Berlin/Brandenburg


  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 121-140 von 906 Nachrichten
Ein Rettungswagen fährt mit Blaulicht. Foto: Nicolas Armer/dpa/Archivbild
-
Ein Rettungswagen fährt mit Blaulicht. Foto: Nicolas Armer/dpa/Archivbild

Berlin (dpa/bb) - Eine hohe Konzentration von Kohlenstoffmonoxid in einem Berliner Wohnhaus hat am Montag für einen größeren Feuerwehreinsatz mit 28 Kameraden gesorgt. Das giftige Gas sei bei einem Rettungseinsatz an der Erlanger Straße in Neukölln ... Hier weiterlesen!

Susanne Hoffmann (CDU), Justizministerin von Brandenburg. Foto: Bernd Settnik/dpa
-
Susanne Hoffmann (CDU), Justizministerin von Brandenburg. Foto: Bernd Settnik/dpa

Potsdam (dpa/bb) - Um gegen kriminelle Machenschaften mit Arzneimitteln vorzugehen, sollen in Brandenburg künftig Kompetenzen und Befugnisse bei der Staatsanwaltschaft Potsdam gebündelt werden. Ab Juni sollen Ermittlungen zu besonders schwerer ... Hier weiterlesen!

Eine entschärfte Weltkriegsbombe liegt in einer Baustelle. Foto: Fredrik von Erichsen/dpa/Symbolbild
-
Eine entschärfte Weltkriegsbombe liegt in einer Baustelle. Foto: Fredrik von Erichsen/dpa/Symbolbild

Potsdam (dpa/bb) - Eine in der Potsdamer Innenstadt entdeckte 250 Kilogramm schwere Weltkriegsbombe soll an diesem Mittwoch vom Kampfmittelbeseitigungsdienst des Landes entschärft werden. Das teilte die Stadtverwaltung am Montag mit. Die

... Hier weiterlesen!
Ein Blaulicht der Polizei leuchtet auf. Foto: Klaus-Dietmar Gabbert/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild
-
Ein Blaulicht der Polizei leuchtet auf. Foto: Klaus-Dietmar Gabbert/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild

Berlin (dpa/bb) - Ein 15-Jähriger soll bei der Auflösung einer lauten Party im Berliner Stadtteil Prenzlauer Berg zwei Polizisten verletzt haben. Der Jugendliche soll sich in der Nacht zu Montag äußerst aggressiv verhalten und bei dem Vorfall in der ... Hier weiterlesen!

Ein Schild mit dem Schriftzug "Polizei" hängt an einer Polizeiwache. Foto: Stefan Sauer/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild
-
Ein Schild mit dem Schriftzug "Polizei" hängt an einer Polizeiwache. Foto: Stefan Sauer/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild

Berlin (dpa/bb) - Nach einer Solidaritätskundgebung in Berlin-Neukölln für die palästinensische Bevölkerung ermittelt die Polizei gegen zehn Personen. Ihnen werde schwerer Landfriedensbruch, Widerstand und Angriff gegen Vollstreckungsbeamte ... Hier weiterlesen!

Eine Frau besucht die Ausstellung «Rembrandts Orient» im Museum Barberini. Foto: Soeren Stache/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild
-
Eine Frau besucht die Ausstellung «Rembrandts Orient» im Museum Barberini. Foto: Soeren Stache/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild

Potsdam (dpa) - Die Ausstellung «Rembrandts Orient» im Potsdamer Museum Barberini wird um drei Wochen und damit bis zum 18. Juli verlängert. Partner und Leihgeber der ausgestellten Stücke hätten dem zugestimmt, teilte das Museum am Montag mit.

