-

Mit mutmaßlich gestohlenen Auto gegen Hauswand gefahren und schwer verletzt

Mit mutmaßlich gestohlenen Auto gegen Hauswand gefahren und schwer verletzt! Symbolfoto: pixabay

In einem mutmaßlich gestohlenen Auto ist ein Mann in der Nacht zum Dienstag in Berlin-Köpenick gegen eine Hauswand gefahren. Wie ein Sprecher der Polizei sagte, wurde der Mann schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Die Identität des Mannes und die Unfallursache waren zunächst unklar. Nach ersten Erkenntnissen seien weder andere Personen noch Fahrzeuge an dem Unfall beteiligt gewesen. Weitere Informationen hier bei uns in Kürze!


Klicke auf das Banner!