Berlin Brandenburg News | Berliner Sonntagsblatt

Hinweis: Unsere aktuellen Nachrichten enthalten Werbung!


Ein Blaulicht auf dem Dach eines Einsatzfahrzeugs. Foto: Christophe Gateau/dpa/Archivbild
-

Wünsdorf (dpa/bb) - Die Polizei hat in einem Waldstück bei Wünsdorf (Teltow-Fläming) eine Party mit rund 600 Teilnehmern in einem verlassenen Kasernengebäude aufgelöst. Die meisten der Feiernden seien danach in der Nacht zum Samstag mit dem Zug nach Berlin zurück gefahren, teilte die Landespolizei am Montag mit. Die Bundespolizei sei zunächst auf eine Gruppe von etwa 300 Menschen in einem

... Hier weiterlesen!
Ein Rettungswagen ist mit eingeschaltetem Blauchlicht im Einsatz. Foto: Boris Roessler/dpa/Symbolbild
-

Trebbin (dpa/bb) - Ein Motorradfahrer soll nahe Trebbin (Teltow-Fläming) ein Überholverbot ignoriert und dabei einen Unfall verursacht haben, bei dem ein 81 Jahre alter Radfahrer schwer verletzt wurde. Nach Angaben der Polizei überholte der 27-Jährige am Samstagnachmittag in einer Kurve zwischen Ahrensdorf und Löwendorf eine Motorradgruppe und musste wegen eines entgegenkommenden Fahrzeugs ... Hier weiterlesen!

Dietmar Woidke (SPD) spricht auf einer Pressekonferenz. Foto: John Macdougall/AFP/dpa/Archivbild
-

Potsdam/Berlin (dpa) - Brandenburgs Ministerpräsident Dietmar Woidke (SPD) hat Andrzej Duda nach der Wiederwahl zum Präsidenten die Unterstützung für einen «verstärkten Dialog» zugesichert. «Die deutsch-polnische Freundschaft ist ein Schatz», erklärte Woidke, der Koordinator der Bundesregierung für die deutsch-polnische Zusammenarbeit ist, am Montag. «Trotz Meinungsverschiedenheiten verbindet

... Hier weiterlesen!
An einem Grenzpfeiler steht ein Schutzzaun gegen die Afrikanische Schweinepest. Foto: Patrick Pleul/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild
-

Potsdam (dpa/bb) - Der Bau eines festen Zauns zwischen Polen und dem Landkreis Spree-Neiße zur Abwehr der Afrikanischen Schweinepest soll im Herbst beginnen. Brandenburg könne nicht einfach so mit dem Bau anfangen, sondern müsse auf eine Entscheidung des Bundestags warten, sagte ein Sprecher des Verbraucherschutzministeriums am Montag in Potsdam. Der Bundesrat habe dem Bau eines präventiven ... Hier weiterlesen!

Das Blaulicht an einem Polizeiauto leuchtet. Foto: Patrick Pleul/dpa/Archivbild
-

Seelow (dpa/bb) - Die Polizei hat in Brandenburg einem Autofahrer 39 Vögel und neun junge Katzen abgenommen. Einsatzkräfte hätten den 69-Jährigen am Sonntagabend auf der Bundestraße 1 nahe Seelow (Märkisch-Oderland) gestoppt, wie die Polizei am Montag mitteilte. Der Wagen sei aufgefallen, weil er teilweise in Schlangenlinien unterwegs gewesen sein soll.

Der Mann gab an, die Vögel bei einer

... Hier weiterlesen!
Zerstörte Glasscheiben sind an einem Auto in der Jessnerstraße zu sehen. Foto: Paul Zinken/dpa
-

Berlin (dpa/bb) - In der Rigaer Straße 94 in Berlin-Friedrichshain sind nach Polizeiangaben erneut Menschen von mutmaßlichen Linksextremisten attackiert worden. Am Montagmorgen seien der Hausverwalter und ein Rechtsanwalt getreten, geschlagen, mit Reizgas besprüht und zurückgedrängt worden, als sie in das Haus wollten, sagte ein Polizeisprecher. Damit wurden Medienberichte bestätigt.

Die Polizei

... Hier weiterlesen!
Auf einer Richterbank liegt ein hölzerner Richterhammer. Foto: Uli Deck/dpa/Archivbild
-

Berlin (dpa/bb) - Nach einer Schlägerei soll ein 38-Jähriger vor einem Café in Berlin-Schöneberg mit einer Pistole sieben Mal in die Luft geschossen haben. Knapp fünf Monate nach seiner Festnahme muss sich der vorbestrafte Mann vor dem Landgericht der Hauptstadt verantworten. Ihm werden insgesamt neun mutmaßliche Taten zur Last gelegt. Der Verteidiger erklärte zu Prozessbeginn am Montag, sein

... Hier weiterlesen!
Bewässerung des Barssee im Grundwald. Foto: Jens Kalaene/dpa-Zentralbild/dpa
-

Berlin (dpa/bb) - Der Barssee im Berliner Grunewald, ein gefährdetes Moor, soll widerstandsfähiger gegen die trockenen Berliner Sommer werden. Deshalb wird es in einem Pilotprojekt zwei Jahre lang beregnet. Das teilten die Berliner Wasserbetriebe am Montag in Berlin mit. Das Moor wird mit mineralstoffarmem, saurem Wasser versorgt, damit sich die Lebensverhältnisse für Tiere und Pflanzen wieder

... Hier weiterlesen!
Einsatzkräfte des Kampfmittelbeseitigungsdienst bereiten hinter einer Polizeiabsperrung eine Bombenentschärfung vor. Foto: Matthias Bein/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild
-

Potsdam (dpa/bb) - Knapp drei Wochen nach der letzten Bombensprengung in Potsdam müssen schon wieder Tausende Menschen ihre Wohnungen und Häuser verlassen. Auch drei Senioreneinrichtungen, vier Kitas, zwei Schulen sowie das Bundespolizeipräsidium sind von der Evakuierung am Mittwochmorgen betroffen, wie die Stadt Potsdam am Montag mitteilte.

Ein 250 Kilogramm schwerer Blindgänger aus dem

... Hier weiterlesen!
Andreas Kalbitz, AfD-Politiker aus Brandenburg. Foto: Hendrik Schmidt/dpa-Zentralbild/ZB/Archivbild
-

Berlin/Stuttgart (dpa) - Im Streit um die Parteimitgliedschaft des Brandenburger AfD-Fraktionsvorsitzenden Andreas Kalbitz hat das Bundesschiedsgericht der AfD den Politiker zu einer mündlichen Verhandlung geladen. Die Verhandlung am 27. Juli in Stuttgart soll ohne die Parteiöffentlichkeit stattfinden, «weil bedingt durch die Corona-Pandemie kein ausreichend großer Sitzungssaal zur Verfügung

... Hier weiterlesen!