Berlin/Brandenburg


Berlins Regierender bei Lockerungen zurückhaltend
-
Berlins Regierender bei Lockerungen zurückhaltend
Berlin/Brandenburg: -

Berlins Regierender Bürgermeister Michael Müller (SPD) hat sich in Bezug auf Lockerungen der Corona-Auflagen zurückhaltend geäußert. Der Senat werde am Dienstag über mögliche Öffnungsschritte beraten, sagte der SPD-Politiker am Montag im ... Hier weiterlesen!

Ein medizinischer Mundschutz liegt auf einem Tisch im Sonnenschein. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa/Archivbild
-
Ein medizinischer Mundschutz liegt auf einem Tisch im Sonnenschein. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa/Archivbild

Potsdam (dpa/bb) - Die Chancen auf Öffnungen für Gaststätten und Tourismus ab Pfingsten in Brandenburg sind bisher gegeben. Die Zahl neuer Corona-Infektionen pro 100 000 Einwohner in sieben Tagen ging weiter zurück, aber nur leicht von rund 89 auf ... Hier weiterlesen!

Ramona Pop (Bündnis 90/ Die Grünen), Senatorin für Wirtschaft, Energie und Betriebe, spricht. Foto: Kira Hofmann/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild
-
Ramona Pop (Bündnis 90/ Die Grünen), Senatorin für Wirtschaft, Energie und Betriebe, spricht. Foto: Kira Hofmann/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild

Berlin (dpa/bb) - Berlins Wirtschaftssenatorin Ramona Pop hat sich dafür ausgesprochen, in der Hauptstadt während der Corona-Pandemie bald wieder Pilotprojekte zu ermöglichen. Damit sollen Möglichkeiten für Lockerungen ausprobiert werden. «In dieser ... Hier weiterlesen!

Berlin - Vorerst keine Lockerungen! Foto: Friso Gentsch/dpa/Archivbild
-
Berlin - Vorerst keine Lockerungen! Foto: Friso Gentsch/dpa/Archivbild

Berlin (dpa/bb) - In Berlin ist in der Corona-Pandemie die Sieben-Tage-Inzidenz wieder knapp über die Marke von 100 gestiegen. Das teilten das Robert Koch-Institut(RKI) und der Senat am Montagmorgen mit. Die von vielen Menschen erhofften Lockerungen ... Hier weiterlesen!

Eine Person läuft mit einem Regenschirm auf einem Gehweg. Foto: Tom Weller/dpa
-
Eine Person läuft mit einem Regenschirm auf einem Gehweg. Foto: Tom Weller/dpa

Berlin/Potsdam (dpa/bb) - Starker Wind verdrängt die sommerlichen Temperaturen in Berlin und Brandenburg und sorgt für nasses und deutlich kühleres Wetter. Zunächst halten sich die Temperaturen am Montag jedoch in der Spitze bei sommerlichen 29 Grad ... Hier weiterlesen!

Menschen genießen beim Eintritt der Dunkelheit das gute Wetter auf der Admiralsbrücke. Foto: Paul Zinken/dpa-Zentralbild/dpa
-
Menschen genießen beim Eintritt der Dunkelheit das gute Wetter auf der Admiralsbrücke. Foto: Paul Zinken/dpa-Zentralbild/dpa

Berlin (dpa/bb) - Trotz sommerlicher Temperaturen haben sich die meisten Landesbewohner Berlins am Sonntagabend und in der Nacht an die Corona-Auflagen gehalten. Nach Beginn der Ausgangssperre um 22 Uhr seien deutlich weniger Menschen in der Stadt ... Hier weiterlesen!

Das Blaulicht auf einem Fahrzeug der Polizei leuchtet in der Dunkelheit. Foto: Monika Skolimowska/zb/dpa/Archivbild
-
Das Blaulicht auf einem Fahrzeug der Polizei leuchtet in der Dunkelheit. Foto: Monika Skolimowska/zb/dpa/Archivbild

Wustermark (dpa/bb) - Ein ICE mit rund 200 Reisenden ist am Sonntagabend in Wustermark (Landkreis Havelland) aufgrund eines technischen Defekts evakuiert worden. Der Zug war aus Basel in Richtung Berlin unterwegs, als es aus bislang ungeklärter ... Hier weiterlesen!

