Berlin und Brandenburg | Berliner Sonntagsblatt


  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 61-80 von 839 Nachrichten
Polizeibeamte stehen vor dem Gebäude des Vereins Ansaar International. Foto: Marcel Kusch/dpa
-
Polizeibeamte stehen vor dem Gebäude des Vereins Ansaar International. Foto: Marcel Kusch/dpa

Berlin/Düsseldorf (dpa) - Das Verbot des salafistischen Düsseldorfer Vereins Ansaar International ist mit einer bundesweiten Razzia durchgesetzt worden. Allein in Nordrhein-Westfalen seien am Mittwoch mehr als 400 Polizisten im Einsatz gewesen, ... Hier weiterlesen!

Eine Spritze wird vor den Schriftzug «Impfung» gehalten. Foto: Friso Gentsch/dpa/Symbolbild
-
Eine Spritze wird vor den Schriftzug «Impfung» gehalten. Foto: Friso Gentsch/dpa/Symbolbild

Potsdam (dpa/bb) - Brandenburger Ärzte und Mediziner-Vertretungen wollen einen eigenen Experten-Impfgipfel, um Impfungen gegen Corona voranzubringen. Es gehe darum, den Arztpraxen mehr Dosen an Impfstoffen zuzuteilen, sagte Peter Noack,

... Hier weiterlesen!
Eine Laborantin hält einen Corona-Test in der Hand. Foto: Hendrik Schmidt/dpa-Zentralbild/ZB/Archivbild
-
Eine Laborantin hält einen Corona-Test in der Hand. Foto: Hendrik Schmidt/dpa-Zentralbild/ZB/Archivbild

Potsdam (dpa/bb) - Die Sieben-Tage-Inzidenz in Brandenburg sinkt weiter - doch die Zahl neuer Fälle bleibt auf relativ hohem Niveau. Der Wert neuer Ansteckungen pro 100 000 Einwohner in einer Woche ging auf 101,5 zurück, wie das Gesundheitsminister

... Hier weiterlesen!
Ein Blaulicht der Polizei leuchtet auf. Foto: Klaus-Dietmar Gabbert/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild
-
Ein Blaulicht der Polizei leuchtet auf. Foto: Klaus-Dietmar Gabbert/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild

Berlin (dpa/bb) - Ein Flaschensammler mit impf- und regierungskritischen Aufklebern auf seinem Fahrrad ist von drei jungen Männern attackiert worden. Der 58-Jährige gab an, die Männer hätten ihn am Dienstagabend in der Rigaer Straße in

... Hier weiterlesen!
Innensenator von Berlin Andreas Geisel (SPD). Foto: Jörg Carstensen/dpa
-
Innensenator von Berlin Andreas Geisel (SPD). Foto: Jörg Carstensen/dpa

Berlin (dpa) - Das Verbot des islamistischen Vereins Ansaar International und die Razzien der Polizei am Mittwoch sind von Berlins Innensenator Andreas Geisel (SPD) begrüßt worden. «Das Vereinsgeflecht war ein Sammelbecken für Salafisten und

... Hier weiterlesen!
Eine Mitarbeiterin eines Restaurants reinigt einen Tisch. Foto: Robert Michael/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild
-
Eine Mitarbeiterin eines Restaurants reinigt einen Tisch. Foto: Robert Michael/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild

Potsdam (dpa/bb) - Die rot-schwarz-grüne Brandenburger Landesregierung will in der kommenden Woche die Weichen für mögliche Öffnungen ab Pfingsten für Gaststätten und Tourismus im Freien stellen. «In Abhängigkeit der Entwicklung sollen ab der

... Hier weiterlesen!
Ein Schild mit der Aufschrift «Polizei» leuchtet am Eingangsbereich der Polizeistation. Foto: Silas Stein/dpa/Symbolbild
-
Ein Schild mit der Aufschrift «Polizei» leuchtet am Eingangsbereich der Polizeistation. Foto: Silas Stein/dpa/Symbolbild

