Berlin und Brandenburg | Berliner Sonntagsblatt


  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 21-40 von 839 Nachrichten
Innenminister Michael Stübgen. Foto: Bernd Settnik/dpa/Archivbild
-
Innenminister Michael Stübgen. Foto: Bernd Settnik/dpa/Archivbild

Potsdam (dpa/bb) - Der für die Impflogistik in Brandenburg zuständige Innenminister Michael Stübgen (CDU) hat eine Lockerung der aus seiner Sicht starren Vorschriften für Zweitimpfungen gefordert. Bisher müssten Erst- und Zweitimpfung zwingend am ... Hier weiterlesen!

Vizekanzler Olaf Scholz. Foto: Wolfgang Kumm/dpa/
-
Vizekanzler Olaf Scholz. Foto: Wolfgang Kumm/dpa/

Berlin (dpa) - Zum 100. Geburtstag von Sophie Scholl (1921-1943) erinnert jetzt eine Briefmarke an die Kämpferin gegen den Nationalsozialismus. Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD) stellte am Donnerstag die Briefmarke in Berlin vor. Gleichzeitig ... Hier weiterlesen!

CDU-Fraktionschef Burkard Dregger spricht bei einer Plenarsitzung des Berliner Abgeordnetenhauses. Foto: Jörg Carstensen/dpa
-
CDU-Fraktionschef Burkard Dregger spricht bei einer Plenarsitzung des Berliner Abgeordnetenhauses. Foto: Jörg Carstensen/dpa

Berlin (dpa/bb) - Berlin hat seine Landesverfassung geändert und bekennt sich in Artikel 1 zu einem geeinten Europa, das demokratischen, rechtsstaatlichen und sozialen Grundsätzen verpflichtet ist. Das hat das Abgeordnetenhaus am Donnerstag mit den ... Hier weiterlesen!

Ein Baugerüst steht an der Fassade des künftigen Museums für DDR-Kunst. Foto: Soeren Stache/dpa-Zentralbild/dpa/archivbild
-
Ein Baugerüst steht an der Fassade des künftigen Museums für DDR-Kunst. Foto: Soeren Stache/dpa-Zentralbild/dpa/archivbild

Potsdam (dpa/bb) - Das ehemalige Terrassenrestaurant «Minsk» auf dem Potsdamer Brauhausberg soll im Frühjahr 2022 als Ausstellungshaus wieder eröffnet werden. Ausgangspunkt für das Programm werde die umfangreiche Sammlung von DDR-Kunst des ... Hier weiterlesen!

Ein Rettungswagen fährt mit Blaulicht. Foto: Nicolas Armer/dpa/Symbolbild
-
Ein Rettungswagen fährt mit Blaulicht. Foto: Nicolas Armer/dpa/Symbolbild

Berlin (dpa/bb) - Ein Fußgänger ist laut Polizei bei einer roten Ampel in Berlin-Reinickendorf über die Straße gelaufen und von einem Auto angefahren und schwer verletzt worden. Der 27-Jährige wurde am Mittwochabend in ein Krankenhaus gebracht, wie ... Hier weiterlesen!

Testsets mit Abstrichstäbchen liegen in einem Testzentrum für Corona-Verdachtsfälle. Foto: Jens Büttner/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild
-
Testsets mit Abstrichstäbchen liegen in einem Testzentrum für Corona-Verdachtsfälle. Foto: Jens Büttner/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild

Potsdam (dpa/bb) - Erstmals seit vier Wochen ist die Sieben-Tage-Inzidenz der Corona-Infektionen in Brandenburg unter die Marke von 100 gesunken. Der Wert neuer Ansteckungen pro 100 000 Einwohner in sieben Tagen ging auf 98,3 zurück, wie das

... Hier weiterlesen!
Menschen besuchen im Mai 2020 das Sowjetische Ehrenmal in Treptow. Foto: Christophe Gateau/dpa/Archivbild
-
Menschen besuchen im Mai 2020 das Sowjetische Ehrenmal in Treptow. Foto: Christophe Gateau/dpa/Archivbild

Berlin (dpa/bb) - In Berlin wird am kommenden Wochenende mit zahlreichen Veranstaltungen an das Ende des Zweiten Weltkriegs vor 76 Jahren erinnert. Die Vereinigung der Verfolgten des Naziregimes (VVN-BdA) ruft für Sonntag (9. Mai) zu einem ... Hier weiterlesen!

