Berlin Brandenburg News | Berliner Sonntagsblatt


Eine Figur der Justitia mit Augenbinde. Foto: Sonja Wurtscheid/dpa/symbol
-

Berlin (dpa/bb) – Über zwei Auktionshäuser einer Berliner Kauffrau sind etliche gefälschte Reproduktionen von Kunstwerken verkauft worden. Mehr als zehn Jahre nach Beginn der Ermittlungen hat am Montag der Prozess gegen die 66-Jährige und einen der mutmaßlichen Komplizen begonnen. Ihnen werden betrügerische Geschäfte in zwanzig Fällen mit Grafiken und Drucken vorgeworfen, deren Herstellung nicht ... Hier weiterlesen!

Gescheiterter Bankraub: Vier Hinweise nach Zeugenaufruf
-

Berlin (dpa/bb) - Nach dem versuchten Banküberfall in Berlin-Wilmersdorf vor knapp einer Woche sucht die Berliner Polizei weiterhin nach den Tätern. Ein öffentlicher Zeugenaufruf vom Freitag brachte den Ermittlern bislang vier weitere Hinweise, wie eine Polizeisprecherin am Montag sagte. Die Ermittlungen dauerten an. In dem Aufruf von Polizei und Staatsanwaltschaft wurden unter anderem Fotos

... Hier weiterlesen!
Michael Müller (SPD), Regierender Bürgermeister Berlins. Foto: Jörg Carstensen/dpa/archiv
-

Berlin (dpa/vv) - Nach monatelangen Spekulationen über seine politische Zukunft hat Berlins Regierender Bürgermeister und SPD-Chef Michael Müller nun Klarheit geschaffen: Am Montag kündigte der 55-Jährige an, dass er im kommenden Jahr im Wahlkreis Charlottenburg-Wilmersdorf für den Bundestag kandidieren will.

Er wolle politische Themen aus der Hauptstadt wie bezahlbaren Wohnraum, faire Löhne

... Hier weiterlesen!
Stromausfall trifft rund 2200 Haushalte in Gesundbrunnen. Symbolfoto: pixabay
-

Berlin (dpa/bb) - Ein Stromausfall in Berlin-Gesundbrunnen hat am Montag mehr als 120 Gewerbetreibende und rund 2200 Haushalte getroffen. Laut Bezirksamt Mitte sind die Grüntaler Straße, Prinzenallee, Soldiner Straße, Steegerstraße und angrenzende Straßen betroffen. Bis 15.00 Uhr sollte die Störung voraussichtlich behoben sein, meldete die Verwaltung mit Verweis auf das Stromnetz Berlin auf ... Hier weiterlesen!

Unerlaubt Waffen erworben: Angeklagter gesteht
-

Berlin (dpa/bb) - Weil er mehrere Pistolen und Gewehre ohne eine waffenrechtliche Erlaubnis erworben und bei von ihm veranstalteten «Schießevents» eingesetzt haben soll, steht ein 46-Jähriger vor dem Berliner Landgericht. Dem Mann werden 21 Taten zur Last gelegt. Mitangeklagt ist ein registrierter Waffenhändler, der dem 46-Jährigen regelmäßig Waffen überlassen haben soll. Beide Männer legten zu

... Hier weiterlesen!
Liebesbotschaften in Falkenberg rufen Polizei auf den Plan. Symbolfoto: pixabay
-

Falkenberg (dpa/bb)- Liebesbotschaften eines Unbekannten am vergangenen Wochenende ziehen in Falkenberg (Elbe-Elster) Ermittlungen der Polizei nach sich. Auf Dutzenden Altkleidercontainern, Verteilerkästen, Hausfassaden und auf dem Straßenasphalt prangt der Schriftzug «I love you Lea» in grüner und silberner Farbe. Die Polizei zeigte für den noch unentdeckten Verehrer wenig Verständnis und hat

... Hier weiterlesen!
Ein Blaulicht leuchtet am auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: Friso Gentsch/dpa/symbol
-

Potsdam (dpa/bb) - Bei Kontrollen vor den Schulen in Brandenburg hat die Polizei zum Schulbeginn eine wachsende Zahl von Ordnungswidrigkeiten insbesondere von Auto- und Radfahrern festgestellt. «Über den gesamten Vormittag wurden 475 Ordnungswidrigkeiten angezeigt, gegenüber 341 im Vorjahr bei gleicher Kontrolldichte», berichtete Präsidiumssprecher Torsten Herbst am Montag. Darunter seien neben

... Hier weiterlesen!
Franziska Giffey (SPD), Bundesfamilienministerin. Foto: Wolfgang Kumm/dpa/archiv
-

Berlin (dpa/bb) - Bundesfamilienministerin Franziska Giffey (SPD) besucht an diesem Donnerstag die Berliner Polizeiakademie. Geplant ist eine Gesprächsrunde mit Dozenten und Polizeischülern mit den Schwerpunkten «Interkulturelles Training in der Polizei Berlin» und «Extremismus-Prävention», wie die Senatsinnenverwaltung am Montag mitteilte. Giffey wird begleitet von Innensenator Andreas Geisel

... Hier weiterlesen!
Michael Müller (SPD), Berlins Regierender Bürgermeister. Foto: Britta Pedersen/dpa-Zentralbild/dpa/archiv
-

Berlin (dpa/bb) - Berlins Regierender Bürgermeister und SPD-Landeschef Michael Müller will aller Voraussicht nach als Kandidat des SPD-Kreisverbandes Charlottenburg-Wilmersdorf in den Bundestag einziehen. Müller wolle voraussichtlich noch im Tagesverlauf seine Kandidatur für den gleichnamigen Wahlkreis verkünden, erfuhr die Deutsche Presse-Agentur am Montag aus Parteikreisen. Zuvor hatte der

... Hier weiterlesen!
In einer Schule warten viele Schulranzen auf ihre Besitzer. Foto: Soeren Stache/dpa-Zentralbild/dpa/archiv
-

Berlin (dpa) - Schulen in der Hauptstadt dürfen nach Einschätzung des Berliner Verwaltungsgerichts ohne den ansonsten gültigen Corona-Mindestabstand öffnen. Um dem Bildungsauftrag gerecht zu werden, habe das Land den Mindestabstand in den Schulen aufheben dürfen, teilte das Gericht zum Schulstart am Montag mit. Entschieden hatte die 14. Kammer demnach bereits am Freitag im Eilverfahren. (Az. VG

... Hier weiterlesen!