-

Motivationsredner Norman Gräter: Mit dieser Kraft schaffen Sie alles!

Motivationsredner und Erfolgsautor Norman Gräter. Foto: berndrottmann.com
Journal - Norman Gräter: -

Liebe ist die stärkste Kraft im Universum. Liebe lässt uns jegliche Grenzen überwinden. Liebe gibt uns Superkräfte und macht uns gefühlt unverwundbar. Liebe gibt uns den Sinn im Leben. Liebe kann auch zerstörerisch sein und ähnlich einer wilden Flut alles mitreißen. Nutzen Sie persönlich die Liebe, um Ihnen die nötige Energie zu geben? Die Liebe zu dem, was Sie täglich tun? Die Liebe zu den Menschen, mit denen Sie sich umgeben? Und am aller wichtigsten – die Liebe zu sich selbst? Oder lassen Sie sich von dieser Liebe in die Tiefe ziehen?

Die Liebe als Motivator

Sicherlich haben Sie schon einmal von den Mongolen gehört. Dieses Volk war in ihren kriegerischen Auseinandersetzungen sehr erfolgreich und fast ungeschlagen. Der Grund war ein einfacher Trick. Die Mongolischen Krieger nahmen Ihre Familien mit in die Schlacht. Nicht etwas in die erste, sondern in die zweite Reihe. Somit waren an der Front die Krieger und sehr nahe dahinter der Rest der Familie. Frauen, Kinder und die Älteren des Stammes. Somit war den Kriegern klar, was passiert, wenn der Feind durch die erste Mauer bricht. Dann ist das kein Pech, sondern es kostet dich deine Familie. So wurden die Mongolen zu einem „was auch immer nötig ist“ Volk. Sie nutzen die Liebe zu Ihrer Familie, um das Maximale aus sich herauszuholen.

Die andere Seite der Liebe

Wir alle haben sicherlich schon einmal die Erfahrung gemacht, bei der wir auf Liebe gehofft haben und sie nicht erwidert wurde. Was ist dann passiert? Sehr oft kippt die Liebe dann in Hass um. „Wenn ich es nicht haben kann, soll es keiner haben“ oder „Wenn ich es nicht haben kann, will ich es auch nicht mehr“. Wir verbrachten dann so viel Zeit und Energie damit, dem anderen böse Dinge nachzuwerfen, um uns in unserem eigenen Schmerz besser zu fühlen. Jedoch ist dies das Dümmste, was Sie machen können. Das wäre, als würden Sie mit viel Liebe Ihren Rasen hinter dem Haus einsäen. Und er wächst auch wunderbar. Sie kümmern sich täglich darum und alles ist in bester Ordnung. Irgendwann verlieren Sie das Interesse und im Rasen bildet sich langsam Unkraut. Irgendwann schauen Sie wieder hin und regen sich so darüber auf, dass Sie beide Hände voller Unkraut Samen nehmen und diese auf Ihren schönen Rasen werfen. Denken Sie dran – es ist Ihr Rasen. Übersetzt meine ich, es ist Ihr Leben. Worauf Sie Ihren Fokus setzen, davon werden Sie mehr bekommen. Fokussieren Sie sich auf Hass und Missgunst, werden auch Sie mehr davon bekommen.

Fazit

Handeln Sie immer aus Liebe. Mir kommt gerade eine sehr schöne Frage in den Sinn, die ich vor Jahren einmal gehört habe. Frage dich in jeder Situation: „Was würde die Liebe tun?“ Wenn Ihnen das nun zu schwammig ist, fragen Sie sich, was der liebe Gott oder der Dalai-Lama oder Mutter Theresa in dieser Situation tun würde. Wir würden sie reagieren? Modellieren Sie in solchen Situationen die „Profis“ auf dem Gebiet der Liebe. Denn Sie wollen auch weiterhin Samen der Freude und Liebe einsäen, auch wenn man Ihnen einmal ans Schienbein getreten hat. Denn Ihre Gedanken werden zu Ihrer Wahrheit werden. Noch nicht heute, noch nicht morgen, jedoch vielleicht schon übermorgen. Bleiben Sie positiv.  Foto und Bericht von: Be Yourself Academy GmbH. Motivationsredner, Vortragsredner. 

Video von: Deutschlands Führungskräftetrainer und Erfolgsbuchautor. Be Yourself Academy GmbH
Video von: Deutschlands Führungskräftetrainer und Erfolgsbuchautor. Be Yourself Academy GmbH
Video von: Deutschlands Führungskräftetrainer und Erfolgsbuchautor. Be Yourself Academy GmbH
Zurück zur Liste