Bei einer Greenpeace-Aktion steht ein brennender CO-2 Schriftzug vor dem Brandenburger Tor. Foto: Jörg Carstensen/dpa
-
Bei einer Greenpeace-Aktion steht ein brennender CO-2 Schriftzug vor dem Brandenburger Tor. Foto: Jörg Carstensen/dpa

Berlin (dpa/bb) - Umweltaktivisten von Greenpeace haben am Donnerstagmorgen mit einem rund fünf Meter großen CO2-Schriftzeichen, aus dem Flammen loderten, vor dem Brandenburger Tor für die Senkung der CO2-Werte demonstriert. Greenpeace wolle damit ... Hier weiterlesen!

Feuerwehrleute zerlegen einen Baum, der in der Lausitzer Straße auf einen Pkw gestürzt ist. Foto: Paul Zinken/dpa-Zentralbild/dpa
-
Feuerwehrleute zerlegen einen Baum, der in der Lausitzer Straße auf einen Pkw gestürzt ist. Foto: Paul Zinken/dpa-Zentralbild/dpa

Berlin (dpa/bb) - Die Berliner Feuerwehr ist auf Grund von stürmischen Böen im gesamten Berliner Stadtgebiet zu mehreren wetterbedingten Einsätzen ausgerückt. In der Zeit von 17.30 Uhr bis 19.00 Uhr hat es am Mittwoch insgesamt 60 Einsätze gegeben, ... Hier weiterlesen!

Der Schriftzug «Polizei» auf einem Schild am Gebäude einer Polizeiwache. Foto: picture alliance / Hauke-Christian Dittrich/dpa/Symbolbild
-
Der Schriftzug «Polizei» auf einem Schild am Gebäude einer Polizeiwache. Foto: picture alliance / Hauke-Christian Dittrich/dpa/Symbolbild

Berlin (dpa) - Bei einem Messerangriff an einem U-Bahnhof in Berlin-Hellersdorf sind vier Männer verletzt worden, zwei von ihnen schwer. Zwei Tatverdächtige, eine 16-Jährige und ein 20-Jähriger, wurden kurz nach der Attacke am Mittwochabend an der ... Hier weiterlesen!

Das Logo der KfW an der Zentrale der KfW Bankengruppe. Foto: Frank Rumpenhorst/dpa/archivbild
-
Das Logo der KfW an der Zentrale der KfW Bankengruppe. Foto: Frank Rumpenhorst/dpa/archivbild

Frankfurt/Main (dpa) - Städte, Gemeinden und Landkreise sind in Brandenburg weniger verschuldet als in anderen Bundesländern. Je Einwohner standen sie 2020 mit 613 Euro in der Kreide, wie die KfW-Bank ermittelte. Das waren rund elf Prozent weniger ... Hier weiterlesen!

Berlins CDU-Landesvorsitzender Kai Wegner steht vor einem Corona-Testbus. Foto: Jörg Carstensen/dpa
-
Berlins CDU-Landesvorsitzender Kai Wegner steht vor einem Corona-Testbus. Foto: Jörg Carstensen/dpa

Berlin (dpa/bb) - Die Berliner CDU hat ihre Forderung nach professionellen Corona-Testzentren für Berliner Schulen bekräftigt. Sie forderte den Senat auf, die Finanzierung zu übernehmen. Bisher sei das abgelehnt worden. Nach dem Konzept der CDU

... Hier weiterlesen!
Ein Blaulicht leuchtet an einer Polizeistreife. Foto: Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild
-
Ein Blaulicht leuchtet an einer Polizeistreife. Foto: Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild

Erfurt/Gera (dpa)- Wegen Verdachts auf Drogenhandel und organisierte Kriminalität hat die Polizei Firmen und Wohnungen in drei Bundesländern durchsucht und fünf Männer in Thüringen und Sachsen festgenommen. Vier Festnahmen seien am Donnerstag in

... Hier weiterlesen!
Jan Hülsenbeck, Leiter des Psychosozialen Dienstes der Berliner Polizei. Foto: Wolfgang Kumm/dpa/Archivbild
-
Jan Hülsenbeck, Leiter des Psychosozialen Dienstes der Berliner Polizei. Foto: Wolfgang Kumm/dpa/Archivbild

