Deutschland/Welt | Berliner Sonntagsblatt

Hinweis: Unsere aktuellen Nachrichten enthalten Werbung!


Niedersachsen will Einreise für Gütersloher erst ab 13. Juli
-
Deutschland/Welt: - Das Land Niedersachsen will nach der gerichtlichen Aufhebung des Lockdowns im Kreis Gütersloh auch die bestehenden Reisebeschränkungen für Menschen aus dem Kreis fallen lassen - allerdings erst ab dem 13. Juli. "Im Rahmen der Neufassung der Verordnung wird der Ausschluss der Menschen aus Gütersloh bei bis dahin unverändert positiver Infektionslage aufgehoben werden", sagte eine Sprecherin der ... Hier weiterlesen!
Diakonie-Präsident gegen Dienstpflicht
-
Deutschland/Welt: - Diakonie-Präsident Ulrich Lilie hat sich in der Dienstpflicht-Debatte gegen Pflicht und für eine Stärkung der freiwilligen Dienste ausgesprochen. "Ich möchte mir keine genötigten Freiwilligen vorstellen, die schlecht gelaunt und unmotiviert mit dem Maßband die Dauer ihres sozialen Dienstes bei hochaltrigen Menschen oder Menschen mit Beeinträchtigungen messen", sagte Lilie den Zeitungen der ... Hier weiterlesen!
Welthungerhilfe fürchtet Verschärfung der Hungerkrise
-
Deutschland/Welt: - Die Welthungerhilfe hat vor einem Anstieg der Zahl der Hungernden auf eine Milliarde Menschen weltweit gewarnt. "Jetzt schlägt die Pandemie in den Ländern des Südens mit voller Wucht zu", sagte die Präsidentin der Hilfsorganisation, Marlehn Thieme, am Dienstag. Viele Menschen erkrankten an Covid-19 oder verlören ihre Arbeit, die Wirtschaft breche dramatisch ein, Nahrungsmittelpreise stiegen und ... Hier weiterlesen!
AKK will Homosexuelle in CDU als Organisation anerkennen
-
Deutschland/Welt: - CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer will die Vereinigung der Lesben und Schwulen in der Union (LSU) als Organisation der Partei anerkennen. "Wir wollen, dass die LSU als Organisation fester Bestandteil unserer Partei ist und an der politischen Willensbildung der CDU mitwirkt", heißt es in einem Beschlussvorschlag für die Sitzung der Struktur- und Satzungskommission der CDU am Dienstag, über den ... Hier weiterlesen!
Lauterbach hält Signalwirkung von Gütersloh-Urteil für begrenzt
-
Deutschland/Welt: - Der SPD-Gesundheitspolitiker Karl Lauterbach rechnet auch nach der Gerichtsentscheidung zu den Corona-Maßnahmen im Landkreis Gütersloh mit ähnlichen lokalen Lockdowns. "Die Regel ist nicht vom Tisch. Die Regel ist ja nicht ganz grundsätzlich hier infrage gestellt worden", sagte Lauterbach im RTL/n-tv-"Frühstart" mit Blick auf den von Bund und Ländern vereinbarten Mechanismus, Lockdowns ... Hier weiterlesen!
Elke Erb erhält Georg-Büchner-Preis
-
Deutschland/Welt: - Die Schriftstellerin und Übersetzerin Elke Erb erhält in diesem Jahr den mit 50.000 Euro dotierten Georg-Büchner-Preis. Das teilte die Deutsche Akademie für Sprache und Dichtung am Dienstag mit. "Elke Erbs poetischer Sachverstand, der sich auch in ihrer reichen übersetzerischen Arbeit zeigt, beeinflusste mehrere Generationen von Dichterinnen und Dichtern in Ost und West", so die Jury zur ... Hier weiterlesen!
EKD-Rettungsschiff soll im August erstmals auslaufen
-
Deutschland/Welt: - Angesichts der sich zuspitzenden Lage für aus dem Mittelmeer gerettete Flüchtlinge hat der Vorsitzende des Rats der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Bayerns Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm, angekündigt, dass das Rettungsschiff der evangelischen Kirche, "vermutlich im August auslaufen wird". Die "Seawatch 4" werde von einem breiten Bündnis getragen, in dem  alle durch eine ... Hier weiterlesen!
Reul mahnt zur Einhaltung der Corona-Regeln
-
Deutschland/Welt: - Angesichts neuer Menschenansammlungen in den Partyzonen von Großstädten hat NRW-Innenminister Herbert Reul (CDU) an die Bürger appelliert, die Corona-Regeln weiter einzuhalten. "Wenn ich mir die Bilder vom Wochenende anschaue, dann sehe ich mancherorts Gruppen von Menschen, die sich benehmen, als wenn nichts wäre. Corona ist aber noch nicht vorbei, und es gibt weiterhin Regeln, an die man sich ... Hier weiterlesen!
Zahl der Habilitationen leicht gesunken
-
Deutschland/Welt: - Die Zahl der Habilitationen in Deutschland ist 2019 gegenüber dem Vorjahr um 0,7 Prozent gesunken. Insgesamt schlossen in der Bundesrepublik 1.518 Wissenschaftler ihre Habilitation an Universitäten und gleichgestellten Hochschulen erfolgreich ab, teilte das Statistische Bundesamt (Destatis) am Dienstag mit. Die Zahl der weiblichen Habilitierten blieb mit 484 weitgehend konstant (+0,2 Prozent).
Die ... Hier weiterlesen!
Union fordert deutlich längere Daten-Löschfristen
-
Deutschland/Welt: - Als Konsequenz aus einer Serie von rechtsextremistischer Gewalt und Fällen von Kindesmissbrauch hat die Union eine Verlängerung der Daten-Löschfristen von zehn auf 25 Jahre verlangt. "Der Persönlichkeitsschutz von extremistischen Gewalttätern oder Kinderschändern darf nicht zum Hindernis für die Strafverfolgung werden", sagte Unions-Innenpolitiker Mathias Middelberg der "Rheinischen Post". Der ... Hier weiterlesen!