Eine Flüssigkeit tropft aus der Kanüle einer Spritze. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa/Archivbild
-
Eine Flüssigkeit tropft aus der Kanüle einer Spritze. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa/Archivbild

Berlin (dpa/bb) - In Berlin beginnt am Montag ein Pilotprojekt zum Impfen in Betrieben. Insgesamt 13 000 Impfdosen stellt die Senatsverwaltung für Gesundheit nach eigenen Angaben dafür aus dem Landeskontingent zur Verfügung. Gesundheitssenatorin ... Hier weiterlesen!

Ein Mann steht am Covid-19 Impfcenter hinter einer Bodenmarkierung mit der Aufschrift "Impfen" und einer Spritze. Foto: Arne Dedert/dpa/POOL/dpa/Symbolbild
-
Ein Mann steht am Covid-19 Impfcenter hinter einer Bodenmarkierung mit der Aufschrift "Impfen" und einer Spritze. Foto: Arne Dedert/dpa/POOL/dpa/Symbolbild

Potsdam (dpa/bb) - Die Kassenärzte in Brandenburg wollen das Impfen gegen das Coronavirus auf die Arztpraxen konzentrieren. Da dort sehr «bürgernah» und «bürgerfreundlich» geimpft werden könne, weil Ärzte die Patienten kennen, liege dort «das

... Hier weiterlesen!
Ein Streikender trägt eine Warnweste mit dem Verdi-Logo. Foto: Christophe Gateau/dpa/Archivbild
-
Ein Streikender trägt eine Warnweste mit dem Verdi-Logo. Foto: Christophe Gateau/dpa/Archivbild

Cottbus (dpa/bb) - Die Dienstleistungewerkschaft Verdi will am heutigen Montag bei einer Online-Pressekonferenz über die Tarifverhandlungen mit den Trägern von neun Brandenburger Krankenhäusern und mehreren Pflege-Einrichtungen berichten. Die ... Hier weiterlesen!

Das Logo des Südwestrundfunks (SWR). Foto: Sebastian Gollnow/dpa/Archivbild
-
Das Logo des Südwestrundfunks (SWR). Foto: Sebastian Gollnow/dpa/Archivbild

Heidelberg (dpa) - Die Autorin Patty Kim Hamilton wird mit dem erstmals verliehenen SWR2-Hörspielpreis ausgezeichnet. Sie erhalte den Preis für ihr Stück «Peeling Oranges», wie der Südwestrundfunk in Heidelberg mitteilte. Die Bekanntgabe der ... Hier weiterlesen!

Ein Schild mit dem Schriftzug "Polizei" hängt an einer Polizeiwache. Foto: Stefan Sauer/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild
-
Ein Schild mit dem Schriftzug "Polizei" hängt an einer Polizeiwache. Foto: Stefan Sauer/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild

Putlitz (dpa) - Ein verrostetes Waffeleisen hat im Nordwesten Brandenburgs einen Sondereinsatz von Munitionsbergern und der Polizei ausgelöst. Ein 47-Jähriger aus dem Umland von Berlin hatte die Experten alarmiert, wie ein Polizeisprecher am Sonntag ... Hier weiterlesen!

Jeanine Meerapfel, Präsidentin der Akademie der Künste. Foto: Annette Riedl/dpa/Archivbild
-
Jeanine Meerapfel, Präsidentin der Akademie der Künste. Foto: Annette Riedl/dpa/Archivbild

Berlin (dpa) - Die Berliner Akademie der Künste hat sich besorgt über die Entwicklungen in Ungarn gezeigt. Wenn die Kunst- und Meinungsfreiheit in einem Mitgliedsland der Europäischen Union beschnitten werde, sei dies auch ein Vorstoß gegen die ... Hier weiterlesen!

