Berlin Brandenburg News | Berliner Sonntagsblatt

Hinweis: Unsere aktuellen Nachrichten enthalten Werbung!


Manja Schüle (SPD), Brandenburger Ministerin für Wissenschaft, Forschung und Kultur. Foto: Soeren Stache/dpa-Zentralbild/dpa/Archiv
-

Potsdam (dpa/bb) - Brandenburgs Kulturministerin will die Hilfen für Kultureinrichtungen wegen Einnahmeausfällen in der Corona-Krise bis zum Jahresende verlängern. «Dazu bin ich mit Finanzministerin Katrin Lange (SPD) gerade im Gespräch», sagte Ministerin Manja Schüle (SPD) dem «Uckermark Kurier» (Donnerstagsausgabe). Bislang sind die Fördermaßnahmen bis zum 31. August befristet.

Veranstaltungen

... Hier weiterlesen!
Ein Blaulicht auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: Friso Gentsch/dpa/Symbolbild
-

Neuruppin (dpa) - Mit einem auch für Polizisten erstaunlichen Atemalkoholwert von 3,7 Promille ist ein Lkw-Fahrer auf der Autobahn 24 Berlin-Hamburg ertappt worden. Wie eine Polizeisprecherin am Mittwoch in Neuruppin sagte, war das Fahrzeug am Dienstag zwischen Neuruppin und Herzsprung anderen Fahrzeugführern aufgefallen, weil der Sattelzug-Lkw ab und zu in Schlangenlinien fuhr. Andere

... Hier weiterlesen!
Proben für Corona-Tests werden für die weitere Untersuchung vorbereitet. Foto: Hendrik Schmidt/dpa-Zentralbild/ZB/Archivbild
-

Berlin (dpa/bb) - Die Zahl der registrierten Corona-Erkrankungen ist in Berlin um 25 auf 8698 gestiegen. Ein weiterer Covid-19-Patient starb, die Zahl der Corona-Todesfälle stieg damit auf 221, wie die Senatsverwaltung für Gesundheit am Mittwoch mitteilte. 47 Menschen werden den Angaben zufolge im Krankenhaus behandelt, 15 von ihnen auf Intensivstationen. Damit werden 1,2 Prozent der Plätze auf ... Hier weiterlesen!

Das Logo von Rolls-Royce ist auf einer Stehle angebracht. Foto: Felix Kästle/dpa/Archiv
-

Dahlewitz (dpa/bb) - Beim britischen Triebwerksbauer Rolls-Royce werden am Standort Dahlewitz (Teltow-Fläming) wegen der Corona-Krise 550 Stellen abgebaut. Im zweiten deutschen Werk des Unternehmens in Oberursel bei Frankfurt/Main seien es 250 Stellen, sagte ein Unternehmenssprecher am Mittwoch auf Anfrage. Rolls-Royce hatte aufgrund der mittelfristigen Auswirkungen auf die Kunden-Nachfrage den ... Hier weiterlesen!

Polizeiautos stehen in einem Waldstück zwischen Babelsberg und Dreilinden. Foto: Julian Stähle/dpa-Zentralbild/dpa/archiv
-

Berlin (dpa/bb) - Der am Dienstag festgenommene mutmaßliche Serienvergewaltiger sitzt in Berlin in Untersuchungshaft. Das teilten die Polizei und die Staatsanwaltschaft am Mittwochabend mit. Der Beschuldigte sei einem Ermittlungsrichter zur Verkündung des Haftbefehls vorgeführt worden. Der Mann im Alter von 29 Jahren soll für mindestens acht teils versuchte, teils vollendete Taten in Berlin und ... Hier weiterlesen!

Anne Helm (Die Linke) spricht im Berliner Abgeordnetenhaus. Foto: Gregor Fischer/dpa/Archivbild
-

Berlin (dpa/bb) - Die Linke im Berliner Abgeordnetenhaus fordern auch nach dem ablehnenden Urteil des Thüringer Verfassungsgerichts, Kandidatenlisten für die Wahl zum Landesparlament paritätisch mit Frauen und Männern zu besetzen. «Es gibt keinen Grund, unsere Forderung nach parlamentarischer Parität von Frauen und Männer in Berlin aufzugeben», so Linke-Fraktionschefin Anne Helm am Mittwoch.

... Hier weiterlesen!
Ein Höhenretter der Feuerwehr bei einer Übung zur Bergung eines Verletzten in der Reichstagskuppel. Foto: Britta Pedersen/dpa-Zentralbild/dpa
-

Berlin (dpa/bb) - Bei einer Übung im Reichstagsgebäude haben Spezialisten der Berliner Feuerwehr am Mittwoch einen «Verletzten» aus dem Lichtkegel der Kuppel gerettet. Höhenretter stiegen über das Dach der gläsernen Reichstagskuppel an Seilen in das Innere. Die Feuerwehrleute und der Gerettete trugen nicht nur Helme, sondern wegen der Corona-Gefahr auch einen Mund- und-Nasenschutz.

Der Konus im

... Hier weiterlesen!
Halle: Bundespolizei und Europol heben Fälscherring aus: Symbolfoto: pixabay
-

Halle (dpa) - Unter Federführung der Bundespolizeiinspektion Kriminalitätsbekämpfung Halle haben Polizisten am Mittwoch in verschiedenen deutschen Städten und in Athen im Zusammenhang mit einem Fälscherring Durchsuchungen vorgenommen. Dabei wurde in Berlin ein Mann festgenommen, wie die Behörde mitteilte. Zudem wurden in Genthin in Sachsen-Anhalt, Berlin, Stralsund (Mecklenburg-Vorpommern), Essen ... Hier weiterlesen!

Blick auf den Aradosee auf dessen Grund eine Weltkriegsbombe liegt. Foto: Julian Stähle/dpa-Zentralbild/dpa
-

Potsdam (dpa/bb) - Die 250 Kilogramm schwere Weltkriegsbombe im Potsdamer Aradosee ist kontrolliert gesprengt worden. Das teilte die Stadt am Mittwoch auf Twitter mit. «Die Weltkriegs-Fliegerbombe im Aradosee ist erfolgreich unschädlich gemacht worden», hieß es. Die Fliegerbombe US-amerikanischer Bauart sei im ersten Versuch um 14.45 Uhr kontrolliert gesprengt worden. «Der Sperrkreis ist seit ... Hier weiterlesen!

Ein Rettungswagen fährt mit Blaulicht durch eine Straße. Foto: Marcel Kusch/dpa/Symbolbild
-

Berlin (dpa/bb) - Ein Mann ist Mittwochnacht in Berlin-Westend aus einem fahrenden Reisebus gesprungen und hat sich dabei tödlich verletzt. Der Bus sei kurz vor ein Uhr von der Avus auf den Stadtring gefahren, als der 37-Jährige eine Seitenscheibe eingeschlagen und sich aus dem Fenster gestürzt habe, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Die Gründe dafür seien nicht bekannt. Er starb noch an Ort ... Hier weiterlesen!