Berlin (dpa/bb) - Gegen ein linksalternatives Wohnprojekt in Berlin-Spandau ist in der Nacht zu Mittwoch erneut eine anonyme Bombendrohung eingegangen. Gefunden wurde aber nichts, wie die Polizei mitteilte. Der oder die Täter könnten aus der

... Hier weiterlesen!
Ein Blick auf einen Einsatzwagen der Feuerwehr. Foto: Mohssen Assanimoghaddam/dpa/Symbolbild
-
Ein Blick auf einen Einsatzwagen der Feuerwehr. Foto: Mohssen Assanimoghaddam/dpa/Symbolbild

Berlin (dpa/bb) - Ein Auto im Porsche Zentrum im Berliner Stadtteil Adlershof ist vermutlich angezündet worden. Der Wagen und ein zweiter Porsche in dem umzäunten Gelände wurden durch das Feuer in der Nacht zu Mittwoch stark beschädigt. Auch die

... Hier weiterlesen!
Horst Seehofer (CSU), Bundesminister des Innern, für Bau und Heimat. Foto: Kay Nietfeld/dpa/Archivbild
-
Horst Seehofer (CSU), Bundesminister des Innern, für Bau und Heimat. Foto: Kay Nietfeld/dpa/Archivbild

Berlin (dpa/lrs) - Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) hat den salafistischen Verein Ansaar International und alle Ableger der islamistischen Vereinigung in Deutschland verboten. Wie sein Ministerium mitteilte, wurde das Verbot am

... Hier weiterlesen!
Eine Statue der Justitia hält eine Waage in ihrer Hand. Foto: David-Wolfgang Ebener/dpa/Symbolbild
-
Eine Statue der Justitia hält eine Waage in ihrer Hand. Foto: David-Wolfgang Ebener/dpa/Symbolbild

Berlin (dpa/bb) - Weil der geladene Zeuge fehlte, ist der Prozess gegen den Berliner Clanchef Arafat A.-Ch. um mutmaßliche Straftaten zum Nachteil von Rapper Bushido am Mittwoch nach wenigen Minuten vertagt worden. Der Musikmanager habe über einen

... Hier weiterlesen!
Eine Mutter arbeitet am Küchentisch während ihre Tochter gegenüber in ein Tablet guckt. Foto: Annette Riedl/dpa/Symbolbild
-
Eine Mutter arbeitet am Küchentisch während ihre Tochter gegenüber in ein Tablet guckt. Foto: Annette Riedl/dpa/Symbolbild

Potsdam (dpa/bb) - Wie derzeit auch in anderen Betrieben in Brandenburg stehen in der Landesregierung in der Corona-Pandemie viele Stühle leer. Im Infrastrukturministerium arbeiten rund 70 bis 80 Prozent der Beschäftigten von zu Hause aus. Damit

... Hier weiterlesen!
Eine Figur der blinden Justitia. Foto: Sonja Wurtscheid/dpa/Symbolbild
-
Eine Figur der blinden Justitia. Foto: Sonja Wurtscheid/dpa/Symbolbild

Frankfurt/Main (dpa) - Nach der Festnahme des mutmaßlichen Verfassers der «NSU 2.0»-Drohschreiben sind die Ermittlungen nach Angaben der Frankfurter Staatsanwaltschaft keineswegs abgeschlossen. «Es gibt weitere offene Fragen», betonte Albrecht

... Hier weiterlesen!
Eine Flüssigkeit tropft aus der Kanüle einer Spritze. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa/Illustration
-
Eine Flüssigkeit tropft aus der Kanüle einer Spritze. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa/Illustration

Berlin (dpa/bb) - In Berlin haben sich deutlich mehr Bewerber für eine Mitarbeit in Corona-Impfzentren gemeldet als bislang benötigt. «Wir haben weit über 3000 Bewerbungen bekommen, denen wir derzeit kein Jobangebot machen können», sagte der ... Hier weiterlesen!

