Bericht:

NV-Versicherung schenkt Teddy an Kinder, die einen Unfall hatten!

Arend Arends (NV-Vorstandsvorsitzender), Holger Keck (NV-Vorstand), Henning Bernau (Leiter Personal & Recht, NV sowie im Beirat der Deutschen Teddy Stiftung) sowie Paul Lennard Piepe . Foto: NV Versicherung
NV-Versicherung: -

NV-Versicherung schenkt Teddy an Kinder, die einen Unfall hatten: Für Eltern ist die Absicherung ihrer Kinder eine Herzensangelegenheit. Für die NV-Versicherungen aus Neuharlingersiel auch. Der Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit schickt deshalb jedem Kind nach einem Unfall im Rahmen der NV Kinderunfallversicherung einen Tröstebären. „Unsere Mitglieder stehen immer im Mittelpunkt unseres Handelns“, so NV Vorstandsvorsitzender Arend Arends über den Hintergrund dieser einzigartigen Aktion. „Besonders unseren Kleinen kann schnell etwas passieren. Deswegen wollen wir als persönlicher Versicherer Kindern, die einen Unfall hatten, zeigen, dass wir an sie denken“, so Arends weiter. Unabhängig von der Schwere der Verletzung bekommt jedes Kind bis zur Vollendung des zwölften Lebensjahres bei einem Unfall einen Tröstebären von der NV. „Wir haben die Aktion vor rund zwei Jahren ins Leben gerufen“, erklärt Arends. „Innerhalb kürzester Zeit haben wir handgeschriebene Briefe von Kindern bekommen, die sich bei uns für den Tröstebären bedankt haben.

Das ist herzerwärmend“, resümiert Arends die vergangenen zwei Jahre. Eine Unfallversicherung ist für Kinder enorm wichtig. Denn: Kinder können sich noch nicht gegen Berufsunfähigkeit versichern und die gesetzliche Unfallversicherung zahlt nur bei Unfällen im Kindergarten, in der Schule oder auf dem direkten Hin- und Rückweg. Gerade in der Freizeit passieren laut des Bundesministeriums für Gesundheit ein Viertel aller Unfälle. „Und genau dann sind wir da – das ist unsere Herzensangelegenheit“, so Arends abschließend. Die Tröstebären bezieht die NV über die Deutsche Teddy-Stiftung mit Sitz in Esens. NVProkurist und Abteilungsleiter für Personal & Recht Henning Bernau engagiert sich ehrenamtlich im Beirat der Deutschen Teddy-Stiftung. 

1818 gegründet, ist die NV eine der ältesten Versicherungen in Deutschland. Tradition und Fortschritt, gepaart mit Vertrauen und Zuverlässigkeit, haben sie über Generationen stark gemacht. Was die NV auszeichnet, sind die Nähe zum Kunden sowie schlanke und schnelle Prozesse – von der Policierung bis zur Schadenregulierung. Seit einigen Jahren hat die NV ihr Geschäftsgebiet über die Grenzen Ostfrieslands bundesweit ausgeweitet. Die NV konzentriert sich auf die Sparten Haftpflicht, Unfall, Hausrat, Wohngebäude und Feuer. Hervorragende Ergebnisse in renommierten Vergleichstests belegen die Spitzenleistungen des ostfriesischen Versicherers. Der geschäftliche Erfolg bleibt nicht aus. Seit Jahren wächst die NV weit über dem Branchendurchschnitt. Mit ihrem modernen und ausbaufähigen Neubau in Neuharlingersiel dokumentiert die NV ihre Zukunftsperspektiven. 

Versicherungsvertreter finden Sie übrigens bundesweit jetzt auch auch im Berliner-Sonntagsblatt. Klicke hier

Weitere interessante Meldungen aus der Versicherungsbranche finden Sie unter Versicherungs-Nachrichten. Klicke hier:

Eine Pressemitteilung der:

NV-Versicherungen VVaG 

26425 Neuharlingersiel 

Zurück zur Liste
Ihre Meinung und Bewertung zu diesem Artikel ist uns wichtig
Geben Sie hier Ihre sachliche Meinung mit Sternenbewertung für diese Meldung ab! Beleidigungen jeglicher Art gegen Personen, Organisationen, Unternehmen, Produkte, Parteien usw. werden nicht veröffentlicht.
Ihr Name*
E-Mail (wird nicht veröffentlicht!)*
Ihre Sternebewertung*
Geben Sie hier bitte Ihre Bewertung ab. (Wir prüfen vor VÖ auf Beleidigungen)*
Datenschutz*

Mit Setzen des Hakens erkläre ich mich einverstanden, dass die von mir erhobenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Diese Einwilligung kann ich jederzeit mit einer Nachricht an uns widerrufen. Weitere Informationen entnehmen Sie der Datenschutzerklärung

Ich bin kein Roboter*