... Hier weiterlesen!
Sawsan Chebli, Staatssekretärin, spricht auf einer Pressekonferenz. Foto: Wolfgang Kumm/dpa/Archivbild
-
Sawsan Chebli, Staatssekretärin, spricht auf einer Pressekonferenz. Foto: Wolfgang Kumm/dpa/Archivbild

Berlin (dpa/bb) - Berliner Vereine können erneut auf Unterstützung vom Land hoffen. «Viele Vereine sind in Not und brauchen Hilfe. Daher arbeiten wir intensiv an einer Neuauflage der Ehrenamts- und Vereinshilfen, die in Kürze starten werden, um

... Hier weiterlesen!
Das Wappen der Berliner Polizei. Foto: Tim Brakemeier/dpa/Symbolbild
-
Das Wappen der Berliner Polizei. Foto: Tim Brakemeier/dpa/Symbolbild

Berlin (dpa/bb) – Wegen Drogenhandels hat am Berliner Landgericht ein Prozess gegen drei Studenten begonnen. Die 24- bis 26-Jährigen sollen in einem Tonstudio im Stadtteil Reinickendorf ihre Vorräte gebunkert haben. Bei einer Durchsuchung wurden den ... Hier weiterlesen!

Innensenator Andreas Geisel. Foto: Christoph Soeder/dpa/Archivbild
-
Innensenator Andreas Geisel. Foto: Christoph Soeder/dpa/Archivbild

Berlin (dpa/bb) - Nach Dauer-Kritik an Entschädigungen für Berliner Polizisten in der sogenannten Schießstandaffäre soll jetzt eine Kommission die Entscheidungen unter die Lupe nehmen. Innensenator Andreas Geisel (SPD) habe sich mit beiden

... Hier weiterlesen!
Ein Warndreieck mit dem Schriftzug «Unfall» steht vor einem Blaulicht. Foto: Patrick Seeger/dpa/Archivbild
-
Ein Warndreieck mit dem Schriftzug «Unfall» steht vor einem Blaulicht. Foto: Patrick Seeger/dpa/Archivbild

Heinersbrück (dpa/bb) - Fünf Menschen, darunter zwei Kinder, sind bei einem Verkehrsunfall nahe Heinersbrück (Spree-Neiße) verletzt worden. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei nahm ein Auto am Montag einem anderen Fahrzeug an einer Kreuzung die

... Hier weiterlesen!
Ein Kind und seine Mutter mit einem Corona-Selbsttest. Foto: Friso Gentsch/dpa/Archivbild
-
Ein Kind und seine Mutter mit einem Corona-Selbsttest. Foto: Friso Gentsch/dpa/Archivbild

Potsdam/Cottbus (dpa/bb) - Für Kita-Kinder in Brandenburg sollen schon bald die geplanten Corona-Selbsttests bereitstehen. Ihre Lieferung an die Landkreise und kreisfreien Städte als Träger der öffentlichen Jugendhilfe solle bis spätestens Mitte

... Hier weiterlesen!
Eine Flüssigkeit tropft aus der Kanüle einer Spritze. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa/Archivbild
-
Eine Flüssigkeit tropft aus der Kanüle einer Spritze. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa/Archivbild

Berlin (dpa/bb) - Je mehr Möglichkeiten zum Impfen es gibt, umso schneller kann es vorangehen. In Berlin sind nun auch in einigen Betrieben Corona-Impfungen möglich. Das sei ein entscheidender Schritt, sagte Gesundheitssenatorin Dilek Kalayci (SPD

... Hier weiterlesen!
Die Kühltürme des Braunkohlekraftwerks Jänschwalde. Foto: Patrick Pleul/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild
-
Die Kühltürme des Braunkohlekraftwerks Jänschwalde. Foto: Patrick Pleul/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild

Berlin/Potsdam (dpa/bb) - Berlin und Brandenburg zeigen sich offen für mehr gemeinsame Anstrengungen zum Klimaschutz. Brandenburgs Umweltminister Axel Vogel (Grüne) warb am Montag für ein abgestimmtes Vorgehen. «Ideal wäre natürlich, eine

... Hier weiterlesen!
Ein Blaulicht auf einem Polizeifahrzeug. Foto: Armin Weigel/dpa/Symbolbild
-
Ein Blaulicht auf einem Polizeifahrzeug. Foto: Armin Weigel/dpa/Symbolbild

