Berlin Brandenburg News | Berliner Sonntagsblatt

Hinweis: Unsere aktuellen Nachrichten enthalten Werbung!


Verkehrskontrolle. Foto: Bernd Wüstneck/dpa-Zentralbild/dpa-tmn/Archivbild
-

Berlin (dpa/bb) - Bei Verkehrskontrollen in der vergangenen Woche hat die Berliner Polizei neun Fahrzeuge wegen technischer Mängel sichergestellt. Zudem saßen 17 Fahrer ohne Erlaubnis am Steuer, wie die Polizei am Montag mitteilte. Stadtweit wurden demnach vom 6. bis 12. Juli 1662 Verkehrsteilnehmende überprüft. 41 Strafanzeigen sowie 912 Anzeigen wegen Ordnungswidrigkeiten wurden geschrieben.

A

... Hier weiterlesen!
Der Schriftzug "Polizei" an einem Polizeirevier. Foto: Boris Roessler/dpa/Archivbild
-

Berlin (dpa/bb) - Die Polizei sucht mit Bildern zwei Männer, die gemeinsam mit einem Komplizen in ein Hotelzimmer in Mitte eingebrochen sein sollen. Zuvor sollen sie am 14. März mit ihrem bereits namhaft gemachten Mittäter einem Mann in einer Bar die Geldbörse gestohlen haben. Danach sollen sie das Zimmer des Mannes in einem Hotel in der Köpenicker Straße geöffnet und ein Laptop sowie andere ... Hier weiterlesen!

Klaus Freytag, Lausitz-Beauftragter, spricht. Foto: Patrick Pleul/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild
-

Cottbus/Berlin (dpa/bb) - Der finanziell geförderte Strukturwandel im Zuge des Kohleausstiegs bringt die Lausitz nach Ansicht des Brandenburger Lausitz-Beauftragten der Hauptstadt Berlin näher. Berlin sei von einem Oberzentrum wie Cottbus, aber auch von Vetschau und Senftenberg dann innerhalb von 60 Minuten erreichbar, sagte der Lausitz-Beauftragte der Landesregierung, Klaus Freytag, der ... Hier weiterlesen!

Feuerwehrübung: Höhenretter in der Reichstagskuppel
-

Berlin (dpa/bb) - Spezialisten der Berliner Feuerwehr wollen am Mittwoch (12.30 Uhr) im Reichstag trainieren. Höhenretter werden die Rettung eines Verletzten aus der Reichstagskuppel üben, wie die Feuerwehr am Montag mitteilte. Es geht dabei um den Kegel im Inneren der gläsernen Kuppel, der Tageslicht in den zehn Meter tiefer gelegenen Plenarsaal führt und auch verbrauchte Luft aus dem Saal

... Hier weiterlesen!
Der frühere Brandenburger Umweltminister Jörg Vogelsänger steht an der Spitze der Landesverkehrswacht. Foto: Annette Riedl/dpa/Archivbild
-

Potsdam (dpa/bb) - Der frühere Brandenburger Umweltminister Jörg Vogelsänger steht an der Spitze der Landesverkehrswacht. Das teilte der Verein am Montag in Potsdam mit. Vogelsänger sagte, er sehe den Schwerpunkt seiner neuen Aufgabe vor allem in der Verkehrserziehung in den Schulen und in der Arbeit für mehr Verkehrssicherheit für ältere Menschen. Er ist auch SPD-Abgeordneter im Landtag.

... Hier weiterlesen!
Erik Stohn (SPD), Fraktionsvorsitzender der SPD im Landtag Brandenburg, spricht. Foto: Britta Pedersen/dpa-Zentralbild/ZB/Archivbild
-

Potsdam (dpa/bb) - Brandenburgs Innenminister Michael Stübgen (CDU) ist mit seiner Ankündigung auf Kritik gestoßen, den Aufbau neuer Polizei-Stellen wegen der Corona-Krise zu verschieben.

SPD-Fraktionschef Erik Stohn zeigte sich erstaunt und verwies darauf, dass die Kenia-Koalition erst noch darüber beraten will, welche Pläne aus dem Koalitionsvertrag weiter umgesetzt werden können und welche

... Hier weiterlesen!
Ein Wildschwein läuft am frühen Abend über eine Straße in Berlin. Foto: Paul Zinken/dpa/Archivbild
-

Berlin (dpa/bb) - Wenn Wildschweine den Weg queren, sollte man laut Deutschem Jagdverband nicht unbedingt auf sein Recht pochen: «Wildschweine haben immer Vorfahrt. Das heißt, wenn ich mit meinem Fahrrad unterwegs bin und auf eine Rotte treffe, dann sollte ich nicht versuchen, da durchzufahren, das könnte blaue Flecken geben», sagte Sprecher Torsten Reinwald am Montag. Besondere Vorsicht sei

... Hier weiterlesen!
Das Blaulicht an einem Einsatzwagen der Polizei. Foto: Hauke-Christian Dittrich/dpa/Symbolbild
-

Finsterwalde (dpa/bb) - Eine Partie Billard hat am Wochenende in Finsterwalde (Elbe-Elster) ein jähes Ende gefunden, weil einer der Spieler mit einer Platzwunde am Kopf im Krankenhaus behandelt werden musste. Zunächst sei während des Spiels ein Streit ausgebrochen, bei dem sich die beiden Kontrahenten beschimpft hätten, wie die Polizei am Montag auf Twitter mitteilte. Dann soll einer der beiden ... Hier weiterlesen!

Ein Flatterband mit der Aufschrift «Polizeiabsperrung». Foto: Patrick Seeger/dpa/Symbolbild
-

Berlin (dpa/bb) - Wenige Tage nach einer Öffentlichkeitsfahndung haben Berliner Ermittler einen mutmaßlichen Serienvergewaltiger identifiziert. Es handele sich um einen 30-Jährigen, dessen Aufenthaltsort weiterhin unbekannt sei, teilte die Polizei am Montag mit. Dem Mann werden insgesamt sieben Übergriffe in Berlin und Brandenburg zur Last gelegt. Die intensiven Ermittlungen dauerten an, hieß

... Hier weiterlesen!
Ein Drehleiterwagen der Feuerwehr fährt mit Blaulicht an einer Unfallstelle vorbei. Foto: Marcel Kusch/dpa/Illustration
-

Garz/Berlin (dpa/mv) - Ein Unfall mit einem gasbetriebenen Kamin hat einer Familie mit zwei Kindern aus Berlin den Urlaubsbeginn auf der Ostsee-Insel Usedom gründlich verdorben. Wie ein Polizeisprecher am Montag sagte, griff das Feuer aus dem Kamin am Sonntagabend auf die Ferienwohnung in Garz (Vorpommern-Greifswald) über und richtete einen Schaden von rund 50 000 Euro an. Die Familie aus dem

... Hier weiterlesen!