Berlin (dpa/bb) - In der Corona-Pandemie suchen Berliner Polizisten angesichts psychischer Belastungen verstärkt Rat und Hilfe. Es gebe deutlich mehr Demonstrationen und Einsätze, «das macht auf Dauer mürbe», sagte der Leiter des Psychosozialen

... Hier weiterlesen!
Zahlreiche Netzwerkkabel stecken in einem Büro-Serverschrank. Foto: Jens Büttner/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild
-
Zahlreiche Netzwerkkabel stecken in einem Büro-Serverschrank. Foto: Jens Büttner/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild

Potsdam/Berlin (dpa/bb) - Nutzung sozialer Medien, IT-Beschäftigte, digitale Infrastruktur: Nach dem neuen Deutschland-Index der Digitalisierung schneidet Brandenburg im bundesweiten Vergleich schlechter ab als noch vor zwei Jahren. Belegte das

... Hier weiterlesen!
Eingang zum Häftlingslager mit dem «Turm A» auf dem Gelände der Gedenkstätte Sachsenhausen. Foto: Patrick Pleul/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild
-
Eingang zum Häftlingslager mit dem «Turm A» auf dem Gelände der Gedenkstätte Sachsenhausen. Foto: Patrick Pleul/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild

Neuruppin (dpa/bb) - Ein früherer Wachmann des Konzentrationslagers Sachsenhausen ist vor dem Landgericht Neuruppin wegen Beihilfe zum Mord angeklagt. Nun stellt sich die Frage, ob der 100-Jährige überhaupt vor Gericht erscheinen kann. «Die

... Hier weiterlesen!
Architekt Daniel Libeskind steht in seinem New Yorker Studio. Foto: picture alliance / dpa/Archivbild
-
Architekt Daniel Libeskind steht in seinem New Yorker Studio. Foto: picture alliance / dpa/Archivbild

New York/Berlin (dpa) - Angesichts der Debatte um Raubkunst hat Stararchitekt Daniel Libeskind die Rückgabe von Artefakten in ihre Ursprungsländer gefordert. «Ich bin gegen gestohlene Kunst durch imperiale Mächte, die gehortet und als

... Hier weiterlesen!
Europaflaggen wehen vor dem Sitz der EU-Kommission. Foto: Zhang Cheng/XinHua/dpa
-
Europaflaggen wehen vor dem Sitz der EU-Kommission. Foto: Zhang Cheng/XinHua/dpa

Berlin (dpa/bb) - Berlin plant eine Verfassungsänderung. Vorgesehen ist, Artikel 1 der Landesverfassung zu ändern. Dort soll ergänzt werden, dass sich Berlin zu einem geeinten Europa bekennt, das demokratischen, rechtsstaatlichen, sozialen und

... Hier weiterlesen!
Eine Frau betrachtet vor der Einrichtung Oberlinhaus die Blumen und Beileidsbekundungen. Foto: Soeren Stache/dpa-Zentralbild/dpa
-
Eine Frau betrachtet vor der Einrichtung Oberlinhaus die Blumen und Beileidsbekundungen. Foto: Soeren Stache/dpa-Zentralbild/dpa

Potsdam (dpa/bb) - Mit einem Gedenkgottesdienst wollen die Stadt Potsdam und die diakonische Einrichtung Oberlinhaus heute (18.00 Uhr) an die Opfer der Gewalttat in einem Wohnheim für Menschen mit Behinderungen erinnern. Zu dem Gottesdienst in der

... Hier weiterlesen!
Ein Drehleiterwagen der Feuerwehr fährt mit Blaulicht an einer Unfallstelle vorbei. Foto: Marcel Kusch/dpa/Illustration
-
Ein Drehleiterwagen der Feuerwehr fährt mit Blaulicht an einer Unfallstelle vorbei. Foto: Marcel Kusch/dpa/Illustration

Berlin (dpa/bb) Bei einem Wohnungsbrand im Berliner Stadtteil Kreuzberg sind zwei Bewohner verletzt worden. In der Wohnung haben am Mittwochabend mehrere Einrichtungsgegenstände in Flammen gestanden, wie ein Sprecher der Feuerwehr mitteilte. Beide

... Hier weiterlesen!
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 21-40 von 839 Nachrichten