Berlin Brandenburg News | Berliner Sonntagsblatt

Hinweis: Unsere aktuellen Nachrichten enthalten Werbung!


Thomas Haldenwang gestikuliert. Foto: Hannibal Hanschke/Reuters Pool/dpa/
-

Berlin/Leipzig (dpa) - Der Verfassungsschutz hat Indymedia als Verdachtsfall im Bereich des Linksextremismus eingestuft. Das teilte der Präsident des Bundesamtes für Verfassungsschutz, Thomas Haldenwang, am Donnerstag in Berlin mit.

Das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig hatte im vergangenen Januar das Verbot der Internet-Plattform «Linksunten.Indymedia» bestätigt, das 2017 vom damaligen

... Hier weiterlesen!
Aussicht auf den Bahnhof Alexanderplatz und die Spree. Foto: Gerald Matzka/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild
-

Berlin (dpa/bb) - Die Corona-Pandemie hat in Berlin und Brandenburg auch im Mai zu deutlichen Einbrüchen in der Tourismusbranche geführt. Knapp 91 Prozent weniger Übernachtungen als im Jahr zuvor wurden in der Bundeshauptstadt gezählt, in Brandenburg waren es rund 66 Prozent weniger, wie das Statistische Landesamt Berlin-Brandenburg am Donnerstag mitteilte. Demnach gab es im Mai 285 000 ... Hier weiterlesen!

Brandenburg bei rechtsextremen Gewalttaten im vorderen Feld. Syxmbolfoto: pixabay
-

Berlin/Potsdam (dpa/bb) - Mit der Zahl der Gewalttaten von Rechtsextremisten liegt Brandenburg im Vergleich der Bundesländer auf dem dritten Rang. Das geht aus einer Aufstellung im Verfassungsschutzbericht 2019 des Bundesinnenministeriums (BMI) hervor, den Minister Horst Seehofer (CSU) am Donnerstag in Berlin veröffentlichte. In Brandenburg wurden im vergangenen Jahr 90 politisch motivierte

... Hier weiterlesen!
Reisende steigen in einen Regionalexpress nach Angermünde. Foto: Jörg Carstensen/dpa
-

Angermünde (dpa/bb) - Bahnreisende sollen künftig 20 Minuten schneller von Berlin in die polnische Großstadt Stettin reisen können. Die Deutsche Bahn will mit dem fast eine halbe Milliarde Euro teuren Streckenausbau 2021 beginnen, wie das Unternehmen am Donnerstag mitteilte. 2026 soll die Strecke durchgehend zweigleisig und elektrifiziert sein. Bahnreisende sollen dann innerhalb von 90 Minuten

... Hier weiterlesen!
Auf der Richterbank liegt ein Richterhammer aus Holz. Foto: picture alliance / Uli Deck/dpa/Symbolbild
-

Karlsruhe (dpa) - Ein Wellness- und Tagungshotel darf sich als «Erwachsenenhotel» ausrichten und Kinder und Jugendliche generell als Gäste ablehnen. Die Betroffenen würden wegen ihres Alters zwar benachteiligt, entschied der Bundesgerichtshof (BGH) in Karlsruhe. Für die unterschiedliche Behandlung gebe es aber einen sachlichen Grund, damit sei sie gerechtfertigt. Das Urteil vom 27. Mai wurde am

... Hier weiterlesen!
Angela Merkel (CDU) und Dietmar Woidke (SPD) im Plenarsaal des Bundesrats. Foto: Wolfgang Kumm/dpa/Archivbild
-

Potsdam (dpa/bb) - Brandenburgs Ministerpräsident Dietmar Woidke (SPD) hat im Internet einen neuen Job: Dort taucht er bei der Google-Suche nach «Deutschland» in einem Überblick versehentlich als «Regierungssprecher: Dietmar Woidke» von Kanzlerin Angela Merkel (CDU) auf. Einem Twitter-Nutzer fiel das am Mittwoch auf und er fragte die Staatskanzlei in Potsdam deshalb: «Stimmt das, @Stk_Brandenbur

... Hier weiterlesen!
Das Logo des ifo-Instituts. Foto: Peter Kneffel/dpa/Archivbild
-

Dresden (dpa) - Die Corona-Krise hat nach Einschätzung des Dresdner Ifo-Instituts im ersten Halbjahr zu einem massiven Konjunktureinbruch in Ostdeutschland geführt. Demnach sinkt das Bruttoinlandsprodukt im Osten laut Prognose in diesem Jahr um 5,9 Prozent, sagte der Ökonom und stellvertretende Institutsleiter Joachim Ragnitz am Donnerstag. In Sachsen könnte die Wirtschaftsleistung wegen des

... Hier weiterlesen!
Das Wappen der Berliner Polizei an einer Polizeijacke. Foto: Tim Brakemeier/dpa/Archivbild
-

Berlin (dpa/bb) - Berlin weist im bundesweiten Vergleich im Verhältnis zu seiner Einwohnerzahl die meisten Gewalttaten von Linksextremisten und Rechtsextremisten auf. Das geht aus dem Verfassungsschutzbericht 2019 des Bundesinnenministeriums (BMI) hervor, der am Donnerstag veröffentlicht wurde.

Demnach wurden 205 Gewalttaten von Linksextremisten verübt, womit das kleine Bundesland Berlin sogar

... Hier weiterlesen!
Ronald Pofalla, Vorstand Infrastruktur Deutsche Bahn. Foto: Gregor Fischer/dpa
-

Angermünde (dpa) - Durchgehend zweigleisig und elektrifiziert: Bahnreisende sollen künftig schneller von Berlin in die polnische Großstadt Stettin reisen können. Die Deutsche Bahn will mit dem fast eine halbe Milliarde Euro teuren Streckenausbau 2021 beginnen, wie das Unternehmen am Donnersttag mitteilte. 2026 soll alles fertig sein.

Reisende sollen dann in 90 Minuten - und damit 20 Minuten

... Hier weiterlesen!
Ein Polizeiauto fährt mit Blaulicht über eine Straße. Foto: Monika Skolimowska/zb/dpa/Archivbild
-

Berlin/Bernau (dpa/bb) - Zu der mutmaßlichen Serie von Vergewaltigungen in Berlin und Brandenburg geht die Polizei Informationen aus der Bevölkerung nach. Bei den Ermittlern seien rund 80 Hinweise von Bürgern eingegangen, sagte ein Polizeisprecher am Donnerstag auf Anfrage. Am Mittwoch hatten die Ermittlungsbehörden Aufnahmen in relativ guter Qualität von einem Bahnsteig in Bernau (Barnim)

... Hier weiterlesen!