-

NWZ-Aktion „Gute Taten“: Software-Startup Tool-Arena spendet pro Facebook-Fan!

Die Facebook-Community hat es in der Hand, wie hoch die Spende des IT-Startups Tool-Arena ausfällt. Foto: Tool-Arena GmbH
Dieser Beitrag hat Top-Bewertungen erhalten:
Unternehmens-Nachrichten: -

Zusammenhalt funktioniert auch digital: Das Software-Startup Tool-Arena unterstützt in diesem Jahr die NWZ-Aktion „Gute Taten“. Nutzer der Social Media-Plattform Facebook haben die Möglichkeit, die Spendensumme in die Höhe zu treiben.  Bereits zum 47. Mal läuft in diesem Jahr die Benefizaktion „Gute Taten“ der Neuen Württembergischen Zeitung (NWZ). 18 soziale Projekte in der Region sollen gefördert werden. Doch die üblichen Wege, die in anderen Jahren Geld in die Spendenkasse gespült haben, stehen in diesem Jahr nicht zur Verfügung – etwa das traditionsreiche Benefizkonzert.

Daher hat sich das Software-Startup Tool-Arena GmbH etwas Besonderes einfallen lassen und bezieht die Facebook-Community mit ein:  Für jeden Fan, den Tool-Arena auf Facebook bis 25. Dezember 2020 gewinnt, spendet das junge Unternehmen einen Euro an die NWZ-Aktion "Gute Taten". Den entscheidenden „Gefälllt mir“-Klick zur Spendenaufforderung an Tool-Arena können User auf der offiziellen Facebook-Seite des Unternehmens tätigen.

Hilfe wird dringend benötigt

Aufgrund der Corona-Pandemie und der daraus resultierenden wirtschaftlichen Lage hat das Verlags- und Redaktionsteam der NWZ die Zielmarke der Benefizaktion in diesem Jahr mit rund 75.000 Euro deutlich niedriger gesteckt als in den Jahren zuvor. Damit sollen zahlreiche soziale Projekte gefördert werden, unter anderem die Einzelfallhilfe des Kreissozialamtes, die mithilfe der Spenden alte und erwerbsunfähige Menschen unterstützen möchte.

Auch die Alleinerziehenden-Nothilfe und die Aktion Rückenwind im Landkreis Göppingen benötigen dringend Spenden, um Familien in dieser schwierigen Zeit zu helfen. Weitere Projekte beschäftigen sich etwa mit der Bildung für benachteiligte Kinder und Jugendliche oder dem Verteilen von Lebensmittelpaketen. Was sie gemein haben: Allesamt verdienen sie in höchstem Maße Anerkennung und Förderung.

Gewinnchance für Privatspender

Nicht nur Firmen wie Tool-Arena, auch Privatpersonen können die Benefizaktion unterstützen. Wer mindestens fünf Euro für die „Guten Taten“ spendet, hat die Chance, einen Skoda-Fabia im Wert von 17.000 Euro zu gewinnen. Alles zur Aktion – die verfügbaren Spendenkonten und Infos rund um die Teilnahme am Gewinnspiel – sind auf der Website der NWZ-Aktion „Gute Taten“ zu finden.

Das Software-Startup Tool-Arena GmbH

mit Sitz in Uhingen bei Stuttgart ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der EWS Gruppe. Der gleichnamige Online-Marktplatz Tool-Arena ging im September 2019 live – drei Jahre nach Unternehmensgründung. Die Mission von Tool-Arena ist es, Kunden, Händler und Hersteller der Zerspanungsindustrie auf einer Plattform zu verbinden und den Beschaffungsprozess technologiegesteuert und effizient zu gestalten.

Eine Firmen-Pressemitteilung von Tool-Arena GmbH

Renate Funke
04.12.2020 11:34:56
Den Artikel finde ich sehr gut und vor allen die Facebook Aktion!
Rainer Ernst
11.12.2020 18:59:44
Das gefällt mir!
Ihr Kommentar! Finden Sie diesen Beitrag oder das Produkt interessant?
Gefällt Ihnen der Beitrag oder das Produkt? Wir freuen uns auf Ihre Meinung mit Sternebewertung!
Ihr Vor-und Nachname*
E-Mail (wird nicht veröffentlicht!)*
Ihre Sternebewertung*
Gefällt Ihnen der Beitrag oder das Produkt des Unternehmens?*
Datenschutz*

Mit Setzen des Hakens erkläre ich mich einverstanden, dass mein Kommentar (ohne Mailanschrift) veröffentlicht wird. Mir ist bekannt, dass aus technischen Gründen meine Mailanschrift erforderlich ist und nur hierfür gespeichert wird. Weitere Informationen entnehmen Sie der Datenschutzerklärung