Mann auf Bernauer Straße angeschossen und schwer verletzt

Foto von pibayba

Durch einen Schuss ist am Freitagabend mindestens ein Mann in Berlin-Mitte schwer verletzt worden. Lebensgefahr bestehe nicht, sagte ein Polizeisprecher am Samstagmorgen. Der Angeschossene sei ins Krankenhaus gebracht worden. Zu den genauen Hintergründen wurde zunächst nichts bekannt. Medienberichte, wonach ein Unbekannter an der Bernauer Straße Ecke Strelitzer Straße auf zwei Männer geschossen und beide verletzt haben soll, bestätigte die Polizei zunächst nicht.




Klicke auf das Banner!