Ein Testreifen für einen Corona-Test ist zu sehen. Foto: Jens Büttner/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild
-
Ein Testreifen für einen Corona-Test ist zu sehen. Foto: Jens Büttner/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild

Berlin (dpa/bb) - Mit Hilfe einer Einlass-App auf dem Handy sollen in Berlin die Ergebnisse von Corona-Tests digital nachprüfbar werden. Der sogenannte «BärCODE» solle in den Teststellen erzeugt und bei Einlasskontrollen über eine Prüf-App offline ... Hier weiterlesen!

Ein leeres Bett steht in einer Intensivstation. Foto: Jonas Güttler/dpa/Symbolbild
-
Ein leeres Bett steht in einer Intensivstation. Foto: Jonas Güttler/dpa/Symbolbild

Berlin (dpa/bb) - Die Situation auf den Berliner Intensivstationen hat sich etwas entspannt. Am Dienstag waren 24,7 Prozent der Intensivbetten mit Covid-19-Patienten belegt, wie aus dem Lagebericht der Senatsverwaltung für Gesundheit hervorgeht. ... Hier weiterlesen!

Kai Wegner, Berlins Landesvorsitzender der CDU. Foto: Jörg Carstensen/dpa/Archivbild
-
Kai Wegner, Berlins Landesvorsitzender der CDU. Foto: Jörg Carstensen/dpa/Archivbild

Berlin (dpa/bb) - Der Berliner CDU-Bundestagskandidat Mario Czaja hat den CDU-Landesvorsitzenden Kai Wegner scharf kritisiert. Czaja (45), der für seine Partei in Marzahn-Hellersdorf für die Bundestagswahl antritt, warf Wegner im «Tagesspiegel» ... Hier weiterlesen!

Der Grafikdesigner und Karikaturist Klaus Staeck. Foto: Britta Pedersen/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild
-
Der Grafikdesigner und Karikaturist Klaus Staeck. Foto: Britta Pedersen/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild

Potsdam (dpa/bb) - In einer Sonderausstellung zeigt die Potsdamer Gedenkstätte Lindenstraße Werke des Grafikdesigners und Karikaturisten Klaus Staeck. In der Schau «Klaus Staeck: Politische Plakate Revisited!» werden bis zum 6. August 37 Plakate

... Hier weiterlesen!
Ein Streifenwagen fährt durch die Innenstadt. Foto: Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild
-
Ein Streifenwagen fährt durch die Innenstadt. Foto: Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild

Berlin (dpa/bb) - Ein Autofahrer soll nach Zeugenaussagen mit bis zu 130 Kilometern pro Stunde vor der Polizei geflohen sein und dabei mehrere rote Ampeln missachtet haben. Die Flucht führte ihn in der Nacht zum Dienstag von Berlin-Lichtenberg nach ... Hier weiterlesen!

Eine Spritze mit dem Corona-Impfstoff von AstraZeneca wird aufgezogen. Foto: Matthias Bein/dpa-Zentralbild/dpa
-
Eine Spritze mit dem Corona-Impfstoff von AstraZeneca wird aufgezogen. Foto: Matthias Bein/dpa-Zentralbild/dpa

Potsdam (dpa/bb) - In Brandenburg können sich ab sofort unter 60-Jährige freiwillig in Arztpraxen mit dem Wirkstoff des Herstellers Astrazeneca gegen das Coronavirus impfen lassen. Das Brandenburger Impfkabinett habe dies gebilligt, teilte das

... Hier weiterlesen!
Eine Helferin nimmt eine fertige Spritze mit einem Impfstoff gegen Corona aus dem Tablett. Foto: Michael Kappeler/dpa
-
Eine Helferin nimmt eine fertige Spritze mit einem Impfstoff gegen Corona aus dem Tablett. Foto: Michael Kappeler/dpa

Berlin (dpa/bb) - Bei der Suche nach einem Termin in einem der Berliner Impfzentren ist weiterhin Geduld gefragt: «Im Moment ist der Ansturm wirklich groß», sagte Gesundheitsstaatssekretär Martin Matz nach der Senatssitzung am Dienstag. Das sei eine ... Hier weiterlesen!

  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 61-80 von 839 Nachrichten