Berlin (dpa) - Im Kampf gegen Schwarzarbeit haben Zollbeamte sechs Wohnungen in Berlin sowie eine in Dresden durchsucht. Es seien umfangreiches Beweismaterial und Drogen sichergestellt worden, teilten die Berliner Staatsanwaltschaft und das

... Hier weiterlesen!
Die Hand eines nur wenige Wochen alten Babys. Foto: Annette Riedl/dpa/Archivbild
-
Die Hand eines nur wenige Wochen alten Babys. Foto: Annette Riedl/dpa/Archivbild

Wiesbaden (dpa/bb) - Hanna und Finn sind im vergangenen Jahr die beliebtesten Babynamen in Brandenburg gewesen. Das gab die Gesellschaft für deutsche Sprache (GfdS) am Montag in Wiesbaden bekannt. Mia landete bei den Mädchen auf dem zweiten,

... Hier weiterlesen!
Die Hand eines nur wenige Wochen alten Babys. Foto: Annette Riedl/dpa/Archivbild
-
Die Hand eines nur wenige Wochen alten Babys. Foto: Annette Riedl/dpa/Archivbild

Wiesbaden (dpa/bb) - Hanna und Mohammed sind in Berlin die beliebtesten Namen für Neugeborene im vergangenen Jahr gewesen. Das geht aus einer Erhebung hervor, die die Gesellschaft für deutsche Sprache (GfdS) aus Wiesbaden am Montag vorstellte.

... Hier weiterlesen!
Reiner Haselhoff schaut in die Kamera. Foto: Jens Wolf/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild
-
Reiner Haselhoff schaut in die Kamera. Foto: Jens Wolf/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild

Magdeburg (dpa/sa) - Die länderübergreifende Buslinie X2 zwischen Bad Belzig und der Lutherstadt Wittenberg ist am Montag eröffnet worden. Um 5 Uhr sei der erste Bus der Linie in Bad Belzig in Richtung Wittenberg abgefahren, sagte Hans-Jürgen

... Hier weiterlesen!
Eine Mitarbeiterin des Impfteams überprüft eine Spritze. Foto: Thomas Frey/dpa Pool/dpa/Symbolbild/Archivbild
-
Eine Mitarbeiterin des Impfteams überprüft eine Spritze. Foto: Thomas Frey/dpa Pool/dpa/Symbolbild/Archivbild

Potsdam (dpa/bb) - Die Kassenärztliche Vereinigung Brandenburg (KVBB) setzt beim Impfen auf die Arztpraxen und will diese noch stärker einbinden. Da in den Praxen sehr «bürgernah» und «bürgerfreundlich» geimpft werden könne, weil Ärzte die

... Hier weiterlesen!
Ein Polizist steht vor einem Streifenwagen. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa/Symbolbild
-
Ein Polizist steht vor einem Streifenwagen. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa/Symbolbild

Berlin (dpa/bb) - Ein 30-Jähriger soll mit einem Baseballschläger auf einen 37 Jahre alten Mann eingeschlagen haben. Der habe ersten Ermittlungen zufolge zuvor auf der Schleiermacherstraße in Berlin-Kreuzberg der 32 Jahre alten Freundin des Mannes

... Hier weiterlesen!
Berlins Gesundheitssenatorin Dilek Kalayci. Foto: Jörg Carstensen/dpa/Archivbild
-
Berlins Gesundheitssenatorin Dilek Kalayci. Foto: Jörg Carstensen/dpa/Archivbild

Berlin (dpa/bb) - In Berlin ist in der Corona-Pandemie die Sieben-Tage-Inzidenz wieder knapp über die Marke von 100 gestiegen. Das teilten das Robert Koch-Institut(RKI) und der Senat am Montagmorgen mit. Die von vielen Menschen erhofften

... Hier weiterlesen!
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 121-140 von 906 Nachrichten