Das Blaulicht eines Polizeifahrzeugs ist zu sehen. Foto: Christoph Soeder/dpa/Symbolbild
-
Das Blaulicht eines Polizeifahrzeugs ist zu sehen. Foto: Christoph Soeder/dpa/Symbolbild

Berlin (dpa/bb) - Eine illegale Party von mehr als 300 Menschen in einem ehemaligen Krankenhaus in Berlin-Buch ist von der Polizei aufgelöst worden. Jemand hatte am Sonntagmorgen die Beamten informiert, dass mehrere Menschen den Zaun zum Gelände ... Hier weiterlesen!

Ein Rettungswagen fährt auf der Straße mit Blaulicht entlang. Foto: Lukas Schulze/dpa/Symbolbild
-
Ein Rettungswagen fährt auf der Straße mit Blaulicht entlang. Foto: Lukas Schulze/dpa/Symbolbild

Berlin (dpa/bb) - Beim Zusammenstoß mit einem Auto ist in Berlin-Köpenick eine 60-jährige Radfahrerin schwer verletzt worden. Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, kam es am Samstagmittag zu dem Unfall, als die Frau auf der Straße Am Bahndamm an ... Hier weiterlesen!

Waldbrand bei Heidesee führt zu Sichtbehinderungen auf A12
-
Waldbrand bei Heidesee führt zu Sichtbehinderungen auf A12

Heidesee (dpa/bb) - Bei Heidesee (Dahme-Spreewald) ist am Sonntag ein Waldbrand ausgebrochen. Das Feuer auf einer Fläche von etwa 500 Quadratmetern habe mit dem Einsatz von rund 12 000 Litern Wasser von der Feuerwehr schnell gelöscht werden können, ... Hier weiterlesen!

Polizeifahrzeuge mit Blaulicht. Foto: Armin Weigel/dpa/Symbolbild
-
Polizeifahrzeuge mit Blaulicht. Foto: Armin Weigel/dpa/Symbolbild

Berlin (dpa/bb) - Die Berliner Polizei hat nach eigenen Angaben eine Ansammlung von Menschen im Görlitzer Park aufgelöst. Dort hätten sich am Samstagabend gegen 23.00 Uhr rund 300 Menschen aufgehalten, sagte eine Polizeisprecherin am Sonntag. ... Hier weiterlesen!

Schriftzug «Polizei» auf der Motorhaube eines Funkstreifenwagens. Foto: Jens Büttner/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild
-
Schriftzug «Polizei» auf der Motorhaube eines Funkstreifenwagens. Foto: Jens Büttner/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild

Berlin (dpa/bb) - Mit vorgehaltem Messer hat ein Unbekannter in Berlin-Mariendorf am helllichten Tag eine Tankstelle überfallen. Menschen wurden nicht verletzt, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Demnach hatte der Täter am Samstagnachmittag den ... Hier weiterlesen!

Das Blaulicht eines Polizei-Einsatzfahrzeuges leuchtet. Foto: Marcus Führer/dpa/Archivbild
-
Das Blaulicht eines Polizei-Einsatzfahrzeuges leuchtet. Foto: Marcus Führer/dpa/Archivbild

Fehrbellin/Neuruppin (dpa/bb) - Beamte eines Funkwagens haben einen verletzten Fischadler vom Straßenrand gerettet. Wie die Polizeiinspektion in Neuruppin am Sonntag mitteilte, hatten Passanten das Tier am Samstagabend an der Landstraße zwischen ... Hier weiterlesen!

Christian Görke (Die Linke) spricht. Foto: Soeren Stache/dpa-Zentralbild/dpa
-
Christian Görke (Die Linke) spricht. Foto: Soeren Stache/dpa-Zentralbild/dpa

Potsdam (dpa/bb) - Angesichts schwindender Fahrgastzahlen im Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg (VBB) hat die Linksfraktion im Brandenburger Landtag die Landesregierung erneut aufgefordert, sich einem Homeoffice-Ticket nicht länger zu verweigern. ... Hier weiterlesen!