jugendlichen in Deutschland hat sich während der Corona-Pandemie vermindert. Das geht aus der sogenannten "COPSY"-Studie des Universitätsklinikums Hamburg-Eppendorf (UKE) hervor, die am Freitag veröffentlicht wurde. Demnach fühlen sich 71 Prozent der Kinder und Jugendlichen durch die Pandemie belastet.
Zwei Drittel von ihnen geben eine verminderte Lebensqualität ... Hier weiterlesen!
"Sing meinen Song" zurück an der Spitze der Album-Charts
-
Deutschland/Welt: - Der Popsänger Max Giesinger, der Ire Michael Patrick Kelly und einige weitere Künstler klettern mit ihrem Album "Sing meinen Song - Das Tauschkonzert, Vol. 7" von Platz zwei an die Spitze der offiziellen deutschen Album-Charts. Das teilte die GfK am Freitag mit.
Die Saarbrücker Metal-Band Powerwolf steigt mit dem Album "Best Of The Blessed" neu auf Rang zwei ein. Die britische Metalcore-Gruppe ... Hier weiterlesen!
Grüne kritisieren Scheuer wegen Fehler bei Bußgeld-Katalog
-
Deutschland/Welt: - Die Grünen haben Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) aufgefordert, sich dafür zu entschuldigen, die neue Bußgeld-Regeln für Geschwindigkeitsübertretungen durch einen Formfehler zu Fall gebracht zu haben. "Der Verkehrsminister sollte sich als allererstes für den Fehler entschuldigen. Das wäre angemessener als die Gelegenheit für populistische Kampagnen für Raser zu nutzen", sagte der ... Hier weiterlesen!
Wirtschaftsrat dringt auf Neuorganisation der Datenschutzaufsicht
-
Deutschland/Welt: - Der CDU-Wirtschaftsrat sieht dringenden Handlungsbedarf, die Kontrolle des Datenschutzes über die gesamte Wirtschaft künftig auf Bundesebene zu bündeln. "Es kann nicht sein, dass in Deutschland ein Flickenteppich bei der Beurteilung von gleichen Sachverhalten existiert", sagte Wolfgang Steiger, Generalsekretär des Wirtschaftsrates der CDU, dem "Handelsblatt" (Montagausgabe). Daraus resultierten ... Hier weiterlesen!
Luxemburgs Premier fordert Einlenken der "Sparsamen Vier"
-
Deutschland/Welt: - Luxemburgs Premierminister Xavier Bettel fordert Österreich, Dänemark, Schweden und die Niederlande auf, ihren Widerstand gegen die Auszahlung von Zuschüssen an von der Coronakrise besonders betroffene EU-Länder aufzugeben. "Nur Kredite zu vergeben, mit Verlaub, das ist doch irre, das macht ökonomisch keinen Sinn", sagte Bettel dem "Spiegel". Man könne Ländern, "die schon über beide Ohren ... Hier weiterlesen!